Diese neutrale Bewertung zu WeltSparen wurde uns am 16.12.2015 vom Nutzer Biathlonfan übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

WeltSparen Erfahrungsbericht #243von Biathlonfan

Neutrale Bewertung von WeltSparen

Ich habe im Mai 2015 bei WeltSparen ein Konto eröffnet. Die Eröffnung ging reibungslos und zügig. Die Unterlagen kamen schnell und der Online-Zugang war innerhalb von 2 Wochen möglich. Ein klares Plus für die Kontoeröffnung. Danach habe ich 10.000 € eingezahlt und als Anlage die portugiesische Novo Banco gewählt. Bis ich die Bestätigung der Anlage bekam, dauerte es 7 Tage - etwas lange, aber das geht ja auch quer durch Europa, von daher ist es so in Ordnung.

Die Online-Verwaltung des WeltSparen-Kontos ist sehr einfach. Nach dem Login sieht man oben die verschiedenen Bereiche und man kann ganz leicht jederzeit die Anlagen einsehen und verwalten. Besser geht das nicht. Das machen andere Banken schlechter.

Negativ bei WeltSparen finde ich einzig, dass vor allem Anlagen in Ländern mit einer deutlich schlechteren Bonität als Deutschland möglich sind (Ausnahme Norwegen, doch da hat man eine Fremdwährungrisiko und wenig Zins von 1,70 %). Mir fehlen hier meiner Meinung nach solidere, weniger riskante Länder wie die USA, Japan oder Großbritannien. In solchen Ländern würde ich viel lieber anlegen, denn dann könnte ich auch ruhiger schlafen. Deshalb habe ich in Portugal auch nur 1 Jahr angelegt. Und die Anlage bei der Novo Banco kann ich jederzeit kündigen sollten Probleme auftreten. Das war mir sehr wichtig.

Fazit: Sehr gut gemachtes Portal, seriös, kundenfreundlich und modern und ein schöner Wilkommensbonus von 50 €. Doch die Auswahl der Anlagen/Länder könnte besser sein. Die angebotenen Länder sind zum Teil riskant und bieten meiner Ansicht nach keinen entsprechenden Risikoaufschlag bei den Zinsen. Alles in allem also positiv mit Abstrichen, sprich neutral. Ich kann WeltSparen deshalb nur bedingt empfehlen.

Weitere Erfahrungsberichte zu WeltSparen