Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

 
Testbericht
Testbericht

Yapi Kredi Bank Test & Bewertung

Letztes Update am 24.06.2014 von Stefan Erlich | Testergebnis:  Bewertung: 3,5 von 5 Punkten

Zusammenfassung & Bewertung

Nur die wenigsten Anleger werden schon einmal von der Yapi Kredi Bank gehört haben und wenn doch, dann handelt es sich wahrscheinlich um Personen mit familiärem Bezug zur Türkei. Das Finanzinstitut ist hierzulande praktisch unbekannt und weckt daher bei vielen Anleger Misstrauen, wohl auch aufgrund der verdächtig hohen Zinsen. Wie hoch das Risiko bei der Bank tatsächlich ist, versuchen wir im folgenden Testbericht etwas näher zu erörtern. Die wichtigsten Erkenntnisse finden Sie hier in der Übersicht:

Positiver Aspekt
Solide Gewinnentwicklung und gute Eigenkapitalausstattung
Positiver Aspekt
Starke Anteilseigner im Hintergrund (Koç Group, UniCredit)
Neutraler Aspekt
Kein Einlagensicherungsfonds im klassischen Sinne, sondern Haftungsverbund
Negativer Aspekt
Relativ schlechtes Rating der Mutterbank
Negativer Aspekt
Risiken durch die Abhängigkeit vom Mutterland Türkei

Gesamtbewertung der Yapi Kredi Bank:

Aktuell bewerten wie die Yapi Kredi Bank mit guten 3,5 von 5 Punkten. Auf Basis des Ratings der türkischen Mutter müssten wir die Bank nach unserem Bewertungsschema eigentlich mit 2,5 bis 3 Punkten bewerten, jedoch passen wir die Bewertung aufgrund der guten Gewinnentwicklung, der überraschend soliden Eigenkapitalausstattung sowie des seriös wirkenden Hintergrundes und der starken Anteilseigner Koç Group und UniCredit leicht nach oben an. Wir waren insgesamt überrascht über diese Bank, die viele Anleger aufgrund des geringen Bekanntheitsgrades abschreckt, bei unseren Recherchen aber fast durchweg einen guten Eindruck hinterließ.

Auch im Fall der Yapi Kredi gibt es allerdings Risiken, so vor allem die Abhängigkeit vom Mutterland Türkei, das seit Monaten nicht zur Ruhe kommt, und die Probleme der Koç Group mit Premier Erdogan. Auch die ausländische Einlagensicherung der Niederlande birgt grundsätzlich immer ein gewisses Risiko, wobei wir dieses aktuell für vernachlässigbar halten. Würden wir unser Geld bei der Yapi Kredi Bank anlegen? Ja, derzeit durchaus, aber vermeiden Sie generell eine Anlage bei ausschließlich einer einzigen Bank. Besser ist es, das eigene Vermögen auf mehrere Banken zu verteilen. Dies gilt generell und unabhängig von unserer Einschätzung der Yapi Kredi Bank.

Wer ist die Yapi Kredi Bank?

Die Yapi Kredi Bank besitzt in Deutschland keine eigene Niederlassung und ist daher als sogenannter grenzüberschreitender Dienstleister bei der BaFin registriert. Ähnlich wie die französische Crédit Agricole Consumer Finance und die schwedische Klarna Bank betreibt die Yapi Kredi ihr Deutschland-Geschäft vom europäischen Ausland aus. In diesem Fall ist es die niederländische Hauptstadt Amsterdam.

Die Yapi Kredi Bank Nederland N.V. selbst ist nur eine Tochter der türkischen Yapi ve Kredi Bankasi A.S., welche direkt und indirekt über eine Holding 100 % der Anteile an der niederländischen Gesellschaft hält. Mit ihrem Ableger ist das Finanzinstitut bereits seit 2001 in den Niederlanden aktiv und fusionierte hier sogar 2007 mit der Koçbank Nederland N.V. Trotz dieser Fusion ist die Bank mit einer Bilanzsumme von 1,7 Mrd. EUR und einem Team von nur 46 Mitarbeitern (Stand 2012) im Vergleich zu den niederländischen Riesen Rabobank und ABN AMRO eher ein Winzling.

Koç Group & UniCredit - Hauptanteilseigner der Yapi Kredi Bank

Die türkische Mutter Yapi ve Kredi Bankasi gilt als viertgrößte Privatbank der Türkei und gehört zu 81,8 % dem Unternehmen Koç Financial Services, deren Anteile wiederum zu jeweils 50 % von der italienischen UniCredit und der türkischen Koç Group gehalten werden, beides durchaus bekannte Namen. So ist die Koç Group die nach Umsatz größte Unternehmensgruppe der Türkei und steht auch international mit Platz 217 auf der Fortune Global 500 sehr gut da. Nicht weniger unbekannt ist das Finanzinstitut UniCredit, das unter den Top 20 der größten Banken Europas auf Platz 13 zu finden ist und durch das Financial Stability Board (FSB) als systemrelevant eingestuft wurde. Letztlich steht hinter der Yapi Kredi Bank somit vor allem ein türkisch-italienisches Joint-Venture ohne unmittelbar sichtbare Staatsbeteiligung.

Insgesamt zeigt sich die Yapi Kredi Bank bei unseren Recherchen erstaunlich unauffällig. Von der Finanzkrise scheint die Bank kaum betroffen gewesen zu sein und auch sonst finden sich praktisch keine Hinweise auf Skandale oder zwielichtige Aktivitäten. Einzig der Anteilseigner Koç Holding tauchte in der jüngeren Vergangenheit immer wieder in den Medien auf, wobei es Vermutungen gibt, dass die bei dem Unternehmen durchgeführten Razzien politisch motiviert sind, da die Unternehmensgruppe im Kontext der Gezi-Park-Proteste einigen Demonstranten Unterschlupf in einem Hotel gewährte. Eine gewisse Feindschaft mit dem aktuellem Premierminister Erdogan ist für die Koç Group sicher nicht gerade von Vorteil und muss auch im Kontext der Yapi Kredi Bank als potentielles Risiko gesehen werden.

Rating & Bonität der Yapi Kredi Bank

Ein Rating des niederländischen Ablegers der Yapi Kredi Bank, der für das Einlagengeschäft mit deutschen Kunden zuständig ist, konnten wir bei unserer Recherche nicht finden. Für die Bewertung der Bonität ziehen wir daher das Rating der Muttergesellschaft in der Türkei heran. Dieses liegt mit Baa3 (Moodys), BB+ (S&P), und BBB (Fitch) auf einem ähnlichen Niveau wie das der Renault Bank, DenizBank und VTB Direktbank und damit immer noch auf einem akzeptablen, wenn auch nicht weltbewegenden Level.

Interessant ist allerdings, dass S&P die Bank abweichend von Fitch und Moodys mit BB+ und damit als "non-investment grade" bewertet, wobei man dann bereits von einer Anlage mit etwas spekulativem Charakter spricht (siehe S&P Rating-Levels). Einschränkend müssen wir hier allerdings erwähnen, dass dieses schlechtere Rating höchstwahrscheinlich aus dem relativ schlechten Rating der Türkei selbst resultiert (BB+), das die Ratingagenturen stets auch in ihre Betrachtung mit einbeziehen.

Sehr wohl zur niederländischen Tochter verfügbar sind Zahlen zu Gewinn und Eigenkapitalausstattung. So hat die Bank laut ihrer Jahresberichte im Zeitraum von 2007 bis 2012 stets einen Gewinn zwischen 10 und 40 Mio. EUR pro Jahr erwirtschaftet (jeweils nach Steuern). Die Finanzkrise ab 2007 scheint hier zumindest auf Basis dieser Zahlen keine wirklich großen Auswirkungen auf das Geschäft gehabt zu haben.

Ebenfalls positiv überrascht waren wir über die vergleichsweise gute Ausstattung mit Eigenkapital. So liegt das Verhältnis von Verbindlichkeiten zu Eigenkapital bei etwa 6 zu 1 (Daten siehe Jahresbericht 2012) und damit deutlich unter dem vieler anderen Banken. Je geringer dieses Verhältnis, umso weniger sind die Aktivitäten der Bank durch Fremdkapital (= Schulden) finanziert und umso weniger anfällig ist das Geschäftsmodell somit gegenüber unerwarteten Veränderungen an den (Fremdkapital-)Märkten.

Auch die Kernkapitalquote in Form des sogenannten Tier-1-Ratios bestätigt mit einem Wert von 22,71 % (2012) bzw. 19,13 % (2011) unseren guten Eindruck. Etwas niedriger liegt hier allerdings die türkische Mutter mit einem Wert von 11,1 % (2013). Zum Vergleich: Die VTB Direktbank weist für das Tier-1-Verhältnis einen Wert von 7,6 % und die Crédit Agricole von etwa 10 % aus. Ab 2018 gilt zudem für alle Banken nach den Basel-III-Regularien ein Mindestwert von 7 %. So eindeutig sich unsere Einschätzung hier aber anhört, so sehr müssen wir diese auch relativieren, da insbesondere die Tier-1-Ratios recht unterschiedlich berechnet werden können. Dennoch scheint die Yapi Kredi hinsichtlich des Eigenkapitals derzeit sehr gut dazustehen.

Yapi Kredi Bank Einlagensicherung

Guthaben bei der Yapi Kredi Bank Nederland N.V. sind über das niederländische Einlagensicherungssystem (Deposit Guarantee Scheme (DGS)) bis zu einer Höhe von 100.000 EUR pro Kontoinhaber abgesichert. Diese Einlagensicherung folgt den EU-Vorgaben (Richtlinie 94/19/EG und darauf aufbauend 2009/14/EG), welche die Höhe der Absicherung und die Auszahlungsfristen festlegen. Vorgaben zur Ausstattung bzw. Solidität des Absicherungssystems machen diese Richtlinien jedoch nicht.

Anders als bei der gesetzlichen deutschen Einlagensicherung gibt es in den Niederlanden keinen klassischen Fonds, in den die Mitgliedsbanken jedes Jahr einzahlen müssen. Die Entschädigung der Sparer erfolgt im Falle einer Bankenpleite daher zunächst durch die niederländische Zentralbank (De Nederlandsche Bank), welche sich das Geld nach der Auszahlung in Form von Beiträgen anteilsmäßig von allen Mitgliedsbanken zurückholt, wobei das System ab Juli 2015 auf eine ex-ante-Finanzierung mit Fonds und jährlichen Einzahlungen umgestellt werden soll. Die ex-post-Finanzierung hat gegenüber der eines kontinuierlich aufgebauten Risikofonds wie in Deutschland sowohl Vor- als auch Nachteile, sodass wir das Ganze insgesamt neutral bewerten.

In der Praxis ist die Leistungsfähigkeit der niederländischen Einlagensicherung also abhängig von der unmittelbaren Zahlungsfähigkeit der Zentralbank und der dem Sicherungssystem angeschlossenen Banken. Neben einigen kleineren Instituten dominieren die Bankenlandschaft drei große Institute (Rabobank, ING Group und ABN AMRO), die mit ihren Ratings derzeit relativ gut dastehen. Bei Verbindlichkeiten der Yapi Kredi Bank Nederland gegenüber ihren (u. a. deutschen) Kunden von 1,16 Mrd. EUR (siehe Jahresbericht 2012) halten wir die Wahrscheinlichkeit, dass die niederländische Zentralbank im Falle einer Pleite der Bank diesen Betrag aufbringen könnte, für recht hoch, zumal der tatsächlich auszuzahlende Betrag noch darunter liegen dürfte, da nicht alle Kundengelder unter die Einlagensicherung fallen. Ebenso glauben wir, dass die niederländischen Banken die nach dem Entschädigungsverfahren fällig werdenden Beiträge stemmen könnten, auch wenn wir dabei zugegebenermaßen ein wenig im Nebel stochern.

Eine Garantie des niederländischen Staates gibt es für den Insolvenzfall aus rechtlicher Sicht nicht, wobei dieser natürlich stets ein großes Interesse daran hat, einen durch Zweifel an der Einlagensicherung ausgelösten Bank-Run zu verhindern. Aufgrund des noch immer sehr guten Ratings von AA+ bzw. AAA dürfte es den Niederlanden zudem relativ leicht fallen, entsprechende Gelder aufzutreiben, sollte man sich tatsächlich für eine (politisch motivierte) Bankenrettung bzw. Anlegerentschädigung entscheiden.

Darüber hinaus besteht bei ausländischen Einlagensicherungen immer ein gewisses Restrisiko, dass es in Zeiten wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Krisen zu Schwierigkeiten kommt. Denn eine Entschädigung deutscher Anleger dürfte dem niederländischen Volk in Zeiten tiefgreifender nationaler Probleme nur schwer zu vermitteln sein, trotz aller Gemeinsamkeiten und der Verbundenheit in der EU. Dass ein solches Szenario nicht völlig aus der Luft gegriffen ist, zeigt das Beispiel Island während der Finanzkrise 2008. Dieses Restrisiko besteht aus unserer Sicht bei allen ausländischen Einlagensicherungen, ist aber letztlich nur schwer kalkulierbar, sodass wir hierfür generell keine Punkte abziehen. Beachten sollten Anleger zudem, dass ein möglicher Entschädigungsprozess durch die niederländische Einlagensicherung wahrscheinlich auf Englisch abgewickelt werden würde, sodass entsprechende Sprachkenntnisse im Ernstfall vorhanden sein sollten.

Die besten Zinsen - Jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Sicherheitsanalysen, Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
Anzeige
Top-Zins HSH Nordbank - Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

Gewinnen Sie jeden Monat einen 25 € Gutschein!

Unter allen neuen Erfahrungsberichten verlosen wir jeden Monat einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €! Einfach Ihre Bank bzw. Ihren Anbieter auswählen und bewerten!

In unserem Crowdinvesting-Vergleich finden Sie als Ergänzung zu klassischem Tagesgeld und Festgeld eine Reihe von Anlageangeboten mit höheren Renditen.

Marktplätze & Sonstige Anbieter
Marktplätze & Sonstige Anbieter
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von WeltSparen
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinspilot
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Savedo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsland
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Exporo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Ginmon
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von vaamo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von easyfolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lendico
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Cashboard
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von auxmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von wikifolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von greenXmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von LeihDeinerUmweltGeld
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von bettervest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Econeers
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der Euro Concept
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von BANX Broker
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Sparkassen Broker (S Broker)
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von UDI
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von brokerport
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von fintego
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von maxblue
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Bergfürst
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Immofunding
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsbaustein
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von iFunded
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von GreenVesting
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von dagobertinvest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ReaCapital
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Home Rocket
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von growney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ecoligo.investments
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Reval
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Rendity
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Sarego
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der Mintos
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von kapilendo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von fairr.de
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Wiwin
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Grundag
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lion Rocket
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Transvendo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von CrowdPartner
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Mezzany
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Check24
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ZinsCrowd
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Engel & Völkers Capital
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Clever Crowdinvest.
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von German Pellets
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von quirion
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von DEGIRO
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von CapTrader
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lynx
Bankenübersicht
Alle Banken im Überblick
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Finint
Zu den Details & Anlageprodukten der Debeka
Zu den Details & Anlageprodukten der Resurs Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der My Money Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Moneyou
Zu den Details & Anlageprodukten der ING-DiBa
Zu den Details & Anlageprodukten der Consorsbank (Cortal Consors)
Zu den Details & Anlageprodukten der GEFA Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der SWK Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Advanzia Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Renault Bank direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der comdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der Crédit Agricole
Zu den Details & Anlageprodukten der Varengold Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alior Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der FirstSave Euro
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Sistema
Zu den Details & Anlageprodukten der PSA Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Opel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der LeasePlan Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Allied Irish Banks (AIB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Austrian Anadi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Privado Atlântico Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Banka Kovanica
Zu den Details & Anlageprodukten der Bulgarian American Credit Bank (BACB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Podravska banka
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka Kroatien
Zu den Details & Anlageprodukten der FIMBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hypodirekt
Zu den Details & Anlageprodukten von flatex
Zu den Details & Anlageprodukten von N26
Zu den Details & Anlageprodukten der onvista bank
Zu den Details & Anlageprodukten von ayondo
Zu den Details & Anlageprodukten der KentBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Poštová banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Close Brothers
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco BNI Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Nordax Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Handelsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Farmafactoring
Zu den Details & Anlageprodukten der Younited Credit
Zu den Details & Anlageprodukten der Greensill Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Euram Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der solarisBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Haitong Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BESV Groupe Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Addiko Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Zinsgold
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Progetto
Zu den Details & Anlageprodukten der BOS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Inbank
Zu den Details & Anlageprodukten der North Channel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alpha Bank Romania
Zu den Details & Anlageprodukten der Rietumu Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Commerzbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ostsächsische Sparkasse Dresden
Zu den Details & Anlageprodukten der Expobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wyelands Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der CBL Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Isbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Oney Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Português de Gestão (BPG)
Zu den Details & Anlageprodukten der Versobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Libra Internet Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wirecard Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der East West Direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Imprebanca
Zu den Details & Anlageprodukten der Privatbanka
Zu den Details & Anlageprodukten von MLP Finanzdienstleistungen
Zu den Details & Anlageprodukten der TF Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Baltic International Bank (BIB)
Zu den Details & Anlageprodukten von Medicinos Bankas (MDB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Hoist Finance
Zu den Details & Anlageprodukten der Atom Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse KölnBonn
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse Hannover
Zu den Details & Anlageprodukten der Die Sparkasse Bremen AG
Zu den Details & Anlageprodukten der Centrale Kredietverlening (CKV)
Zu den Details & Anlageprodukten der BlueOrange Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Bank & Clients Plc (B&C)
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco de Investimento Global (BiG)
Zu den Details & Anlageprodukten der Coop Pank
Zu den Details & Anlageprodukten der HSH Nordbank
Zu den Details & Anlageprodukten von Kommunalkredit Invest
Zu den Details & Anlageprodukten der Union Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der RCB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Monobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca di Cividale (Banca Popolare di Cividale)
Zu den Details & Anlageprodukten der FCA Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ditto Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der KT Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der APS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der TBI Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Meinl Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Finantia
Zu den Details & Anlageprodukten der Izola Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der LHV Panka
Zu den Details & Anlageprodukten von Klarna
Zu den Details & Anlageprodukten der Grenke Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Degussa Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse Pforzheim Calw
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse Nürnberg
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank of Scotland
Zu den Details & Anlageprodukten der VTB Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Postbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DenizBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Volkswagen Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ikano Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der HKB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der NIBC Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Amsterdam Trade Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Barclays
Zu den Details & Anlageprodukten der 1822direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Audi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BMW Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Fidor Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bigbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Akbank
Zu den Details & Anlageprodukten der IKB Deutsche Industriebank
Zu den Details & Anlageprodukten der SKG BANK
Zu den Details & Anlageprodukten der Credit Europe Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der DKB
Zu den Details & Anlageprodukten der RaboDirect (Rabobank)
Zu den Details & Anlageprodukten der HypoVereinsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der CreditPlus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wüstenrot direct
Zu den Details & Anlageprodukten der GarantiBank
Zu den Details & Anlageprodukten der AS PrivatBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11
Zu den Details & Anlageprodukten der Mercedes-Benz Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Triodos Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der akf bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ziraat Bank International
Zu den Details & Anlageprodukten der Oyak Anker Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Targobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hanseatic Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der IWBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Corealdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der CosmosDirekt
Zu den Details & Anlageprodukten der net-m privatbank 1891
Zu den Details & Anlageprodukten der abcbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Eurocity Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Valovis Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Yapi Kredi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der pbb direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der UmweltBank
Zu den Details & Anlageprodukten der netbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DHB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VakifBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Edekabank
Zu den Details & Anlageprodukten der Südtiroler Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der ICICI Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Norisbank
Zu den Details & Anlageprodukten der FFS Bank (FFS Group)
Zu den Details & Anlageprodukten der Oberbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Merkur Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der AutoBank
Zu den Details & Anlageprodukten der ProCredit Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VON ESSEN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bausparkasse Mainz
Zu den Details & Anlageprodukten der Fibank
Zu den Details & Anlageprodukten der EthikBank
Zu den Details & Anlageprodukten der GLS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Steyler Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Sberbank Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Zu den Details & Anlageprodukten von Das Direktbanking der Volksbank Mittweida
Zu den Details & Anlageprodukten der Meine Bank (PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz)
Zu den Details & Anlageprodukten der Piraeus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ferratum Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Cronbank
Zu den Details & Anlageprodukten von Easisave
Zu den Details & Anlageprodukten der BBBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hamburger Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der Kreissparkasse Köln
Zu den Details & Anlageprodukten der Stadtsparkasse München
Zu den Details & Anlageprodukten der Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
Zu den Details & Anlageprodukten der Nassauische Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
Zu den Details & Anlageprodukten der Stadtsparkasse Düsseldorf
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse Aachen
Zu den Details & Anlageprodukten der Frankfurter Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparda Bank Hessen eG