Positive Erfahrungen zu Zinsland

Aktuell liegen uns 45 positive Bewertungen zu Zinsland in Form von Erfahrungsberichten vor (entspricht 80,4 % aller Bewertungen). Sie haben Erfahrungen mit Zinsland gemacht? Dann übermitteln Sie uns Ihre Bewertung!
Alle Berichte (56)Jetzt investieren
80,4 % aller Kunden haben Zinsland auf Basis ihrer Erfahrungen positiv bewertet.
 aller Kunden haben Zinsland auf Basis ihrer Erfahrungen neutral bewertet.
7,1 % aller Kunden haben Zinsland auf Basis ihrer Erfahrungen negativ bewertet.
Auf Basis von 56 Erfahrungsberichten ergibt sich eine Gesamtbewertung von Zinsland von 4,5 Punkten.4,5 Sterne
Aus den uns vorliegenden Erfahrungsberichten ergibt sich eine Bewertung von 4,5 von 5 Punkten und eine Empfehlungsquote von 86,61 %.

Zinsland Erfahrungsbericht #1

Den Anlageprozess fand ich einfach und übersichtlich. Das klappte gut, weil ich alle Daten für die Registrierung (Steuer-ID, Bankverbindung, E-Mail-Adresse, Ausweisnummer, usw.) bereithielt. Danach konnte ich sofort anlegen, indem ich beim Projekt „Jetzt investieren“ anklickte. Meine persönlichen Daten wurden ins Onlineformular übernommen und ich musste nur noch den Betrag eingeben und die ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #2

Mein erstes Investment auf Zinsland tätigte ich im Februar 2017. Die dargebotenen Objekt-Informationen erscheinen mir generell gut und ausreichend zu sein. Auch der Hinweis über das Anlagerisiko ist deutlich. Ich hatte insgesamt auch das Gefühl, dass ich das Investmentvehikel wirklich verstanden habe.Mittlerweile habe ich in 6 Projekte investiert (Kaiserstraße, Sonnenhof, ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #3

Im Dezember 2015 habe ich einen Account bei Zinsland eröffnet. Die Eröffnung empfand ich insgesamt als sehr einfach und verständlich. Zu Beginn hatte ich allerdings nicht die Möglichkeit, mich zu registrieren. Die Zinsland-Webseite konnte nämlich nicht komplett auf meinem kleinen Netbook angezeigt werden. Ich habe daher telefonischen Kontakt aufgenommen und mir wurde bestens geholfen. ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #4

Ich investiere bei Zinsland seit 09/2016. Nach einer unproblematischen Kontoeröffnung habe ich damals insgesamt 6.600 € in die Projekte „Wohnen am Museumsgarten“, „live green“ und „Box !t Leipzig“ investiert. Alle Projekte fand ich interessant und mich lockte der Zinssatz von 7 %. Die Plattform Zinsland macht mir bisher einen eher soliden Eindruck mit einer ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #5

Seit rund 1,5 Jahren nutze ich mehrere Crowdinvesting-Plattformen und habe mich im Juni 2016 auch bei Zinsland angemeldet. Das Projekt „Alte Brauerei“ versprach damals hohe Zinsen und klang für mich sehr zuverlässig, was sich letztendlich auch bestätigt hat. Ich habe bei Zinsland mittlerweile in 12 Projekte investiert.Die Eröffnung des Accounts empfand ich als sehr ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #6

Die Plattform Zinsland finde ich sehr logisch und übersichtlich aufgebaut bzw. gegliedert. Wer sich einmal mit einem Investment beschäftigt hat, wird meiner Ansicht nach alle anderen Angebote blitzschnell überblicken. Die wichtigsten Angaben sind vorhanden und aufgrund des strukturierten Angebots sind sie auch mit anderen Angeboten vergleichbar. Nachdem ich mich entschlossen hatte erstmals in ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #7

Ich habe bisher in das Crowdinvesting von Unternehmen investiert.Im Mai 2017 habe ich nun zum ersten Mal bei einem Immobilien-Projekt auf Zinsland mitgemacht. Ich brauchte nur ein paar Minuten, um zu investieren: Ich hatte mich für die Projekte „Villen am Sonnenhof“ und „Mühlanger“ entschieden, bekam alle Infos per E-Mail und tätigte die jeweilige Überweisung.Die gestellten ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #8

Ich bin seit über einem Jahr bei Zinsland und habe bei mehreren Projekten investiert, hauptsächlich in Berlin, NRW, Bayern und im Rhein-Main-Gebiet.AnlageMein erstes Investment habe ich nach einer Beobachtungszeit von 3 Monaten getätigt. Die Anmeldung und Investition empfand ich als sehr leicht und intuitiv durchzuführen. Die Erklärungen zum Projekt und zur Investition sind ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #9

Ich bin seit Anfang Februar 2017 bei Zinsland registriert und habe auch kurz darauf beim Projekt „Am Klösterchen“ in Bad Breisig mein erstes Investment getätigt.Nachdem ich mir über die zur Verfügung gestellten Informationen, die Chancen und Risiken klar darstellten, ein sehr gutes Bild über das Projekt machen konnte, war ich überzeugt zu investieren. Es war dann ziemlich ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #10

Ich bin bei Zinsland seit 1,5 Jahren und bis jetzt sehr zufrieden.Die Informationen zu den Projekten geben ausreichend Aufschluss, um einen guten Eindruck zu gewinnen. Mit den gewonnenen Daten kann ich weitere Recherchen über das Projekt und den Emittenten betreiben.Die Anzahl der angebotenen Projekte über die Zeit ist gut, um eine Verteilung des Investments zu erreichen. Ich habe ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #11

Bei Zinsland bin ich seit etwa 2 Monaten und habe vor circa 1 Monat das erste Investment in das Projekt „Am Klösterchen“ getätigt. Die Anmeldung fand ich sehr einfach und dauerte nicht mehr als 5 Minuten.Es wird ausführlich und verständlich erklärt, wie Zinsland funktioniert. Die Investitions-Projekte sind ebenfalls ausführlich und informativ beschrieben, wobei auch ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #12

Ich nutze Zinsland seit ungefähr 1 Jahr und habe in 2 Projekte investiert. Die Registrierung funktionierte recht einfach. Den üblichen Personalien-Check muss man über sich ergehen lassen, aber danach kann man schon loslegen mit der Veranlagung.AnlageprozessIch habe meine Investments immer per Überweisung getätigt. Ein paar Tage später wird dann das Online-Konto aktualisiert ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #13

Ich habe mich am 21.06.2016 bei Zinsland angemeldet. Die Anmeldung lief problemlos, da die Seite sehr übersichtlich gestaltet ist.Nachdem ich mir ein Invest ausgesucht hatte, erhielt ich sofort einen vorläufigen Darlehensvertrag zur Kontrolle. Nach dessen Prüfung überwies ich den von mir angekündigten Betrag auf das angegebene Konto. Nach der Eingangsbestätigung durch Zinsland erhielt ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #14

Seit der Eröffnung meines Accounts bei Zinsland am 1. März 2015 habe ich bereits in einige Projekte investiert und mittlerweile auch die erste Rückzahlung erhalten.Die Registrierung empfand ich einfach und schnell. Bis zum ersten Login in den Kundenbereich vergingen maximal 5 Minuten. Auch die gesamte Abwicklung bei der Investition in ein Projekt ging unkompliziert und damit ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #15

Die vielen positiven Berichte hier kann ich nur unterschreiben. Als Investor der ersten Stunde bei Zinsland kann ich schon etwas Neues berichten.Mein erstes Investment im Mai 2015 hat mittlerweile Früchte getragen. Die Zinsen und der Anlagebetrag wurden ausgezahlt und die nötigen Steuern vom Anbieter an die zuständigen Finanzbehörden weitergeleitet. Wie es mit einer ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #16

Ich bin seit Anfang 2016 bei Zinsland angemeldet und habe mich bis jetzt an 3 Projekten beteiligt. Wir haben in der Familie alle Informationen, die in den PDF-Dateien zur Verfügung stehen, durchgesehen, diskutiert sowie für gut und als ausreichend befunden.Ich werde auf jeden Fall auch in Zukunft weiter investieren, da der Investitionsprozess relativ einfach und übersichtlich ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #17

Ich nutze Zinsland seit Anfang 2016 und habe mittlerweile mit kleinen Beträgen in 4 Projekte investiert: Villa Waldhof Krefeld, Kantoneum Leipzig, Markt Rose Straelen und Im Dorp Ratingen. Dabei will ich es auch erstmal belasse, bis die ersten Auszahlungen erfolgen.Der Registrierungsprozess erfolgte für mich zügig und einfach. Über die einzelnen Projekte werde ich durch Videos ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #18

Der Internetauftritt von Zinsland scheint mir, an Transparenz seinesgleichen zu suchen. Keine meiner Fragen blieb in den umfangreichen Projekt- und Finanzierungsbeschreibungen dieses Nachrangdarlehens-Vermittlers unbeantwortet.Aber genau hierin liegt der Haken. Beim Abschluss eines Darlehensvertrages als Nachrangdarlehen muss ich als Kreditgeber in letzter Konsequenz auch mit dem Totalverlust ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #19

Nachdem ich mir auf der Internetseite einen ersten Überblick über die aktuell im Angebot befindlichen Projekte gemacht hatte, habe ich am 02.12.2015 ein Benutzerkonto angelegt und aktiviert. Erst nach Aktivierung stehen einem Interessenten alle Projektinformationen zur Verfügung. Mit der "Schatzkammer Dinslaken" wurde Anfang Januar 2016 das erste Projekt, das meinen Interessen entsprach, ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #20

Auf der Suche nach einer guten Rendite mit überschaubarem Risiko bin ich auf Zinsland gestoßen. Meiner Beobachtung nach werden in der Regel 1-2 aktuelle Projekte für eine Investition auf der Internetseite angeboten. Die Zinsen in Höhe von 5-7 % finde ich gut und angemessen. Als Kapitalgeber fungiert man meines Erachtens oft als Zwischenfinanzier für Projekte, die bereits im Bau oder ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #21

Ich bin seit 2015 (2. Quartal) bei Zinsland. Da die Plattform noch jung ist, investierte ich nur kleine Beträge in fast jedes Projekt. Die Anlage erfolgte per einfacher Überweisung. Das investierte Geld ging direkt zum Treuhandkonto, was ich praktisch finde. Alle Projekte laufen 12-24 Monate. Die erste Auszahlung fand bereits statt. Sie kam rechtzeitig und wie erwartet an. ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #22

Bei Zinsland habe ich seit Juni 2015 in mittlerweile 4 Projekte investiert: Hansa Palais Berlin, Schatzkammer Dinslaken, Museumsgarten Krefeld und Kantoneum Leipzig. Der Anlageprozess ist meines Erachtens sehr einfach und unkompliziert, die Risiko-Aufklärung erscheint mir transparent und insbesondere die Zahlungsabwicklung sowie die Übersendung aller Unterlagen erfolgte in meinem Fall ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #23

Im März 2016 bin ich auf Zinsland aufmerksam geworden und habe mich direkt auf der Plattform registriert. Das ging schnell und ohne Probleme. Die Webseite von Zinsland finde ich ansprechend, übersichtlich und hochwertig in der Aufmachung.Auf das Risiko, das mit der Investition in Immobilien per Nachrangdarlehen verbunden ist, weist Zinsland sehr deutlich hin. Alle wichtigen ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #24

Ich bin durch eine Crowdinvesting-Webseite auf Zinsland aufmerksam geworden und hatte zuvor schon in Immobilien investiert. Auf Zinsland habe mich ich als Nutzer der ersten Stunde direkt am Projekt „Kastanienhof“ in Hilden beteiligt, nachdem ich mir unkompliziert einen Account eingerichtet hatte.Die Webseite machte auf mich von Anfang an einen sehr positiven Eindruck hinsichtlich ihres ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #25

Ich nutze die Crowdinvesting-Plattform Zinsland seit Anfang 2016. Am 10. Januar 2016 habe ich mein erstes Investment (Schatzkammer Dinslaken) und im Juli 2016 mein Letztes (Ahl Scholl) durchgeführt.Zusammen habe ich in 6 Projekte Geld eingezahlt mit jeweils kleineren Beträgen zwischen 500 und 1.000 €. Das Risiko wollte ich damit breiter streuen. Das ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #26

Vor 18 Monaten hatte ich erstmals in ein Crowdinvesting-Projekt investiert. Positiv fand ich, dass ich mich in weniger als 30 Minuten registrieren konnte.Besonders ansprechend war für mich die niedrige Einstiegssumme in Höhe von 500 € und die zügige Abwicklung. Die Crowdfunding-Verträge wurden mir unmittelbar als PDF-Datei zur Verfügung gestellt und sind durchgehend im ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #27

Im März 2016 hatte ich mich bei Zinsland registriert und hatte keine Probleme dabei, u. a. weil die erforderlichen Schritte gut erklärt wurden.Bisher habe ich dort in fünf Projekte investiert. Die zur Verfügung gestellten Projektinformationen wurden übersichtlich dargestellt. Der Investitionsvorgang war sehr einfach: Ich wurde Schritt für Schritt durch den Prozess ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #28

Ich bin seit Januar 2016 bei Zinsland aktiv. Die Online-Kontoeröffnung fand ich unproblematisch, die Eingabemaske sogar übersichtlicher als bei vergleichbaren Anbietern. Weiterhin positiv im Anmeldeprozess fand ich, dass nach meiner Erfahrung mit riskanten Geldanlagen gefragt wurde. Im Unterschied zu anderen Anbietern gab es bei Zinsland zwar den deutlichen Hinweis auf das Risiko des ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #29

Das Zinsland-Konto eröffnete ich im Mai 2015. An das Ident-Verfahren erinnere ich mich nicht mehr, also war es wohl unkompliziert. Den Anlageprozess fand ich anschaulich dargestellt und leicht nachvollziehbar. In der Anlegeraufklärung waren alle nur denkbaren Risiken explizit dargestellt. Alle erforderlichen Informationen waren übersichtlich veranschaulicht und die Verträge und alle ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #30

Seit circa 2 Jahren nutze ich Crowdinvesting-Plattformen, um mich an Projekten zu beteiligen, die ich für unterstützenswert halte. Ein nächster konsequenter Schritt war für mich das Crowdinvesting.Über Zinsland habe ich im April 2015 in ein Immobilienprojekt in Hilden investiert. Die aufbereiteten Projektinformationen waren für mich verständlich. Sie hätten auch weniger ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #31

Seit etwas Herbst 2013 bin ich bei Zinsland und habe initial 5 Projekte begleitet:Kastanienhof HildenHansa Palais BerlinSchatzkammer DinslakenKlemenshof HildenVilla Waldhof KrefeldIm Vergleich zu anderen Online-Registrierungen fiel mir bei der Eröffnung des Benutzerkontos nichts besonderes auf. Für mich lief sie schnell und einwandfrei. Soweit ich mich erinnere, ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #32

Ich nutze Zinsland seit ein paar Monaten. Kurz nachdem ich Zinsland entdeckte, habe ich in die ersten Projekte investiert. Mir ist bewusst, dass es bei dieser Anlageform sehr wichtig ist, in mehrere Projekte zu investieren, um das Risiko zu streuen.Auf der Plattform gibt es meiner Meinung nach genügend einfach aufbereitete Daten, so dass ich mir ein Urteil bilden und zu einer ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #33

Ich habe im Juli 2016 in zwei Projekte investiert und war mit der Abwicklung (Kontoanmeldung, Bestätigung, etc.) sehr zufrieden. Auch die Warnungen vor einem Totalverlust der Investition verstärkten in mir eher das Vertrauen in die Projekte und die Plattform.Falls man seine Steuer-Identifikationsnummer, Personalausweis oder Reisepass sowie die eigenen Bankdaten parat hat, ist die ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #34

Mein erstes Projekt-Investment (Alte Brauerei in Neustadt a.d. Donau) habe ich Anfang Juli 2016 bei Zinsland getätigt. Die Anlage erfolgt rein über das Internet. Das Postident-Verfahren war nicht notwendig. Nach dem erfolgreichen Vertragsabschluss bekam ich eine E-Mail mit allen wichtigen Dokumenten sowie der Bankverbindung und dem Anlagebetrag zugesendet. Diesen überwies ich auf ein ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #35

Ich bin seit 1. Mai 2016 im Crowdinvesting aktiv. Den Immobiliensektor hatte ich anfangs nicht im Blick, fand aber auf Zinsland erstmals für mich interessante Projekte mit kurzer Laufzeit und guter Rendite. Ich meldete mich spontan an, was meiner Meinung nach schnell und einfach erledigt war. Die Legitimierung per Postident war zum Glück nicht nötig.Am gleichen Tag investierte ich ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #36

Bei der Suche nach Anlagealternativen und weil ich selbst im Bereich der privaten Immobilienfinanzierung tätig bin, wurde ich auf Zinsland aufmerksam. Durch die bisher initiierten Projekte und die bisherige Presse schien mir Zinsland zu den kompetenten Anbietern im Bereich Crowdinvesting von Immobilienprojekten zu zählen.Der Eröffnungsprozess war für mich sehr einfach. Es war keine weitere ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #37

Ich habe das Konto bei Zinsland am 7. Juli 2016 eröffnet und direkt das Minimum von 500 € bei der „Alten Brauerei“ in Neustadt an der Donau investiert. 4 Tage später wurde meine Einzahlung bei Zinsland als gebucht eingetragen. Auf den Kundenbereich hatte ich also sofort nach der Registrierung Zugriff.Die Kontoeröffnung unterschied sich für meine Begriffe kaum von ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #38

Die Investition bei Zinsland war unkompliziert, genauso wie die Kontoeröffnung, die ich am 3 Juli 2016 vorgenommen habe.Da es sich um kein Bankkonto sondern um ein Benutzerkonto handelt, funktioniert die Registrierung so, wie man es von anderen Online-Registrierungen kennt und erwartet: Man gibt den Namen, eine E-Mail-Adresse und ein selbst gewähltes Passwort ein und akzeptiert per ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #39

Im November 2015 wurde ich auf Zinsland aufmerksam und habe mich - nach umfangreicher Recherche - an der Finanzierung des Klemenshofs in Hilden beteiligt. Zunächst hatte ich Probleme mit der Webseite, allerdings wurde mir dann am Telefon geholfen. Die Zahlungsabwicklung über Secupay war recht einfach. Der Eingang meiner Überweisung wurde sofort bestätigt und ich wusste somit, ab wann ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #40

Im Juni 2016 registrierte ich mich bei Zinsland. Aber auch ohne Registrierung kann man schon auf der Seite alle vorhandenen Projekte einsehen und sich ein erstes Bild machen (Expose, Entwicklerprofil des Bauprojektors etc). Bestimmte Unterlagen wie z. B. das Vermögensanlagen-Informationsblatt, der Musterdarlehensvertrag oder auch die Finanzkennzahlen und der vorhergehende ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #41

Ich bin direkt in das erste Projekt von Zinsland, dem Kastanienhof in Hilden, eingestiegen. Das war im Mai 2015. Nach der Registrierung auf Zinsland habe ich den Mindestanlagebetrag von 500 € überwiesen. Der Anlageprozess war dabei eigentlich selbsterklärend. Allerdings empfand ich die Frist, innerhalb von 3 Tagen zu überweisen, etwas kurz.Bisher habe ich mein Geld nur in ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #42

Ich bin seit September 2015 bei Zinsland angemeldet und habe bis jetzt in 4 Projekte investiert. Da die Plattform noch relativ neu ist, habe ich jeweils nur die Mindestanlagesumme von 500 € investiert.Da es bis jetzt noch keine Auszahlung gab, kann ich dazu leider noch nichts sagen. Jedoch ist der Investitionsprozess relativ einfach und übersichtlich gehalten. Das Geld habe ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #43

Anfang 2016 habe ich ein Benutzerkonto bei Zinsland angelegt und direkt einen Betrag in das Projekt "Schatzkammer Dinslaken" investiert. Die Eröffnung des Benutzerkontos und das Anlegen des Investmentbetrages war völlig problemlos möglich. Der gesamte Prozess der Geldanlage wird klar verständlich dargestellt - alle Vertragsunterlagen und Risikohinweise stehen dem Benutzer als PDF-Dokument ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #44

Ich bin mittlerweile seit April 2015 bei Zinsland als Anleger aktiv. Anfangs habe ich erst einmal nur 500 € in das Projekt Kastanienhof in Hilden investiert, um zu schauen, wie das Ganze so funktioniert. Ich war ehrlich gesagt etwas verwundert, denn die Kontoeröffnung bestand letztlich nur aus einer Online-Registrierung - kein Postident oder Videoident notwendig. Das hat mich ... Hier klicken, um weiterzulesen

Zinsland Erfahrungsbericht #45

Als gute schwäbische Hausfrau zählt für mich persönlich neben Tages- und Festgeld nur noch "Betongold" als sichere Geldanlage. Da ich aber nicht mehr als ein Haus besitzen möchte (in welchem ich selbst lebe), empfahl mir ein Bekannter die hiesige Plattform Zinsland aus dem fernen Hamburg.Mir persönlich gefällt die Plattform wirklich gut. Nach einer kurzen Anmeldung konnte ich ... Hier klicken, um weiterzulesen

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Top Zinsen bis 1,85 % - Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.