Zinsland Erfahrungsbericht #30 von TRyb

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu Zinsland wurde uns am 22.12.2016 von unserem Nutzer TRyb übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Seit der Eröffnung meines Accounts bei Zinsland am 1. März 2015 habe ich bereits in einige Projekte investiert und mittlerweile auch die erste Rückzahlung erhalten.

Die Registrierung empfand ich einfach und schnell. Bis zum ersten Login in den Kundenbereich vergingen maximal 5 Minuten. Auch die gesamte Abwicklung bei der Investition in ein Projekt ging unkompliziert und damit stressfrei.

Die Internetseite ist für meinen Geschmack verständlich und übersichtlich gemacht. Ich finde es einfach, mich dort zu informieren. Die wichtigen Informationen erhalte ich einfach und schnell: also in Form von Videos und Prospekten über das Projekt und die Lage, sodass ich mir gut vorstellen kann, in welches Projekt ich investiere. Weitere Details kann ich den verlinkten Unterlagen entnehmen.

Während der Projektphase erhalte ich regelmäßig E-Mails über den aktuellen Stand, aber nicht ständig und damit nervend. Persönlichen Kontakt zum Kundenservice hatte ich bisher noch nicht. Es war einfach nicht notwendig.

Insgesamt habe ich den Eindruck einer sehr offenen und ehrlichen Zusammenarbeit und Kommunikation mit Zinsland. Das geht soweit, dass auf der Projektseite vor dem Totalverlust des eingesetzten Geldes gewarnt wird, gefühlt übertrieben, aber wohl aus rechtlichen Gründen notwendig.

Die Projekte scheinen vernünftige Immobilien auf gutem Niveau zu sein. Sie werden meines Erachtens von soliden Bauträgern realisiert und überwiegend für die private Nutzung in passablen Gegenden angeboten, sodass in der heutigen Zeit (mit einer starken Nachfrage nach Immobilien) die Vermarktung und damit die Rückzahlung des Investments ziemlich sicher sein sollte. Weil das natürlich in Zukunft anders sein kann, empfehle ich, jedes Projekt einzeln zu betrachten. Meine Devise ist: Lieber kleine Beträge in unterschiedliche Projekte zu investieren, weil ich damit auch das Risiko verteile.

Wenn ich jemandem über diese Geldanlage erzähle und dann den Zinssatz von circa 7 % erwähne, ergibt sich schnell eine gewisse Distanz und Ungläubigkeit darüber, ob das ein seriöses Investment sein kann. Hier setzt auch mein Verbesserungsvorschlag ein: Ich würde mir wünschen, wenn Zinsland noch klarer erläutern würde, warum es diesen Zins gibt und warum er so relativ hoch ausfallen kann. Das sollte meiner Meinung nach weiter vorne auf der Webseite stehen (unter "Projektprofil" beim Punkt "Zinsen") und nicht im Vermögensanlage-Informationsblatt. Dort sollte auch die Art des Darlehens erläutert werden. Des Weiteren würde ich auf der Startseite bei der Überschrift „Die neue Art, in Immobilienprojekte zu investieren“ das Prinzip visualisieren, z. B. mit der Legetechnik bzw. einer Whiteboard-Animation.

Mir macht es Spaß, zu investieren und die Projekte zu verfolgen. Auch die Entwicklung von Crowdinvesting finde ich dank moderner Kommunikations- und Informationsmöglichkeiten sehr spannend für den Bereich der Immobilienfinanzierung.

Wer also Interesse an einer Geldanlage in Immobilien mit überschaubaren Beträgen und einer interessanten Rendite hat, sollte hier mal reinschauen.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.