Diese positive Bewertung zu WeltSparen wurde uns am 08.05.2018 vom Nutzer madlen1203 übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

WeltSparen Erfahrungsbericht #136von madlen1203

Positive Bewertung von WeltSparen

Die Account-Eröffnung bei WeltSparen per Videoident fand ich absolut unproblematisch. Innerhalb 1 Woche bekam ich die notwendigen Kontounterlagen und konnte mich in mein Konto einloggen.

Als erstes hatte ich Mitte Juli 2017 ein Festgeld für 1 Jahr angelegt. Das Geld dafür habe ich per Überweisung übermittelt.

Nach einem Jahr konnte ich mir meine Anlage auszahlen lassen und hatte auch sofort Zugriff auf das Geld. Es gab auch keine Probleme bei der Reduktion der ausländischen Quellensteuer. Dies geschah nach Ausfüllen der Formulare bei Antragstellung ganz automatisch.

Nachdem mit meiner ersten Anlage alles glatt gelaufen war, legte ich das Geld nach der Auszahlung bei der gleichen Bank wieder als Tagesgeld an, um flexibler zu bleiben. In die Online-Verwaltung würde ich mich lieber mit meiner E-Mail-Adresse oder einem Nickname anmelden, anstatt mit der langen, schwer zu merkenden Kontonummer. Ansonsten finde ich den Anmeldeprozess unproblematisch.

Ich kann alle für mich relevanten Informationen in der Online-Verwaltung einsehen. Dazu gehört bspw. die Laufzeit und der Beginn und das Ende meiner Anlage. Zudem habe ich hier die Möglichkeit des Abbruchs der Anlage und der Erstattung des Geldbetrages. In dem Kontoauszug kann ich außerdem klar einsehen, wann ich Geld eingezahlt habe und wann mir was mit wieviel Zinsen ausgezahlt wurde. Auch die Menüführung finde ich allgemein gut. Ich komme gut zurecht damit.

Mit dem Kundendienst hatte ich keinen Kontakt, da ich bisher keine Probleme hatte mit meiner Anlage und online alles selbst bewältigen konnte.

Bei dem derzeit niedrigen Zinsstand halte ich WeltSparen auf jeden Fall für eine gute Wahl, um sein Geld etwas gewinnbringend und sicher anzulegen. Absolut empfehlenswert, weshalb ich auch bereits einen Freund dafür gewinnen konnte und geworben habe.

Weitere Erfahrungsberichte zu WeltSparen