Zinsland Erfahrungsbericht #8 von ArWü

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu Zinsland wurde uns am 09.12.2017 von unserem Nutzer ArWü übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich investiere bei Zinsland seit 09/2016. Nach einer unproblematischen Kontoeröffnung habe ich damals insgesamt 6.600 € in die Projekte „Wohnen am Museumsgarten“, „live green“ und „Box !t Leipzig“ investiert. Alle Projekte fand ich interessant und mich lockte der Zinssatz von 7 %.

Die Plattform Zinsland macht mir bisher einen eher soliden Eindruck mit einer wesentlichen Einschränkung: Die Informationen zu den Entwicklungen der Projekte finde ich dürftig und verbesserungswürdig. So erfuhr ich erst nach ca. 1 Jahr, dass das Projekt „Box !t Leipzig“ anscheinend mit erheblichen Schwierigkeiten zu kämpfen hat und bisher noch keine einzige Bautätigkeit gemeldet werden kann. Ursprünglich war eine Laufzeit von 12 Monaten avisiert. Zinsland hatte in den Reports bisher immer von „Teilungserklärung noch bei der Verwaltung“ gesprochen. Erst nach schriftlicher Nachfrage erklärte man mir, es sei noch nichts gebaut worden. In der gleichen Antwort wurde aber sofort abgewiegelt und eine vertragsgemäße Rückzahlung innerhalb des Rückzahlungsfensters von 6 Monaten eingeschätzt. Zusichern kann Zinsland das ja aber auch nicht. Deshalb bleibt nur Hoffnung und die stirbt bekanntlich ja zuletzt.

Im Onlinebereich von Zinsland kann ich jederzeit meine getätigten Investitionen klar gegliedert einsehen. Einzahlungsstichtag, Rendite und Steuer sowie alle Verträge sind hier gelistet. Bezgl. der Rückzahlung wird nur eine Prognose angegeben mit einem Verweis auf ein Rückzahlungsfenster von 6 Monaten im Darlehensvertrag. Will man hierzu genaueres wissen, muss man im Vertrag nachschauen.

Als sehr negativ empfinde ich, dass ich umständlich nach Informationen zum Projektverlauf suchen muss und diese Updates auch nicht regelmäßig und zeitnah erfolgen. Das kenne ich von anderen Anbieter wesentlich transparenter.

Hinsichtlich der Risiken fühlte ich mich jedoch ausreichend informiert. Ich kannte damals noch nicht die Seite „Kritische Anleger“. Heute würde ich meine Anlage eher nach deren Rezept gestalten und in kleineren Beiträgen auf mehrere Projekte verteilen. Als Anleger im „virtuellen Rahmen“ kann ich ja nicht wirklich beurteilen, ob Vertrauen in ein Projekt wirklich sinnvoll ist. Ich gehöre noch zu der Generation „Handschlag“, aber diese Art Geschäfte zu machen ist leider ja vorbei! Und ich weiß, auch damals gab es die Projekte, bei denen gutgläubige Anleger abgemolken wurden. Aber das nur nebenbei.

Nachtrag vom 09.12.2017: Gestern telefonierte ich mit Herrn Jensen von Zinsland und fragte, ob ich damit rechnen könne, dass das Projektgeld zum 31.12.2017 zurückgezahlt werden würde. Dieser Termin steht seit Monaten auf der Zinsland-Webseite. Herr Jensen erklärte mir, man habe gerade mit dem Bauträger telefoniert, die Rückzahlung sei jetzt für Februar/März 2018 vorgesehen, was sich noch innerhalb des vertraglichen 6-monatigen Rückzahlungsfensters befindet. Es gab allerdings noch keinen Baubeginn. Die Teilungserklärung liege auch noch immer beim Grundbuchamt. Meines Erachtens ist das nur schwer nachvollziehbar, denn angeblich lag die Baugenehmigung bereits zu Projektbeginn vor. Bezüglich des Projekts „Box !t Leipzig“ habe ich daher inzwischen arge Bedenken, auch in Bezug auf die Information, die seitens Zinsland kommuniziert werden.

Meine Erfahrung zu Zinsland sind damit leider im Gegensatz zu anderen Plattformen eher negativ. Ich werde in Zukunft vermutlich nicht mehr dort investieren.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Top Zinsen bis 1,85 % - Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.