Zinsland Erfahrungsbericht #34 von Dromipetra

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu Zinsland wurde uns am 22.10.2016 von unserem Nutzer Dromipetra übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich nutze Zinsland seit Anfang 2016 und habe mittlerweile mit kleinen Beträgen in 4 Projekte investiert: Villa Waldhof Krefeld, Kantoneum Leipzig, Markt Rose Straelen und Im Dorp Ratingen. Dabei will ich es auch erstmal belasse, bis die ersten Auszahlungen erfolgen.

Der Registrierungsprozess erfolgte für mich zügig und einfach. Über die einzelnen Projekte werde ich durch Videos und die zur Verfügung gestellten Unterlagen ausreichend informiert. Die Videos würde ich eher als Verkaufsvideos der Projektentwickler betrachten. Trotzdem finde ich es schön zu sehen, mit welchen Menschen ich zu tun habe. Ich denke, eine wirkliche Beurteilung sollte man sich selbst zusammenreimen, z. B. anhand der Unterlagen und Faktoren wie dem realistischen, erforderlichen Verkaufspreis, den Geschäftsberichten der beteiligten Unternehmen oder der Eigenkapitalquote. Schön wäre es, wenn online gestellte Fragen und Antworten zu einzelnen Projekten auch für andere online veröffentlicht werden würden.

Den „langjährigen Track-Record“, den laut Zinsland die Auswahl der Partner so einzigartig macht, konnte ich nicht immer nachvollziehen. Auch hierzu wären mehr Informationen direkt auf der Plattform für mich hilfreich. Über das Risiko der Anlage fühle ich mich aber an sich ausreichend informiert. Da ich erst recht wenig Projekte an den Start gehen sehen habe und für meinen Geschmack auch nur sehr tröpfchenweise neue Projekte dazukommen, fällt mir die Streuung auf mehrere Projekte etwas schwer. Im Verhältnis dazu finde ich den Mindestbetrag von 500 Euro für eine Investition auch zu hoch.

Über den Fortgang der Projekte werde ich per E-Mail informiert. Anfangs hatte ich diese nicht bekommen. Doch dies korrigierte der Kundenservice schnell auf meine Nachfrage hin.

Hin und wieder finde ich Fehler auf der Seite, z. B. wurden Bürgschaften ohne Unterschrift online gestellt, Newsletter angekündigt, die gar nicht existierten und andere Kleinigkeiten. Der Support war aber, nachdem ich den Hinweis gab, immer sehr bemüht, Abhilfe zu schaffen.

Insgesamt merke ich, dass die Inhaber eher aus der Immobilien- als aus der Onlinebranche kommen und sich den Rest von anderen Anbietern abgucken. Das muss meiner Meinung nach aber nicht verkehrt sein.

Bislang bin ich alles in allem recht zufrieden. Spannend wird es, wenn die ersten Auszahlungen bzw. Planverzögerungen kommen.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Crowdinvesting im Anlagehafen*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.