„Bisher ist alles vorbildlich gelaufen.“

Positive Bewertung von WeltSparen

1. Registrierung

Ich bin bereits seit ca. 5 Jahren (Oktober 2015) Kunde bei Weltsparen. Die Identifizierung erfolgte per klassischem Postident in einer Postfiliale vor Ort. Nach ca. 1 Woche erhielt ich meine Zugangsdaten (postalisch und per SMS) für den Login. Ab dann konnte ich mich auch einloggen. Die Registrierung/Anmeldung fand ich einfach.

2. Online-Verwaltung

Ich habe ein Dashboard über meine gesamten Anlagen (Summe) und kann auch einzelne Konten gruppiert nach Tagesgeld/Festgeld inkl. Anlagebetrag, Zinssatz, Start- und Fälligkeitsdatum und graphische Fortschrittsanzeige in Prozent und erwirtschaftete/aufgelaufene Zinsen einsehen. Ich nutze die Postbox zum Abruf der erhaltenen Dokumente (z. B. Anlagebestätigung, Fälligkeitsmitteilung oder Steuerdokumente) sowie die Möglichkeit Nachrichten zu schreiben und Dokumente hochzuladen. Die Nichtansässigkeitsbescheinigung wird jedoch im Original auf dem Postweg verlangt. Auch abgelaufene Konten werden noch angezeigt. Ansonsten bin ich mit dem Online‑Banking sehr zufrieden.

3. Anlageeröffnung

Die Kontoeröffnung erfolgt über das Online-Banking mittels smsTAN. Anschließend muss der Betrag auf das Weltsparen-Verrechnungskonto überwiesen werden. Dort angekommen kümmert sich Weltsparen um alles weitere. I. d. R. startet die Geldanlage wenige Tage (2‑3 Tage nach Geldeingang). Je nach Bank müssen zusätzliche Fragen zur Herkunft des Geldes, sowie wieviele Konten man beabsichtigt zu eröffnen, beantwortet werden. Dies dient der Bekämpfung von Geldwäsche. Um einen Quellensteuerabzug (vom Zielland abhängig) zu verhindern/reduzieren muss eine aktuelle Nichtansässigkeitsbescheinigung (Bestätigung durch das Finanzamt) zu Weltsparen per Post übersandt werden. Das wird alles von Weltsparen sehr gut beschrieben, alle Informationen werden zum Download bereitgestellt.

Ich hatte bezüglich Quellensteuer oder verzögerter Auszahlung bisher keinerlei Probleme. Die Rückzahlung der Geldanlagen über das Weltsparen-Konto auf das Hausbankkonto ist möglich und dauert ca. 2‑3 Tage oder steht für Neuanlagen bei Weltsparen bereit. Es kann einfach ein neues Angebot ausgewählt werden und wird mit der smsTAN bestätigt.

4. Kundenservice

Mit dem Kundenservice hatte ich bisher keinen Kontakt, da alles vorbildlich gelaufen ist und ich mit dem Online-Banking sehr gut zurecht komme. Die Unterlagen finde ich gut aufbereitet und stets korrekt. Alle Gelder werden jeweils ordnungsgemäß zurückgezahlt und bestätigt.

5. Sonstiges

Ich bin als Neukunde geworbenen worden und erhielt dafür eine Prämie von 50 € für meine 1. Geldanlage. Der Werber hat glaube ich auch 50 € erhalten. Ich habe mich über einen erhaltenen Link per E-Mail registriert. Ich selbst habe noch keinen Kunden geworben (da ich keinen Neukunden kenne).

Erfahrungsbericht zu WeltSparen von susiweb
Diese positive Bewertung zu WeltSparen wurde uns am 19.10.2020 vom Nutzer susiweb übermittelt.
Zum Anbieter Zur KontoeröffnungAlle Erfahrungsberichte Alle BewertungenBewertung abgeben Bewertung abgeben