WeltSparen Erfahrungsbericht #127 von hesaco

Ich habe vor 2,5 Jahren ein Konto bei WeltSparen eröffnet. Die notwendigen Schritte fand ich einfach und verständlich, die Kontounterlagen kamen innerhalb weniger Tage per Post. Nachdem ich die PIN erhalten hatte, war das Login in den Online-Bereich möglich und ich konnte meine ersten Anlagen tätigen. Die Bestätigung meiner Aufträge kam umgehend per E-Mail.

Meine Anlagen kann ich jederzeit online abrufen, verfolgen und verwalten. Es gibt im Kundenbereich auch eine Historie, über die ich abgelaufene Anlagen jederzeit nachvollziehen kann. Das Login und die Verwaltung finde ich einfach. Ungefähr 4 Wochen vor Beendigung der Laufzeit einzelner Anlagen werde ich von WeltSparen per E-Mail informiert und kann entscheiden, ob ich das Geld abrufen oder erneut anlegen möchte. Hierzu bekomme ich regelmäßig Angebote von WeltSparen per E-Mail.

Wenn bei ausländischen Anlagen eine Quellensteuer erhoben wird, erhalte ich von WeltSparen rechtzeitig Informationen und Vordrucke, um diese zu reduzieren. Ist eine Ansässigkeitsbescheinigung notwendig, so muss ich diese vom zuständigen Finanzamt bestätigen lassen. Man muss das Formular an das Finanzamt schicken und dann an WeltSparen. Wenn man einen adressierten Umschlag beilegt, schickt das Finanzamt die Unterlagen auch direkt an WeltSparen. Das hat bei mir bisher immer funktioniert. Das Ganze ist etwas umständlich, was aber nicht an WeltSparen liegt. Es liegt schließlich im eigenen Interesse, die Quellensteuer im Ausland zu umgehen.

Die jährlichen Steuerinformationen standen mir bisher immer regelmäßig im Frühjahr online zum Ausdruck zur Verfügung - ein Service von WeltSparen, der völlig unaufgefordert passierte.

Besonders attraktiv finde ich die periodisch aufgelegten Bonusangebote von WeltSparen. Bei Abschluss bestimmter vorgegebener Anlagen erhält man als Sparer Prämien, abhängig von der Höhe der Anlagen. Lästig finde ich allerdings, dass man diese Prämien einzeln per E-Mail beantragen muss. Die Prämien werden aber dann zuverlässig dem WeltSparen-Konto gutgeschrieben.

Der Kundenservice funktionierte bisher vorbildlich. Auf Anfragen bekam ich stets spätestens am nächsten Werktag eine kompetente Antwort.

Meine ursprüngliche Sorge, Kapital im Ausland anzulegen, hat sich durch meine guten Erfahrungen mit WeltSparen als grundlos erwiesen.