„Beim Online Banking habe ich viele Möglichkeiten.“

Positive Bewertung von WeltSparen
  1. Registrierung: Ich habe mich bei Weltsparen bereits im April 2017 mittels Postident in einer Post Filiale angemeldet und verifiziert. Der Coupon wurde mir nach Anmeldung auf der Homepage zum ausdrucken zur Verfügung gestellt. Bereits nach ca. 5‑7 Tagen konnte ich mich einloggen. Ich habe dazu ein Passwort per Briefpost erhalten. Zusätzlich nutze ich das mTAN Verfahren per SMS um z. B. neue Aufträge oder Geldanlagen zu bestätigen. Die Registrierung/Anmeldung insgesamt war einfach und unkompliziert. Aktuell wird auch Videoident angeboten.
  2. Online-Verwaltung: Beim Online Banking habe ich viele Möglichkeiten. Auf der Einstiegsseite sehe ich eine Übersicht (Meine Anlagen im Überblick) meiner aktuellen Geldanlagen als Grafik dargestellt. Zusätzlich habe ich folgende Menüpunkte: Übersicht, Meine Anlagen, Angebote, Postbox, Verwaltung und Kunden werben, welche ich auch aktiv nutze. Die grafische Darstellung gefällt mir besonders gut. Ich bin damit rundum zufrieden und kann nichts bemängeln oder kritisieren, außer eins: Ich finde keine LIVE-Anzeigefunktionen eines Freistellungsauftrags und Summe der zugeflossenen Zinsen in der online Übersicht. Diese findet man nur in den Jahresenddokumenten als PDF welche Anfang des neuen Jahres als Download bereitgestellt werden. Damit werden die gesetzlichen Ansprüche voll erfüllt. Das könnte noch verbessert werden. Einfach und schlicht ohne Schnickschnack und deshalb sehr übersichtlich. Ich finde mich sehr gut zurecht. Z. B. unter dem Punkt Verwaltung habe ich folgende Möglichkeiten: Meine Daten, Umsätze, Auszahlungen, Zugang sperren, mTAN sperren, Formulare anzeigen.
  3. Anlageeröffnung: Bisher habe ich dort nur 2 Festgelder abgeschlossen. Eins bei Wyelandsbank in GB über 2.000 € mit 1 % über 6 Monate im Zeitraum 07.04.17 bis 07.10.17. Ich überwies den Anlagebetrag über meine Hausbank auf das Weltsparenkonto, von dort wurde der Betrag am nächsten Tag abgebucht. Hierüber erhielt ich eine Anlagebestätigung und auch eine Rückzahlungsbestätigung. Das Geld war kurze Zeit wieder über das Weltsparenkonto auf meiner Hausbank. Der Abschluss ging komplett online, ich musste keine Unterlagen einreichen/unterschreiben und es wurde keine Steuer abgezogen. Die Einnahmen erklärte ich über meine Steuererklärung. Auch mein 2. Festgeldantrag bei der Hypovereinsbank (Laufzeitbeginn: 05.08.20, 6 Monate, 0,5 %, Fälligkeit: 05.02.2021) verlief es identisch. Allerdings dauerte hier der Anlageprozess mit 4‑5 Tagen etwas länger. Hier konnte ich zusätzlich einen Freistellungsauftrag erteilen, wurde mir alles in die Postbox zur Verfügung gestellt, ausdrucken, unterschreiben , hochladen - alles ganz einfach. Zusätzlich gabs hier 25 € Bonus im Rahmen einer Aktion für alle Kunden - egal ob neu oder Altkunde, Mindestestanlagesumme 10.000 € und ab 6 Monaten Laufzeit. Der Abschluss wurde mir von Weltsparen und auch zusätzlich von der HVB per Post bestätigt.
  4. Kundenservice: Da alles wunderbar funktionierte, musste ich bisher keinen Kundenservice beanspruchen. Ich nutze alle Informationen auf der Homepage und den Anlageprodukten, dort wird alles sehr gut und verständlich erläutert. Gefällt mir sehr gut, da ich auch Abends und am Wochenende Zugriff habe und nicht auf Öffnungszeiten einer Filialbank angewiesen bin.
  5. Sonstiges:Ich wurde durch einen Bestandskunden per Email Link geworben und habe für meine erste Festgeldanlage eine Prämie von 50 € erhalten. Diese wurde auf mein Weltsparenkonto ca. 14 Tage nach Abschluss meiner ersten Geldanlage automatisch gutgeschrieben. Selbst habe ich noch keinen Kunden geworben.
Erfahrungsbericht zu WeltSparen von Nicky
Diese positive Bewertung zu WeltSparen wurde uns am 25.10.2020 vom Nutzer Nicky übermittelt.
Zum Anbieter Zur KontoeröffnungAlle Erfahrungsberichte Alle BewertungenBewertung abgeben Bewertung abgeben