Zinspilot Erfahrungsbericht #66 von Hardy62

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu Zinspilot wurde uns am 13.09.2016 von unserem Nutzer Hardy62 übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich habe Anfang 2015 über Zinspilot mehrere Anlagen getätigt, u. a. bei der maltesischen FIMBank. Die Gelder teilte ich in Festgelder mit Laufzeiten zwischen 3 und 12 Monaten und das sogenannte „Flexgeld24“ auf. Bei Letzterem handelt es sich meiner Erfahrung nach um eine Art Tagesgeld mit festgelegten Ein- und Auszahlungszeitpunkten zum jeweiligen 1. und 15. des Monats.

Für die Anlagen musste ich eine Meldebescheinigung vorlegen, weil ich statt eines Personalausweises die Kopie meines Reisepasses übersendet hatte. Die Übersendung der Kontounterlagen dauerte circa 5 Arbeitstage, was nach meiner Erfahrung leicht über dem Durchschnitt liegt.

Der erste Login war mir nach Zusendung der Kontounterlagen möglich, sodass ich sofort anlegen konnte. Ich nutzte die Sofortüberweisung, welche schnell und unkompliziert den Betrag vom vorher benannten Girokonto transferierte.

Die Gestaltung des Kunden-Bereiches finde übersichtlich und einfach. Im Vergleich z. B. zur Ferratum Bank, welche kürzlich ein lukratives Festgeldangebot offerierte, finde ich es besser gemacht. Aus meiner Sicht besteht bei der Funktionalität der Homepage kein Nachbesserungsbedarf.

Bei einem telefonischen Kontakt mit der Hotline von Zinspilot bekam ich freundlich und kompetent Auskunft zu den Modalitäten des Flexgeld24. Die Wartezeit am Telefon lag unter 5 Minuten, was in meinen Augen noch zumutbar war, da der Anruf an einem Montagvormittag erfolgte.

Auf die in diesem Zusammenhang gestellte Frage nach der Quellensteuer erhielt ich eine umfassende Antwort, mit dem Hinweis auf die Pflicht zur Angabe bei der deutschen Steuererklärung. Malta führt selbst keine Quellensteuer ab. Mir war aber bekannt, dass man als Einkommenssteuerpflichtiger zur selbstständigen Angabe der Zinseinnahmen gegenüber dem Finanzamt verpflichtet ist.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Digitales Immobilieninvestment*
Anzeige
Bei ZINSLAND können Sie Ihr Geld anlegen und Investments in Immobilien tätigen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und investieren Sie in ein Projekt Ihrer Wahl mit überdurchschnittlicher Rendite. Jetzt neu: Das Projekt „Am Kräuterhof“ mit einer Verzinsung von 6,25% p.a. & einer Laufzeit von 24 Monaten.
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.