Diese positive Bewertung zu WeltSparen wurde uns am 16.06.2015 vom Nutzer H2088 übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

WeltSparen Erfahrungsbericht #255von H2088

Positive Bewertung von WeltSparen

Das Konto wurde im Sommer 2015 über Weltsparen eröffnet. Das Eröffnungstempo war mit 4 Tagen absolut in Ordnung. Die Anträge, welche man direkt downloaden kann, sind etwas ausführlicher als bei anderen Banken, was aber der italienischen „Steuerproblematik“ zu verdanken ist.

Das Wort Problematik ist eigentlich falsch gewählt, denn die Partner Weltsparen und Banca Sistema kümmern sich um praktisch alles. Man muss eigentlich nur noch die am Ende der Laufzeit gezahlten Zinsen gegenüber dem deutschen Finanzamt erklären. Darüber hinaus will die Bank über das Eröffnungsformular wissen, woher die Gelder stammen und über wie viel Gesamtvermögen man verfügt. Für deutsche Anleger ist das evtl. etwas ungewohnt, in Italien aber scheinbar Standard.

Besonders positiv ist die flexible Kündigungsoption, die durch einen einzigen Klick genutzt werden kann. Dabei verliert man jedoch den kompletten Zinsanspruch. Sämtliche Aktionsschritte finden über den Weltsparen Online-Auftritt statt, welcher meiner Meinung nach übersichtlich und zweckmäßig gestaltet ist. Problematische Geschehnisse, die den Kontakt zum Kundenservice erforderlich gemacht hätten, sind bisher noch keine aufgetreten.

Im Großen und Ganzen eine bis dato empfehlenswerte Bank und ein guter Anbieter, um die Festgeldanlagen auch regional zu diversifizieren. Man kann so gegenüber Banken mit deutscher Einlagensicherung noch eine kleine Risikoprämie abstauben.

Weitere Erfahrungsberichte zu WeltSparen