Diese positive Bewertung zu WeltSparen wurde uns am 08.05.2018 vom Nutzer doriszicke übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

WeltSparen Erfahrungsbericht #137von doriszicke

Positive Bewertung von WeltSparen

Ich habe mich im März 2017 schnell und einfach bei WeltSparen registriert und per Postident verifiziert. Nach etwa 2 Tagen stand mir der Online-Login zur Verfügung. 

Mitte März 2017 habe ich dann ein Festgeldkonto in Österreich mit einer Laufzeit von einem Jahr getätigt. Den Betrag ließ ich per Bankeinzug von meinem Referenzkonto abziehen. Alle notwendigen Unterlagen waren etwa 2 Tage später bei mir, weitere Unterlagen meinerseits waren nicht notwendig. Die Kontoeröffnung empfand ich insgesamt als sehr einfach und verständlich.

Es kam bereits zu Auszahlungen, die alle in voller Höhe und fristgerecht bei mir ankamen. Die Beträge habe ich dann erneut über WeltSparen angelegt - völlig unproblematisch. 

Ich wurde immer rechtzeitig über alle Schritte informiert und hatte bisher auch bei der Reduktion der ausländischen Quellensteuer keine Probleme. Ich fände allerdings einen deutlicheren Hinweis, wie die Anlage im Ausland steuerlich behandelt wird, wünschenswert.

Den Online-Bereich von WeltSparen finde ich sehr übersichtlich und gut strukturiert. Ich sehe bspw. die Laufzeit, Fälligkeiten, Zinsen und Neuanlagemöglichkeiten. Eine Historie gibt es auch, die ist für mich jedoch ohne Bedeutung, da ich nur eine Festgeldanlage verwalte. Benachrichtigungen zur Fälligkeit und Neuanlagemöglichkeiten bekomme ich außerdem per E-Mail und finde das vollkommen ausreichend. Ich vermisse keine Funktionen.

Kontakt mit dem Service von WeltSparen war bisher nicht notwendig.

Weitere Erfahrungsberichte zu WeltSparen