WeltSparen Erfahrungsbericht #157 von Striker64

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu WeltSparen wurde uns am 21.05.2017 von unserem Nutzer Striker64 übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich habe am 29.07.2016 bei WeltSparen ein Konto eröffnet, um ein 1‑jähriges Tagesgeld bei der Euram Bank (Österreich) zu 1,33 % abzuschließen. Mittlerweile habe ich jedoch schon mehrere Festgelder bei verschiedenen Partnerbanken abgeschlossen.

Eröffnung

Die Anmeldung war neben dem bekannten Postident-Verfahren auch (positiver Weise) über Videoident möglich, um das Konto noch schneller zu eröffnen. Letzteres habe ich genutzt, wurde aber wenige Tage später vom Kundenservice angerufen und gebeten, nochmals einen Scan meines Personalausweises im Onlinebanking hochzuladen, da die Qualität des Webcam-Fotos in meinem Fall nicht ausreichend war. Dadurch hat sich Kontoeröffnung allerdings nur um ca. zwei Tage verzögert, was nicht weiter tragisch war. Nach der Eröffnung hatte ich innerhalb von 5 Werktagen alle erforderlichen Unterlagen (u. a. die PIN) per Post erhalten. Drei Tage nach der Ersteinzahlung auf das Verrechnungskonto der MHB-Bank (Partner von WeltSparen) wurde mir die Eröffnung des ersten Festgelds per E-Mail bestätigt.

Bei jedem Festgeldabschluss bei einer Partnerbank werden unterschiedliche Unterlagen angefordert, die ich teilweise hochladen, teilweise aber auch auf dem Postweg zusenden muss. Dies ist immer abhängig von den Vorgaben der Partnerbank. Das Hochladen von Unterlagen im Onlinebanking erfolgt jeweils über HTTPS-Verschlüsselung und damit meines Erachtens gut abgesichert. Die Anleitungen, die WeltSparen im Online-Postfach als PDF-Dokument zur Verfügung stellt, waren leicht verständlich und haben mir bei der Eröffnung des Kontos und den folgenden Geldanlagen sehr geholfen.

Im August 2016 habe ich bspw. ein 3‑monatiges Festgeld bei der Banco BNI abgeschlossen. Beim Abschluss erhielt ich einige Formulare über WeltSparen, mit denen ich u.&nsp;a. vom örtlichen Finanzamt bestätigen lassen musste, dass ich in Deutschland steuerpflichtig bin. Obwohl der Vorgang seitens WeltSparens gut beschrieben war, war dies natürlich etwas aufwändig. Aber nur so konnte ich den portugiesischen Quellensteuerabzug vermeiden, sodass ich dann nur noch im Inland durch die Angabe in der Steuererklärung der Kapitalertragssteuer unterlag.

Onlinebanking

Ich finde die Gestaltung des Onlinebankings mit den Reitern „Übersicht“, „Meine Anlagen“, „Angebote“, „Postbox“ und „Verwaltung“ sehr gelungen und übersichtlich. Ich habe so einen guten Überblick über die abgeschlossenen Festgelder, aber auch über die aktuellen Angebote der Partnerbanken. Bei neuen Festgeldabschlüssen bekomme ich von WeltSparen alle erforderlichen Unterlagen zusammen mit einer sehr detaillierten Anleitung für die Bearbeitung und Rücksendung der Unterlagen ins Onlinebanking-Postfach gelegt. Einmal hatte ich versehentlich Unterlagen hochgeladen, obwohl in der Beschreibung stand, dass diese auf dem Postweg zurückzusenden seien. Hier bekam ich einen Anruf vom Kundenservice, der dieses Missverständnis schnell aus der Welt geschafft hat.

Die Rückzahlung der Festgelder ist bisher immer zeitnah nach dem Laufzeitende auf das Verrechnungskonto von WeltSparen erfolgt. Die Rückzahlung des Festgeldbetrages der Banco BNI, um ein konkretes Beispiel zu nennen, erfolgte bei mir samt Zinsen fristgerecht im November 2016 auf mein Verrechnungskonto bei WeltSparen. Das hat also alles gut geklappt.

Generell würde ich diese Geldanlage als neutral bewerten. Warum? Nun, bei südeuropäischen Banken bin ich grundsätzlich etwas vorsichtiger als bei Anlagen in mittel- oder nordeuropäischen Ländern wie Großbritannien, Frankreich oder Schweden. Daher habe ich in diesem Fall auch nur eine Anlage für 3 Monate gewagt. Eine mehrjährige Festgeldanlage würde ich bei der Banco BNI bei der momentanen politischen Situation in der EU nicht wagen, aber diese Frage muss Jeder für sich unter Abwägung der Risiko- und Renditegesichtspunkte entscheiden.

Von meinem Verrechnungskonto aus kann ich entweder gleich eine neue Anlage abschließen oder das Geld zurück auf mein persönliches externes Referenzkonto überweisen. Im Onlinebanking steht jeweils das mobileTAN-Verfahren zur Verfügung. Das funktioniert zwar einwandfrei, ich fände ein Digipass-Verfahren, wie z. B. bei der RaboDirect, aber noch komfortabler.

Kundenservice

Bisher wurde ich zweimal telefonisch vom Kundenservice kontaktiert: Einmal zur Eröffnung wegen der erwähnten nicht ausreichenden Bildqualität meines Personalausweis-Scans und ein weiteres Mal bzgl. der versehentlich hochgeladenen Eröffnungsdokumente, die aber per Post zugestellt werden sollten. Die Gesprächspartner wirkten jeweils kompetent und waren freundlich. Selbst habe ich bisher keine Anfragen gestellt. Die Produktinformationen, die WeltSparen bei der Auswahl der Fest- und Termingelder zur Verfügung gestellt hat, haben bislang alle meine Fragen beantwortet.

Interessant finde ich bei WeltSparen außerdem die Sonderaktionen, bei denen ich für bestimmte Abschlüsse Bonuszahlungen erhalte. Auch die Kundenwerbeaktionen sind meines Erachtens lukrativ, sowohl für den Werber als auch für den Geworbenen. Ich habe schon mehreren Verwandten und Bekannten guten Gewissens die Festgeldanlage bei WeltSparen weiterempfohlen.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.