Diese positive Bewertung zu WIWIN wurde uns am 22.02.2019 vom Nutzer benifabi übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Jetzt investieren

WIWIN Erfahrungsbericht #1von benifabi

Positive Bewertung von WIWIN

Ich habe mich im Juli entschieden, eine Kapitalanlage bei WIWIN zu zeichnen, da ich immer auf der Suche nach nachhaltigen Kapitalanlagen bin, wenn ich mal ein paar Euro übrig habe. Nach einer sehr schnellen und einfachen Registrierung konnte ich mich online für eine Anlagemöglichkeit entscheiden.

Bisher habe ich in den Bau von nachhaltigen Wohnungen und Start-Up-Finanzierungen investiert. Ich habe da keine Präferenz, es muss nach Durchsicht der Unterlagen einfach für mich passen. Ich lese mir alle gesetzlich notwendigen Unterlagen aufmerksam durch. Bisher empfand ich die Informationen als ausreichend. An den üblichen Dokumenten zu "Kenntnisse und Erfahrungen", "Vermögensinformationsblatt", etc. und einem Postident-Verfahren führt leider kein Weg vorbei. Den Anlagebetrag habe ich per Überweisung gezahlt.

Nach Abschluss kann man online seine Verträge einsehen und Wichtiges herunterladen. Meine erste Zinszahlung kam bereits pünktlich Ende letzten Jahres, worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe.

Ich denke, dass die Höhe des möglichen Zinses das Risiko widerspiegelt. Daher bin ich bei hoch verzinsten Anlagen vorsichtiger und investiere weniger Geld. Die Einfachheit der Anlage kann aber leicht über die Risiken hinweg täuschen, da keiner prüft, ob ich wirklich das Geschäftsmodell oder die Risiken verstanden habe.

Am Online-Bereich gefällt mir die Einfachheit. Ich muss nicht lange E-Mails schreiben, wenn ich umgezogen bin oder mein Girokonto gewechselt habe. Beides habe ich hinter mir und auch wieder vor mir. Da ist es schön, dass man dies hier ganz leicht anpassen kann.

Ich werde die neuen Projekte weiterhin beobachten und wieder investieren, wenn ein Projekt in mein Portfolio passt. Das empfinde ich als Vorteil von WIWIN, da es dort ein breites Spektrum an unterschiedlichen nachhaltigen Anlagemöglichkeiten gibt, um sein Portfolio zu diversifizieren.

Zum Service kann ich bisher nicht viel sagen, da ich ihn noch nicht brauchte. Die Auswahl an Kontaktmöglichkeiten finde ich jedoch gut. Man kann bei WIWIN wählen, ob man zu neuen Produkten angerufen werden mag. Ich habe das online abgewählt, denn ich bin leider jemand, der bei solchen Anrufen gerne "Ja" sagt. Deshalb finde ich es gut, dass man hier vorher seine Präferenz angeben kann. WIWIN hat mich bisher einmal angerufen, um sich zu erkundigen, ob alles in Ordnung war. Dieser Anruf war also rein wegen Kundenfeedback.

Was ich mir noch wünschen würde, wären Projekte mit höheren Mindest-Investitionssummen, da ja Projekte effizienter sind, wenn pro Anleger weniger Verwaltungsaufwand entsteht, was Kosten und somit das Risiko senkt.