Zinsbaustein Erfahrungsbericht #22 von simonspricht

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu Zinsbaustein wurde uns am 28.10.2016 von unserem Nutzer simonspricht übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich bin im August 2016 auf Zinsbaustein aufmerksam geworden und habe bereits in 2 Projekte investiert. Ich kenne die Firma Sontowski & Partner, die der Projektentwickler des einen Projektes ist. Sie stammen aus der Region Erlangen/Nürnberg und ich habe Vertrauen in ihre bisherigen Projekte. Das zweite Projekt (Studentenwohnheim EBS Village), in das ich investiert habe, wurde nicht von Sontowski initiiert. Hier bin ich gespannt, wie es laufen wird.

Bei der Registrierung ist mir nichts besonderes aufgefallen. Es handelt sich um ein gängiges Standardprozedere. Den Investitionsprozess empfand ich als recht einfach. Ich habe online das Investment bestätigt und dann die notwendigen Daten erhalten um die Investitionssumme per Onlinebanking zu überweisen. Das ging alles einfach und innerhalb von 10 Minuten.

Ich fand die dargebotenen Informationen sehr umfangreich und wusste nicht, was ich sonst noch hätte wissen müssen, um das Projekt besser einschätzen zu können. Zur EBS wurde auch eine externe Studie (fondstelegramm.de) angehängt, vermutlich weil das Fazit dieser Studie positiv ausfiel. Ich bin gespannt, ob mein positiver Eindruck bestehen bleiben wird. Auf jeden Fall fand ich den Anhang informativ.

In meinem Zinsbaustein-Account sehe ich die Anzahl meiner Investitionen, wie viel Geld ich angelegt habe, den Auszahlungsbetrag (inkl. Zinsen) und das Rückzahlungsdatum. Ich bin mit dieser Übersicht sehr zufrieden. Ich kann die Verträge jederzeit online auf der Projektdetailseite einsehen und habe diese ohnehin auch per E-Mail zugesandt bekommen. Ich möchte besonders erwähnen, dass Zinsbaustein ein Zertifikat (Urkunde) auf hochwertigem Papier zu mir nach Hause geschickt hatte. Das kenne ich von anderen Anbietern nicht und finde ich einmalig.

Da ich erst vor Kurzem bei Zinsbaustein investiert habe und das Projekt noch nicht zu Ende ist, habe ich noch keine Auszahlungen erhalten. Bisher hat mir Zinsbaustein per E-Mail Informationen zur Entwicklung und dem Verkaufsstand des Projektes geschickt. Steuerliche Dokumente habe ich bisher noch nicht angefordert bzw. gebraucht.

Ich habe vor meiner Entscheidung zu einer Anlage mit dem Kundenservice telefoniert. Dabei habe ich Informationen zu einem Projekt telefonisch abgeglichen. Ich erfragte auch das Durchschnittsinvestment, das mir höher als bei anderen Plattformen erscheint. Es gäbe wohl auch Leute, die mehr als 10.000 € investieren würden, erfuhr ich vom Kundenberater. Den Kontakt und die Informationen empfand ich als sehr vertrauenswürdig und bildete die Grundlage dafür, mein Investment bei Zinsbaustein zu tätigen.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Top Zinsen bis 1,85 % - Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.