Diese positive Bewertung zu Zinspilot wurde uns am 04.03.2016 vom Nutzer Wammerl übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

Zinspilot Erfahrungsbericht #100von Wammerl

Positive Bewertung von Zinspilot

Ich habe mich Anfang des Jahres 2016 für Zinspilot entschieden und dazu erst einmal ein Konto bei der Partnerbank Sutor eröffnet. Der Ablauf war für meine Begriffe unkompliziert und zügig und die Rückmeldungen per E-Mail kamen schnell.

Beim Onlinebanking fiel mir die Aufmachung der Webseite positiv auf. Sie weist eine meiner Meinung nach gute Strukturierung der Anlageangebote auf. Ich kann ohne großes Suchen auf alle Dokumente und die persönlichen Daten zugreifen und sie stehen auch im Nachhinein noch zum Download bereit.

Der Kundenservice von Zinspilot zeigte bisher recht schnelle Reaktionszeiten, sowohl auf meine elektronischen wie auch auf postalische Eingaben bzw. Anfragen.

Ich habe mein Geld dann für ein Jahr bei der Austrian Anadi Bank angelegt. Dort gibt es zwar etwas weniger Zinsen, aber dafür ein höheres Vertrauen meinerseits im Vergleich zu osteuropäischen Banken.

Beachten muss man, dass die Prolongation der Anlage direkt am Anfang abgewählt werden muss, sofern man dies möchte. Andernfalls verlängert sich die Anlage automatisch, was man wohl eher vermeiden sollte.

Ich bin schon gespannt, wie die Abwicklung zum Anlageende mit der österreichischen Bank ablaufen wird. Das Datum ist in meinem Fall der 31. Januar 2017.