Zinspilot Erfahrungsbericht #71 von CelAnk

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu Zinspilot wurde uns am 13.09.2016 von unserem Nutzer CelAnk übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich suchte nach einer Alternative für mein Tagesgeldkonto bei der comdirect, weil die Zinsen dort seit längerer Zeit sehr niedrig waren (0,01 %). Ich erwartete zwar keine besonders hohen Zinsen, hatte es aber zumindest auf eine Willkommensprämie abgesehen.

Nach längerer Suche stieß ich auf Zinspilot, wo ich im September 2016 ein Konto für mein Tagesgeld eröffnete. Das ging ohne Probleme und leicht verständlich online. Mit der Eröffnung wurde ich auch automatisch Inhaber eines Kontos bei der Zinspilot-Partnerbank: der Sutor Bank aus Hamburg. Positiv war für mich, dass ich für die Eröffnung einen Tankgutschein erhielt.

Am Ende des Onlineantrags las ich mir die AGB genau durch, um alles zu verstehen und druckte nach dem Abschluss die Vertragsunterlagen aus. Der Coupon für das Postident-Verfahren war auch gleich dabei. Mit den unterschriebenen Unterlagen und dem Coupon ging ich zur Post, wo sie die persönlichen Daten bestätigten und alles verschickten. Es entstehen also keine Kosten.

Nach 1 Woche kamen die Unterlagen an und ich konnte direkt mit dem Onlinebanking loslegen. Die Anmeldung bis hin zur Online-Geldanlage verlief völlig ohne Probleme: Es wurde alles deutlich erklärt und beschrieben. Den Kundenservice musste ich deshalb nicht kontaktieren. Der Hinweis auf die telefonische Kundenhilfe im Eröffnungsschreiben und auf der Webseite gibt mir aber ein gutes Gefühl.

Die Bedienung des Onlinekontos ist für meine Begriffe selbsterklärend, übersichtlich und einfach. Interessant fand ich die Möglichkeit, zwischen mehreren Banken und ihren Angeboten zu wählen: ob Tagesgeld, Festgeld für 1 Monat, 2 Monate, 3 Monate, etc. Das günstigste Angebot kann ich für mich auswählen. Dadurch bin ich nicht an eine Bank mit ihrem Zinssatz gebunden und kann wechseln, wenn ich eine Bank mit einem besseren Angebot finde.

Die Anlagezeitpunkte sind immer zum 1. und 15. des Monats festgelegt. Auch wenn alle Anlageangebote der Einlagensicherung unterliegen, bin ich der vorsichtige Typ und tendiere zu deutschen Banken. Bei Transaktionen leitet die erwähnte Sutor Bank sozusagen das Geld an die entsprechend ausgewählte Anlagebank weiter. Dieses Prinzip war für mich Neuland, ist aber auf der Zinspilot-Webseite sehr gut erklärt.

Die Kontoführung ist kostenlos. In den AGB steht zwar, dass die Partnerbank eine jährliche Maximalgebühr von 9,60 € berechnet, diese wird aber von der Deposit Solutions GmbH getragen. Davon war ich zunächst verwirrt. Deshalb empfehle ich, den Teil der Webseite zu lesen, wo die Finanzierung der Gebühr erklärt wird.

Gewöhnungsbedürftig ist auch, dass ich nicht für jede Anlagebank einen Freistellungsauftrag stellen kann. Deshalb muss ich die gemachten Erträge bei der Steuererklärung selbst angeben. Da ich meine Steuererklärung sowieso mache, ist das kein Problem oder zusätzlicher Aufwand für mich.

Mein Fazit: Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit und dem Verständnis für das Zinspilotsystem empfinde ich es als eine sehr gute Alternative zum normalen Tagesgeldkonto bei anderen Banken. Die Anlagebank zu wechseln, um von höheren Zinsen zu profitieren, ist ein enormer Vorteil. Ich kann es nur empfehlen. Ich hoffe, dass in Zukunft mehr Banken mit Zinspilot zusammenarbeiten und ich als Kunde noch bessere Zinsangebote bekomme.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Top-Zinsen bis 1,85 %*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.