Zinsland Erfahrungsbericht #15 von wohndose

Hinweis: Der folgende negative Erfahrungsbericht zu Zinsland wurde uns am 09.01.2018 von unserem Nutzer wohndose übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich bin seit dem 02.05.2017 Kunde bei Zinsland und habe seither in die folgenden Projekte investiert:

  • Burggasse, Wien
  • Mühlanger, Dinkelscherben
  • Villen am Sonnenhof, Berg
  • Königin.Luise87, Berlin
  • Steinbacher Terrassen, Steinbach
  • mein LORENZ, Lübeck
  • Kita Bonn-Lessenich, Bonn

Die Abschlüsse empfand ich als einfach und schnell. Ich habe einfach auf der jeweiligen Projektseite den Button „Investieren“ gedrückt und daraufhin eine Bestätigungs-E-Mail mit allen notwendigen Informationen bekommen. Danach habe ich jeweils den Betrag überwiesen und das Projekt war abgeschlossen. Die online zur Verfügung gestellten Informationen empfand ich dabei als ausreichend und einfach zu finden. Genauso fühlte ich mich über die Risiken ausreichend aufgeklärt. Ich denke, ich habe das Investmentvehikel gut verstanden.

Etwas kritisch betrachte ich die schwammigen Angaben zu den geschäftlichen Rahmenbedingungen. Beispielsweise wird im Vermögensanlagen-Informationsblatt von Zinsland meines Wissens von einem Rückzahlungsfenster von +/- 3 Monaten gesprochen, in den allgemeinen Darlehensbedingungen jedoch von 6 Monaten. Als ich bei Zinsland diesbezüglich nachfragte, bekam ich folgende Antwort: 

“… herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Richtig ist der Zeitraum von 3 Monaten vor und nach dem prognostizierten Rückzahlungsdatum. Wir haben den Musterdarlehensvertrag entsprechend angepasst und ich übersende Ihnen diesen anbei.“

Im Dashboard des Onlineportals finde ich alle Projekte chronologisch sortiert. Ich kann bei den Projekten das Foto, den Projekttitel, meine Vertragsnummer sowie Summen, Zinsen und die Rückzahlungsprognose einsehen. Negativ ist mir allerdings aufgefallen, dass die Prognose veränderbar ist und geändert wird, ohne einen Hinweis auf die Anpassung. Das heißt für mich, dass ich diese Zahl ständig überwachen und Bildschirmfotos aufnehmen muss, um die Kontrolle und den Überblick darüber zu behalten.

Auch aktuelle Informationen muss ich selbst nachschlagen. Ende Januar erhielt ich bzgl. meines Projektes in Berlin die Meldung, dass die Vermarktung bei „Koch & friends“ abgewickelt wird. Diese Information stand mir jedoch schon Monate vorher zur Verfügung. Hieran gemessen finde ich den Umgang mit Informationen gegenüber den Investoren nicht professionell.

Nachdem ich zudem die vertraglich vereinbarten Berichte zum Bauten- und Vermarktungsstand nicht bekommen hatte, stellte ich vor Ort fest, dass außer einem aufgestellten Bauschild bisher nichts passiert war. Der Baubeginn sollte meines Wissens nach im Spätsommer 2017 beginnen. Als fester Rückzahlungstermin wurde mir der 15.08.2018 +/- 3 Monate angegeben. Der Vertrieb ging nach meinen Informationen bereits im Oktober 2017 von einer Fertigstellung voraussichtlich 2019 aus. Die Rückzahlung und die Verzinsung sollen aus den Verkaufserlösen generiert werden.

Ich habe Zinsland diesbezüglich per E-Mail um eine Stellungnahme gebeten. Zinsland antwortete schnell und erklärte mir freundlich, dass die Berichte aufgrund von Abwesenheiten nicht aufbereitet wurden, der Baubeginn auf das Frühjahr 2018 verschoben wurde, die Kaufpreise vom Baufortschritt abhängigen Tranchen bezahlt werden und diese bereits vor der Fertigstellung und Übergabe fließen sollten. Weiter teilte mir Zinsland mit, dass aktuell von einer Rückzahlung und Verzinsung innerhalb des angegeben Rückzahlungsfensters ausgegangen wird.

Dennoch muss ich leider sagen, dass ich das Vertrauen in Zinsland nach diesen dubiosen Verhaltensweisen verloren habe und dort nicht mehr weiter investieren werde.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Top-Zinsen bis 1,85 %*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.