WeltSparen Erfahrungsbericht #4 von ameisi

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu WeltSparen wurde am 04.07.2018 von unserem Nutzer ameisi aktualisiert und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Nachdem ich nur noch 0,01 % Zinsen bei meinem herkömmlichen Tagesgeldkonto bekomme, habe ich mich auf die Suche nach weiteren Möglichkeiten zur Geldanlage gemacht, las mir einige Internetseiten durch und stieß auf WeltSparen. Aktien und Fonds schloss ich für mich erstmal aus. Meine Hoffnung ist, dass sich damit für mich die Suche nach Anlagemöglichkeiten vereinfacht und ich von besseren Zinsangeboten profitieren kann.

Im Mai 2018 habe ich mir einen Zugang angelegt. Am liebsten hätte ich mir den Zugang direkt von Zuhause eingerichtet. Da ich jedoch keine Lust hatte, alles für das Videoident-Verfahren herzurichten, blieb mir nur der Weg in die Postfiliale. Bei WeltSparen muss man nicht nur seinen Ausweis vorzeigen, sondern auch eine Ausweiskopie mitschicken. In der Postfiliale war eine lange Schlange und der Mitarbeiter hat dann das fertige Formular zusammen mit meiner Ausweiskopie erstmal abgelegt, um es später weiter zu bearbeiten. Ehrlich gesagt fand ich es nicht so toll, dass meine Unterlagen dann erst noch in der Filiale herumlagen.

Nach wenigen Tagen habe ich eine E-Mail mit meinen neuen Kontodaten bei der MHB Bank (Verrechnungskonto) erhalten. Von der Bank hatte ich noch nie etwas gehört und mir war am Anfang nicht klar, warum sie ins Spiel kam.

Online konnte ich mir dann in der Kategorie „Angebote“ alle Angebote von WeltSparen ansehen und entschied mich direkt für ein Festgeld bei der Nordax Bank. Zu der Bank gab es eine PDF, in dem alle Aspekte wie Kündbarkeit, Versteuerung und Risiken erklärt wurden. Online wählte ich dann den Betrag und die Laufzeit aus. Hier musste ich noch mal ein langes PDF auf Deutsch und Englisch mit den detaillierten Bedingungen der Bank bestätigen. Ehrlich gesagt habe ich das maximal überflogen. Danach musste ich die Anlage mit einer mTAN bestätigen. Die Beantragung der Anlage war somit möglich, obwohl noch kein Geld auf meinem WeltSparen-Konto war. Direkt danach habe ich das Geld jedoch von meinem Referenzkonto aus überwiesen. Als das Geld nach einem Arbeitstag angekommen war, habe ich eine E-Mail erhalten, dass jetzt das neue Konto eröffnet werden würde. Nach weiteren zwei Tagen war das Konto angelegt und ich bekam eine Nachricht per E-Mail. Online in der Postbox fand ich dazu eine PDF mit der Bestätigung der Bank.

Inzwischen habe ich als weiteres Konto ein Tagesgeldkonto bei der Monobank eröffnet. Allerdings funktioniert das Konto meiner Beobachtung nach nicht so wie ein gewohntes Tagesgeldkonto. Ich musste am Anfang einen Betrag festlegen. Ich vermutete, dass ich diesen nicht erhöhen kann und ich auch nur den Gesamtbetrag auf einmal kündigen kann. Später fand ich im Produktinformationsblatt folgenden Wortlaut und die Bestätigung dazu: „Eine Auszahlung umfasst stets den gesamten Anlagebetrag und bedeutet eine Auflösung des Tagesgeldkontos.“ Das Konto könnte ich online kündigen. In der Produktinformation heißt es dazu, dass die Auszahlung dann innerhalb von “vier Bankarbeitstagen“ erledigt werden würde. Ansonsten habe ich mir noch gemerkt, dass Zinsänderungen 7 Tage vorher kommuniziert werden. Ich hoffe, dass die Zinsen bei der Monobank nicht gleich wieder sinken.

Diese Informationen waren leider nicht ganz so einfach zu finden. Vermutet hätte ich sie auf der Detailseite in meinem Online-Bereich, aber dort haben sie gefehlt. Um meine Fragen zu beantworten, musste ich mir die Produktinformation in den Angeboten zu dem Konto suchen und diese dort lesen.

Mit der Weboberfläche komme ich ansonsten gut zurecht. Allerdings wird meiner Meinung nach manchmal etwas viel Inhalt auf einmal dargestellt. Auf vielen Seiten wird zum Beispiel noch Werbung für das WeltInvest-Depot gemacht. Ehrlich gesagt fände ich es ausreichend, wenn man Angebote einfach nur unter „Angebote“ suchen könnte.

In der Übersicht sehe ich zuerst die Zusammensetzung aus Festgeld und Tagesgeld. Rechts daneben gibt es eine grafische Aufbereitung als Kreisdiagramm bestehend aus diesen beiden Kategorien. Im Abschnitt darunter finde ich in drei Spalten die Bereiche Festgelder, Tagesgelder und „Mein WeltInvest ETF-Portfolio“. Dazu findet sich dann wieder eine grafische Aufbereitung mit einem Kreisdiagramm, die bei mir mit nur einem Produkt sehr einfach ausfällt und eben jeweils nur eine Bank auflistet. Darunter kommt dann wieder Werbung für andere Anlageangebote. In der Festgelder-Ansicht befindet sich noch eine grafische Aufbereitung, in der die verbleibende Laufzeit in einem Balken mit einer Prozentanzeige dargestellt wird.

Weiterhin kann ich mir in der Online-Verwaltung alle Buchungen zu meinem MHB-Konto anzeigen lassen. Kontoauszüge auf Papier oder als PDF-Datei gibt es (vermutlich) nicht, die Umsätze kann ich aber über einen Link (ganz unten) exportieren. In der Postbox finde ich außerdem die Einlagebestätigungen, die ich mir auf meinem PC abspeichern kann.

Ich hatte bisher einmal Kontakt mit dem Kundenservice von WeltSparen. Nachdem ich die Eröffnungsunterlagen abgeschickt hatte, wollte ich wissen, wie lange es insgesamt dauern würde, bis das Festgeld angelegt sei. Ich rief an und nach kurzer Zeit in der Warteschleife kam ich dran. Die Mitarbeiterin war freundlich, erklärte mir alles kurz und meinte auch, dass die Dauer mitunter stark von der jeweiligen Partnerbank im Ausland abhängt. Für meine Wahl (Nordax Bank) sollte es aber direkt mit nur 1 bis 2 Arbeitstagen funktionieren, da die ganze Bearbeitung direkt bei WeltSparen abgewickelt werde und für die Eröffnung keine Unterlagen hin- und hergeschickt werden müssen.

Da alles noch ganz frisch ist, kann ich noch nichts zum Thema Auszahlungen sagen.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Top Zinsen bis 1,85 % - Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.