WeltSparen Erfahrungsbericht #86 von Dama

Ich bin seit über einem Jahr Kunde von WeltSparen. Anfangs war ich skeptisch, ließ mich jedoch aufgrund der Absicherung (gesetzliche Einlagensicherung) und der Beratung von WeltSparen auf diese neue Anlagemöglichkeit ein. Bei der Registrierung konnte ich mich per Videoident verifizieren, sodass mir der Login sofort danach zur Verfügung stand. Das fand ich sehr angenehm und positiv.

Im Frühjahr 2017 eröffnete ich dann meine erste Anlage über 20.000 € bei Key Project für 12 Monate und später noch weitere Anlagen. Das Geld für die Anlagen habe ich jeweils überwiesen und erhielt danach immer schnell meine Anlagebestätigungen, teilweise sogar schneller als von WeltSparen angegeben wurde.

Alles lief reibungslos und in jeder Hinsicht positiv. Bezüglich der steuerlichen Aspekte (Ansässigkeitsbescheinigung) erhielt ich sogar Erinnerungen. Das hat mich positiv überrascht, da WeltSparen meiner Ansicht nach keinen Vorteil daraus zieht. Außerdem erhielt ich hinsichtlich der Reduzierung der Quellensteuer auch sehr viel telefonische Unterstützung, sodass ich bisher keine Probleme hatte.

Mittlerweile habe ich die ersten Rückzahlungen von Festgeldern erhalten, auch da lief alles glatt. Daher vertraue ich weiterhin auf WeltSparen.

Bei der Online-Verwaltung finde ich vor allem die übersichtliche Darstellung meiner getätigten Anlagen top. Ich erkenne hier bspw. die Restlaufzeiten und Auszahlungstermine. Auch die Postbox nutze ich regelmäßig. Meinerseits sind hier keine Wünsche offen.

Mit WeltSparen habe ich bereits per Telefon und E-Mail kommuniziert. Die Rückmeldungen waren freundlich und kompetent. Neben allgemeinen Fragen ging es bspw. um die Steuern (s. o.) oder auch um Prämien. An der Erreichbarkeit kann ich nichts aussetzen, denn am Telefon hatte ich kaum Wartezeiten und per E-Mail erhielt ich meine Antworten i. d. R. innerhalb eines Tages.