Zinsland Erfahrungsbericht #63 von kleinSparer

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu Zinsland wurde uns am 15.12.2015 von unserem Nutzer kleinSparer übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich bin mittlerweile seit April 2015 bei Zinsland als Anleger aktiv. Anfangs habe ich erst einmal nur 500 € in das Projekt Kastanienhof in Hilden investiert, um zu schauen, wie das Ganze so funktioniert. Ich war ehrlich gesagt etwas verwundert, denn die Kontoeröffnung bestand letztlich nur aus einer Online-Registrierung - kein Postident oder Videoident notwendig. Das hat mich zugegebenermaßen etwas irritiert, hätte ich doch im Prinzip beliebige Daten angeben können, aber gut. Dadurch war es für mich natürlich einfacher. Das Geld habe ich dann per Überweisung zu Zinsland auf das Treuhandkonto überwiesen und ein paar Tage später konnte ich im Online-Bereich auch mein Investment sehen. Insgesamt fand ich das einen recht gut gemachten Prozess.

Mittlerweile habe ich insgesamt 12.500 € in zwei verschiedene Projekte investiert. Das Projekt in Hilden soll im Oktober 2016 auszahlen und das Hansa Palais in Berlin im April 2017. Ich bin gespannt, wie gut das abläuft. Schön finde ich in diesem Zusammenhang, dass man mit Bildern alle paar Wochen über den Stand der Projekte informiert wird. Gerade bei dem Projekt in Hilden kann man so recht schön den Baufortschritt mitverfolgen. Tatsächlich habe ich auch schon darüber nachgedacht, mir das Ganze mal vor Ort anzuschauen, da ich sowieso in der Region wohne. Schauen wir mal, ob es über die Weihnachtsfeiertage klappt.

Hinsichtlich der Online-Verwaltung habe ich ehrlich gesagt wenig zu kritisieren. Die Anzahl der Dokumente könnte man vielleicht noch reduzieren (beim Projekt in Hilden sind es ganze 6 PDFs!) und auch bei der Menüführung gibt es sicher noch Verbesserungspotential. Insgesamt ist das aber aus meiner Sicht nichts kriegsentscheidendes. Mit dem Kundenservice hatte ich bisher noch keinen Kontakt, sodass ich dazu wenig sagen kann. Es gab schlichtweg noch keinen Grund für eine Anfrage.

Entscheidend wird im Oktober natürlich sein, ob die Auszahlungen für das erste Projekt in Hilden pünktlich und korrekt erfolgt. Damit steht und fällt meine Bewertung von Zinsland, um ehrlich zu sein. Mir ist das höhere Risiko bei dieser Anlage von vornherein bewusst gewesen, weshalb ich mich langfristig durchaus auch auf Ausfälle vorbereite. Nichtsdestotrotz wäre das aber unschön, insofern hoffe ich mal, dass alles glatt geht. Der bisherige Bau- und Verkaufsfortschritt stimmt mich durchaus positiv, aber wer weiß. Für mich ist das alles auch ein wenig ein Experiment.

Mein Fazit bisher: gute Prozesse, schlanke Abwicklung und nette Kommunikation des Projektfortschrittes. Entscheidend wird aber sein, ob die Auszahlungen auch wirklich kommen. Ich werde berichten.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.