WeltSparen Erfahrungsbericht #88 von achim579

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu WeltSparen wurde uns am 09.05.2018 von unserem Nutzer achim579 übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Die Registrierung bei WeltSparen im März 2016 via Postident-Verifizierung war für mich einfach und verständlich. Soweit ich noch weiß stand mir der Login für den Online-Bereich nach 1 bis 2 Wochen zur Verfügung, aber leider kann ich mich nicht genau erinnern.

Seither habe ich 9 Festgeld- bzw. Tagesgeld-Anlagen getätigt. Die Kontoeröffnungen verliefen nach der Überweisung der Beträge schnell und unkompliziert ab. Im Vergleich zu Savedo und Zinspilot, bei denen ich auch Kunde bin, gefällt mir die einfachere Eröffnungsabwicklung besser. Ich musste keinen unterschriebenen Antrag per Post zusenden. Zusätzliche Dokumente meinerseits waren auch nicht nötig. Auch die Benachrichtigungen, dass die Anlage eröffnet wurde, war nach wenigen Arbeitstagen in meinem Postfach.

Ich habe bereits Auszahlungen erhalten, an welche ich einige Wochen vorher per E-Mail erinnert wurde. In dieser Nachricht wurden mir auch alle Optionen (bspw. zur Wiederanlage) genannt. Dies finde ich kundenfreundlich und gut, da ich so eine Prolongation, die ich selbst eingestellt habe (die aber zu ggf. schlechteren Konditionen wäre) rechtzeitig deaktivieren und das Geld anderweitig anlegen kann. Bei Auszahlungen dauerte es ca. 1 bis 2 Arbeitstage, bis das Geld auf dem WeltSparen-Konto verfügbar war.

Auszahlungen werden lediglich auf das hinterlegte WeltSparen-Verrechnungskonto durchgeführt, welches man nur mit einer mTAN-Eingabe ändern kann. Andere Anbieter überweisen den Betrag meines Wissens direkt auf das Referenzkonto. Das muss ich bei WeltSparen also selbst durchführen. Das ist gut, wenn ich innerhalb der WeltSparen-Plattform eine Neuanlage tätigen möchte, da keine Zeit verloren geht. Dennoch fände ich eine Einstellung, dass Auszahlungen direkt auf das Referenzkonto erfolgen können, noch wünschenswert.

Im Online-Bereich von WeltSparen kann ich meine Kontaktdaten, Umsatzinformationen, Formulare (bspw. bzgl. der Quellensteuer) einsehen und nutzen sowie Auszahlungen auf mein Referenzkonto anweisen. Besonders positiv empfinde ich die Übersichtlichkeit des Kunden-Bereichs. Lediglich die Möglichkeit zur Erteilung eines Freistellungsauftrags würde ich mir noch wünschen. Das macht Zinspilot seit diesem Jahr besser, da ich dort einfach einen Freistellungsauftrag einrichten kann.

Mit WeltSparen hatte ich bereits via E-Mail und Telefon Kontakt. Der Kontakt war stets professionell sowie kundenfreundlich und kulant. Auch mit der Erreichbarkeit bin ich sehr zufrieden, nach ca. 2 bis 3 Tagen hatte ich meine Antworten. Es ging beispielsweise um den o. g. Freistellungsauftrag und eine Kunden-werben-Kunden-Prämie. Ich hatte meine Frau als Kundin geworben und letztlich zog sich die Anlage etwas hin. Die Prämie erhöhte sich in dieser Zeit und ich bekam später einen zusätzlichen Bonus.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.