Diese positive Bewertung zu WeltSparen wurde uns am 16.12.2015 vom Nutzer breaddriver übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

WeltSparen Erfahrungsbericht #232von breaddriver

Positive Bewertung von WeltSparen

Meine Kontoeröffnung fand bereits in 2014 statt. Damals habe ich ein Festgeld bei der bulgarischen Fibank für 12 Monate angelegt, welches ich zwischenzeitlich bereits einmal verlängert habe.

Die Kontoeröffnung über das Postident-Verfahren ist für internetaffine Bankkunden unproblematisch und verlief reibungslos. Alle Unterlagen wurden zügig zur Verfügung gestellt. Das Konto war wenige Tage nach dem Versand eröffnet und die Anlagebestätigung fand ich kurze Zeit später in der Postbox.

Aufgrund der höheren Zinsen als bei den üblichen Angeboten deutscher Banken habe ich eventuelle Unklarheiten in Kauf genommen. Es lief aber überraschenderweise sehr einfach ab. Ab und zu trudeln E-Mails mit Hinweisen zum Umgang mit Kapitaleinkünften aus dem Ausland ein. Das lässt sich anhand guter Anweisungen aber unproblematisch erledigen. Die Risiken im Umgang mit Fremdwährungen werden erläutert und auch auf Unterschiede in den Sicherungssystemen wird hingewiesen.

Der Login funktionierte bisher immer einwandfrei. Es wäre allerdings noch wünschenswert, wenn die angelegten Gelder über die üblichen Softwareprogramme (z. B. Finanzblick) abrufbar wären.

Den Service habe ich wenige Male per E-Mail oder telefonisch kontaktiert. Meist habe ich einen Tag später eine Antwort per E-Mail erhalten. Am Telefon wurde mir ein falsch eingegebenes Passwort unproblematisch zurückgesetzt.

Weitere Erfahrungsberichte zu WeltSparen