Diese positive Bewertung zu Zinspilot wurde uns am 09.05.2017 vom Nutzer No-Ha übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

Zinspilot Erfahrungsbericht #58von No-Ha

Positive Bewertung von Zinspilot

Ich bin seit Anfang April 2017 Kunde bei Zinspilot. Die Eröffnung per Postident funktionierte reibungslos. Nach wenigen Tagen war das Konto nutzbar. Die angekündigten Unterlagen per Post sind jedoch bis heute noch nicht angekommen (über 4 Wochen). Auf Nachfrage bei der Hotline wurde mir mitgeteilt, dass es derzeit zu viele Eröffnungen gibt, ich aber trotzdem online problemlos alles nutzen kann. Die Unterlagen werden mir nachgereicht.

Der Onlinezugriff ist meines Erachtens einfach, die Ansicht schlicht gehalten, aber übersichtlich. Die Investitionen finde ich verständlich erklärt und eindeutig strukturiert.

Ich habe mich für ein Festgeldkonto-Invest (3 Monate) bei einer französischen Bank entschieden, als erster Test. Die Überweisung war mit einer Betreffzuordnung (je nach Invest) oder per Direkt-Überweisungs-Feature möglich. Dieser Zugriff funktionierte reibungslos. Eine App für iOS existiert nicht - eventuell kommt sowas in Zukunft?!

Den telefonischen Kundenservice konnte ich sehr schnell erreichen, die Wartezeit betrug keine 2 Minuten. Der Mitarbeiter war freundlich und wirkte kompetent. Mein Anliegen konnte so in nicht einmal 5 Minuten geklärt werden.

Durch das Verfahren „einmal per Postident legitimieren und danach verschiedene Angebote nutzen“ entsteht ein enormer Zeitvorteil bei der Suche nach brauchbaren Zinsangeboten. Ich finde das Konzept daher sehr empfehlenswert, bin zufrieden und hoffe das bleibt so.