WeltSparen Erfahrungsbericht #38 von DWR

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu WeltSparen wurde uns am 14.05.2018 von unserem Nutzer DWR übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Die Registrierung bei WeltSparen im Sommer 2017 ging dank Videoident schnell und problemlos. Positiv hervorzuheben finde ich, dass die Bearbeitung und Kontoeröffnung damit innerhalb von nur einem Tag stattgefunden hat. Das Login in das Onlinebanking war zu diesem Zeitpunkt bereits möglich. 

Anschließend wählte ich ein mehrjähriges Festgeld bei der Hoist Bank, da ich den Aufwand bzgl. der Quellensteuer vermeiden wollte. Die Kontoeröffnung über die Online-Verwaltung von WeltSparen ging ebenfalls schnell und problemlos. Nachdem das Geld auf dem Konto eingegangen war, wurde die Kontoeröffnung veranlasst und einige Tage später hatte ich eine entsprechende Anlagebestätigung in meinem Postfach.

Aufgrund der guten Erfahrung habe ich bis Ende 2017 noch weitere Festgelder bei der BESV Bank, Bank and Clients Bank und der Nordax Bank abgeschlossen. Im Jahr 2018 kam dann noch ein Tagesgeld bei der Hoist Bank hinzu. Die Gelder dazu habe ich von meinem Hausbankkonto direkt auf das Verrechnungskonto von WeltSparen bei der MHB Bank überwiesen. Von dort wurden alle Gelder automatisch weiter transferiert. Die Anlagebestätigung für die Festgelder und das Tagesgeld waren innerhalb von wenigen, d. h. ca. 3 bis 4 Tagen, in der Postbox des Onlinebanking vorhanden.

Die Einreichung zusätzlicher Dokumente war nur bei der Eröffnung des Kontos bei der BESV Bank notwendig. Dazu gehörten das Antragsformular sowie ein Einkommensnachweis. Auf diese Unterlagen wurde ich bereits vor Beantragung hingewiesen. Alle anderen Anlagen konnte ich ohne Probleme und innerhalb von wenigen Minuten online abschließen.

Die Informationen zu allen Anlagen finde ich einfach aufbereitet und ausreichend. Ich habe mich tatsächlich einmal zu einer Anlage in US-Dollar informiert, habe mich dann aber aufgrund des Wechselkursrisikos dagegen entschieden.

Die erste Fälligkeit eines Festgeldes steht in meinem Fall erst in einigen Monaten an, d. h. zur Auszahlung kann ich noch keine Angaben machen. Der Willkommens- und Winterbonus sowie die Prämie für eine Werbung im Familienkreis wurden alle zum zugesagten Zeitpunkt auf das WeltSparen-Konto überwiesen.

Mir gefällt, dass das Onlinebanking relativ einfach zu bedienen ist. Bemängeln muss ich aber, dass auf der öffentlich einsehbaren Webseite teilweise mehr Informationen vorhanden sind als im eingeloggten Zustand. Wenn ich nicht eingeloggt bin, sehe ich z. B. unter den Angebotsdetails der Anlagen für mich interessante Informationen zur fälligen Quellensteuer und zu den einzureichenden Unterlagen. Diese Informationen sehe ich aber nicht, wenn ich eingeloggt bin. Ich habe diesen Umstand auch gegenüber des sehr freundlichen Kundenservices angesprochen, wo man mir sagte, dass man diese Information weitergeben würde.

Die Anlageübersicht finde ich jedoch wesentlich besser und komfortabler als bspw. bei Zinspilot. Bei WeltSparen habe ich das Gefühl, ein sicheres Onlinebanking zu benutzen. Bei Zinspilot fühlt es sich an, als ob ich lediglich eine normale und noch dazu einigermaßen unübersichtliche Webseite benutze. Im Onlinebanking von WeltSparen werden alle Informationen gut übersichtlich zur Verfügung gestellt, Daten können dort ebenfalls geändert werden. Die Umsätze werden in einer Historie angezeigt und auch alle Anlagen werden übersichtlich auf einer Seite angezeigt. Alle Dokumente wie bspw. die Anlagebestätigungen werden in der Postbox zum Download zur Verfügung gestellt, aber auch dort gespeichert. Das finde ich sehr praktisch. Es gibt außerdem eine Übersichtsseite mit Formularen, die ich allerdings noch nicht weiter genutzt habe.

Ich hatte bislang dreimal Kontakt mit dem Kundenservice, zweimal per E-Mail und einmal telefonisch. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, gut zu erreichen und schienen mir kompetent in der Beantwortung meiner Fragen. Das mag aber auch daran gelegen haben, dass ich vermutlich keine allzu komplizierten Fragen hatte. Es ging bspw. einmal um den Antrag bei der BESV und allgemein um das Thema Quellensteuer. Am Telefon war der Kundenservice innerhalb von 1 bis 2 Minuten erreichbar, per E-Mail erreichte mich die Antwort innerhalb von 3 Tagen. Beides finde ich ok.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Digitales Immobilieninvestment*
Anzeige
Bei ZINSLAND können Sie Ihr Geld anlegen und Investments in Immobilien tätigen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und investieren Sie in ein Projekt Ihrer Wahl mit überdurchschnittlicher Rendite. Jetzt neu: Das Projekt „Am Kräuterhof“ mit einer Verzinsung von 6,25% p.a. & einer Laufzeit von 24 Monaten.
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.