WeltSparen Erfahrungsbericht #17 von Rzamba

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu WeltSparen wurde uns am 29.05.2018 von unserem Nutzer Rzamba übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich habe meinen WeltSparen-Account bereits vor etwa über 4 Jahren eröffnet. Die Eröffnung verlief meines Erachtens unkompliziert anhand der Unterlagen (u. a. Postident), die ich mir über die Homepage ausgedruckt habe.

Umgehend nach der Eröffnung habe ich am 21.05.2014 mein erstes Festgeld (36 Monate) bei der bulgarischen Fibank abgeschlossen. Anfangs gab es kleinere Hürden zu überwinden: Ergänzend zu den bereits eingereichten Daten musste ich noch einen farbigen Scan meines Personalausweises einreichen, da ein schwarz-weißer Scan nicht akzeptiert wurde. Dies wurde beim Abschließen des Festgeldes als Hinweis erwähnt. Da für mich jedoch nicht klar ersichtlich war, was noch alles fehlte, habe ich den Telefon-Support kontaktiert, welcher mich einwandfrei unterstützte. Die Zusendung der Unterlagen dauerte damals etwas über 2 Wochen. Die Eröffnung des Kontos nochmals rund 3 Wochen. Mittlerweile kann ich einzelne Anlagen aber innerhalb von 2 bis 5 Werktagen eröffnen.

Bereits 18 Festgeldanlagen (siehe unten) habe ich über WeltSparen abgeschlossen und hierfür hin und wieder den Support kontaktiert. Alle meine Fragen (technisch, zu Zeiträumen oder zu versprochenen Boni) wurden immer schnell und kompetent beantwortet. Den Support konnte ich zu den offiziell angebenden Zeiten sehr gut zu erreichen. Positiv finde ich, dass auf jeder Seite (egal, wo ich mich im Kundenbereich befinde) immer unten die Telefonnummer und die Erreichbarkeit des Serviceteams eingeblendet sehe. Es handelt sich um eine neutrale Festnetznummer, die keine zusätzlichen Kosten verursacht.

Positiv ist mir beim Abschluss von Anlagen aufgefallen, dass ich einen Festgeldantrag finalisieren kann, bevor ich das Geld auf mein WeltSparen-Konto überweise (bspw. im Gegensatz zu Zinspilot). Die Anlage wird per mTAN-Verfahren bestätigt (wofür eine Handynummer zu hinterlegen ist) und umgehend initiiert, sobald das Geld auf dem WeltSpar-Konto eingetroffen ist. Diese Flexibilität gefällt mir, da ich so gebündelt an einem Wochenende alles initiieren kann - unabhängig davon, ob das Geld bereits verfügbar ist oder erst in 2 Wochen überwiesen wird. Super fände ich in diesem Zusammenhang eine Sofortüberweisungs-Funktion bzw. den automatischen Einzug vom Referenzkonto, sodass die Gelder ohne weitere Dokumente unkompliziert und direkt der Anlage zum vorgegebenen Zeitpunkt gutgeschrieben werden können.

Zu den einzelnen Anlagemöglichkeiten standen mir vorab bspw. Informationen zu den Wahrscheinlichkeiten eines Zahlungsausfalls und den Risiken (bzw. Absicherung) zur Verfügung. Dabei wird auch explizit auf Rettungstöpfe kleinerer Länder eingegangen und dargestellt, dass es im Ernstfall zum Ausfall der Einlage kommen kann. Die Informationen waren für mich transparent, ausreichend und gut. Auch die steuerliche Situation wird in den Unterlagen dargestellt. Das im europäischen Ausland angelegte Geld wird teilweise länderspezifisch versteuert. Die deutsche Abgeltungssteuer muss in einem solchen Fall immer mit der Steuererklärung nachgereicht werden, wobei bereits (in der EU) versteuerte Beträge entsprechend steuer-reduzierend in Deutschland geltend gemacht werden können. Zu diesem Zweck erhielt ich bisher immer bis Ende März eine Aufstellung meiner persönlichen Einnahmen über WeltSparen in PDF-Form innerhalb der Online-Verwaltung zur Verfügung gestellt. Das Verfahren ist meiner Meinung nach nicht einfach und ich musste mich zunächst einarbeiten.

WeltSparen bietet außerdem für einzelne Länder eine Unterstützung an bei der Reduktion der länderspezifischen Quellensteuer. Dies ist in der Vergangenheit allerdings nicht automatisch erfolgt und ich musste dafür immer ein separates Dokument ausstellen lassen und zurücksenden.

Auszahlungen habe ich bereits erhalten. Sie wurden mit max. 3 Arbeitstagen Verzögerung inkl. aller Zinsen meinem WeltSparen-Konto gutgeschrieben.

Logge ich mich im Online-Cockpit ein, erscheint eine Übersicht über meine laufenden Anlagen mit einer grafischen Darstellung bzw. Aufteilung der Anlagen. Zusätzlich wird mir der aktuelle Anlagekontostand und der Kontostand des WeltSparen-Kontos angezeigt. Unter „Meine Anlagen“ kann ich die Details zu den laufenden und den abgelaufenen Festgeldanlagen - auch getrennt von den Tagesgeldanlagen - abrufen. Bei den Festgeldern wird eingeblendet, ob eine vorzeitige Kündigung möglich ist und welcher Zins in diesem Fall zutrifft.

Unter dem Titel „Angebote“ finde ich eine Übersicht über alle Festgelder, Flexgelder (Festgelder, die vorzeitig gekündigt werden können), Tagesgelder und (neu!) WeltInvest-ETF-Portfolios. Bei den Festgeldanlagen gibt es durch das Entfernen des Häkchens „keine Fremdwährung“ die Möglichkeit, Anlagen in anderen Währungen abzuschließen. Ich bevorzuge US-Dollar und Norwegische Kronen (NOK).

Unter dem Reiter „Postbox“ werden mir alle Dokumente (zur Festgelderöffnung, Kontoauszüge, steuerliche Informationen, etc.) als PDF-Dokumente zur Verfügung gestellt. Unter „Meine Daten“ kann ich meine hinterlegten Daten (wie bspw. E-Mail-Adresse, Wohnort, etc.) einsehen, ändern oder auch sperren lassen.

Des Weiteren steht mir eine Umsatzstatistik zur Verfügung. Wichtig ist zudem das Formularcenter, das ebenfalls unter „Verwaltung“ zu finden ist. Hier kann ich z. B. die Geschäftsbedingungen oder auch die Einlagensicherungen aller beteiligten Banken einsehen.

Zu guter Letzt gibt es noch die „Kunden-werben-Kunden“-Aktion, über die ich derzeit mind. 150 € zusätzlich bekommen kann. Verknüpft man das mit Cashbackportalen, lässt sich der Bonus noch optimieren. Bisher kann ich 8 erfolgreiche Kundenwerbungen vorweisen, welche auch alle problemlos akzeptiert wurden. Die Prämien kamen (wie versprochen) pünktlich und ohne jede weitere Zusatzbedingung.

Ein weiterer positiver Aspekt sind meiner Meinung nach die Boni. Bereits für die erste Geldanlage bekam ich einen Willkommensbonus, den ich über Cashbacksysteme noch erhöhen könnte. WeltSparen bietet immer wieder Aktionswochen mit Boni an. Zuletzt gab es 50 € für jeden neuen Festgeldabschluss (max. 4 Abschlüsse) im August letzten Jahres (2017). Besonders attraktiv finde ich 3- oder 6-monatige Festgelder zu je 5000 €. Dabei muss ich anmerken, dass der Erhalt der Boni oft an Bedingungen geknüpft ist, die genau einzuhalten sind. So musste ich z. B. eine Zeit lang nach dem Eröffnen des Festgeldes immer eine E-Mail an den Support mit dem Bonuscode schicken. Die Boni erhielt ich jedoch stets wie beschrieben und zuverlässig.

Mein Fazit: Für mich ist WeltSparen eine sehr gute Möglichkeit, Geld wenigstens über dem Nullzins anzulegen. Da mir hier sehr viele Banken zur Verfügung stehen, streue ich meine Einlagen, in der Hoffnung, dass „kleinere Beträge (unter 20.000 €)“ im Ernstfall über die Einlagensicherung abgedeckt sind. Hinsichtlich des Angebots würde ich mir lediglich noch eine Erweiterung auf Schwellenländer wünschen.

Ergänzend eine Auflistung meiner abgeschlossene Festgelder, die noch laufen:

  • Fibank, 10.03.16 - 10.03.21, 2,5 %
  • BancoBNI, 31.03.16 - 06.04.19, 2,1 %
  • Nordax Bank, 10.08.17 - 10.08.18, 1,0 % (50 € Sommerbonus 2017)
  • FirstSave, 10.08.17 - 10.08.18, 0,85 % (50 € Sommerbonus 2017)
  • In bank, 10.08.17 - 10.08.18, 0,80 % (50 € Sommerbonus 2017)
  • J&T Banka, 25.04.18 - 25.04.23, 2,0 %
  • BlueOrange, 10.05.18 - 10.05.19, 1,17 % (25 € Bonus)
 Und meine abgeschlossene und ausgelaufenen Festgelder:

  • Fibank, 21.05.14 - 21.05.17, 3,3 %
  • Fibank, 03.02.15 - 03.02.16, 2,5 %
  • BANCA Sistema, 15.03.16 - 15.03.17, 1,5 % (50 € Bonus)
  • Podravska banka, 31.03.16 - 31.03.17, 1,5 % (50 € Bonus)
  • FirstSave, 15.03.16 - 15.03.17, 1,25 % (50 € Bonus)
  • NOVO BANKO, 03.06.16 - 03.06.17, 1,25 %
  • Nordax Bank, 25.05.16 - 25.05.17, 0,50 % (50 € Sommerbonus 2016)
  • Allied Irish Banks, 04.08.16 - 04.08.17, 0,50 % (50 € Sommerbonus 2016)
  • Banca Farmafactoring, 26.08.16 - 26.08.17, 1,5 % (50 € Sommerbonus 2016)
  • Euram Bank, 23.08.16 - 23.08.17, 1,33 % (50 € Sommerbonus 2016)
  • Wyelands Bank, 10.08.17 - 10.02.18, 1,00 % (50 € Sommerbonus 2017)

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Top Zinsen bis 1,85 % - Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.