Diese positive Bewertung zu Zinsbaustein wurde uns am 22.02.2019 vom Nutzer Tina übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Jetzt investieren

Zinsbaustein Erfahrungsbericht #10von Tina

Positive Bewertung von Zinsbaustein

Ich habe mich im Jahr 2016 oder 2017 bei Zinsbaustein registriert. Meiner Erinnerung nach fand dabei keine besondere Verifizierung statt und alles ging recht schnell.

Ich habe dann in das Projekt „WAVE waterside living berlin“ (nachrangiges Darlehen, Laufzeit 18 Monate) investiert. Der Investitionsstart war im Herbst 2017. Die dargebotenen Informationen zum Objekt konnte ich online abrufen und waren für mich ausreichend. Auf das Risiko wurde ich ebenfalls hingewiesen. Den Anlagebetrag überwies ich. Nach ca. 2 Wochen erhielt ich eine schriftliche Bestätigung per Post.

Die Online-Verwaltung habe ich überhaupt nicht genutzt, weshalb ich hier nichts sagen kann. Zwischendurch erhielt ich per E-Mail Updates zum Projektfortschritt.

Die Rückzahlung erfolgte planmäßig und in vollem Umfang im Februar 2019. Das ging automatisch auf mein Referenzkonto. Kurz vorher wurde ich darüber benachrichtigt, dass ich die Auszahlung erhalten würde. Ob es unterstützende Unterlagen bezüglich steuerlicher Belange gibt, muss ich erst noch erfragen. In meinem Fall ist dies erst nach Abschluss des Jahres 2019 relevant und daher vermutlich auch noch nicht automatisch erstellt. 

Per E-Mail und Telefon hatte ich bereits Kontakt zum Kundenservice, weil eine Namensänderung in meinem Konto notwendig war, bevor ich das Investment tätigen konnte. Meiner Erinnerung nach gab es dabei keine Wartezeit. Der Service war gut erreichbar und freundlich.