WeltSparen Erfahrungsbericht #163 von Beate Privat

Hinweis: Der folgende neutrale Erfahrungsbericht zu WeltSparen wurde am 20.04.2017 von unserem Nutzer Beate Privat aktualisiert und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Anfang 2017 habe ich zwei Festgeldanlagen (bei Banca Sistema und Key Project) über WeltSparen getätigt. Beide mit Sitz in Italien.

Eröffnung

Die Festgelderöffnung war jeweils eigentlich problemlos, wenngleich ich einige Seiten Papier ausfüllen, mehrfach unterschreiben und detaillierte Angaben zu meinen Vermögensverhältnissen machen musste. Den Anlagebetrag musste ich auch vorher überweisen. Erst danach wurde man tätig. Das ist sicherlich umständlicher als bei den anderen Kontoeröffnungsverfahren, die ich bisher hatte, aber okay und im Vorfeld bekannt. Bigbank, Bank of Scotland, Renault Bank, VTB, Sberbank: Die Hauptbanken haben ihren Sitz auch im europäischen Ausland und dort reichte das Postident-Verfahren.

Die Dauer der Eröffnung betrug circa 4 Wochen. Die zweite Geldanlage ging etwas schneller. Jedoch musste ich wieder einen Antrag zur Erteilung einer italienischen Steuernummer einreichen. Weil ich das nicht direkt gemacht hatte, verzögerte sich der Vorgang. Eine Steuernummer nannte man mir persönlich nicht. Warum ich überhaupt eine Steuernummer für Italien beantragen muss, obwohl die Zinsen dort nicht abgeführt werden, weiß ich nicht. Andere Festgeldangebote, wie z. B. in Portugal, finde ich jedoch noch umständlicher wegen der Quellensteuer.

Onlinebanking

Das Onlinebanking habe ich zurzeit noch nicht genutzt und kann daher keine Angaben machen.

Kundenservice

Bei meiner telefonischen Rückfrage war der Kundenservice nach etwas Wartezeit erreichbar, freundlich und hat meine Fragen beantworten können.

Was mich stört ist, dass ich überhaupt keine Unterlagen der Fremdbanken (in Kopie) zur Einsicht bekomme. Alles wird über WeltSparen abgewickelt.

Unprofessionell finde ich, dass ich bis zum heutigen Tag (nach 3 Monaten) immer noch auf meine Prämie warte, mit der WeltSparen wirbt und je nach Anlagedauer bis zu 75 € beträgt. Sie sollte mir, so verstand ich es, innerhalb von 4 Wochen nach dem Bestehen einer Festgeldanlage gutgeschrieben worden sein. Das ist nicht erfolgt. Vielleicht hofft WeltSparen, dass ich sie vergesse. Ich weiß es nicht.

Die Möglichkeit, diese Prämie per E-Mail anzufordern, nutzte ich bereits und bekam als automatische Antwort: Dauert 14 Tage... Wieder mal. Aber auch nach diesen 14 Tagen traf keine Gutschrift ein.

Fazit

Ich bin gespannt, wann dort jemand reagiert. Möglicherweise sind sie unterbesetzt, aber das ist nicht mein Problem. Das bestärkt nicht gerade mein Vertrauen in das Unternehmen und ich werde nicht noch mal über WeltSparen investieren.

Nachtrag vom 20.04.2017:

Ich habe heute nach einer Verzögerung die 75 € Neukundenprämie erhalten.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.