Diese positive Bewertung zu Zinspilot wurde uns am 26.10.2017 vom Nutzer susdeh übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

Zinspilot Erfahrungsbericht #43von susdeh

Positive Bewertung von Zinspilot

Ich habe mich im Juli 2017 bei Zinspilot angemeldet, um bei der Oney Bank ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. Die Anmeldung fand ich einfach und die Identifizierung erfolgte problemlos über Postident. Bereits 4 Tage später erhielt ich meine Unterlagen und der Online-Bereich war sofort zugänglich. Mein Fazit zur Kontoeröffnung: kinderleicht.

Der Login-Bereich ist meiner Meinung nach übersichtlich gestaltet, was ich sehr positiv finde. Im Anlagencockpit finde ich schnell alle Informationen, wie bspw. Anlagenangebote, meine Anlagen (sprich: meine Konten mit den jeweiligen Kontobewegungen), das Archiv, diverse Dokumente und meine Profildaten. Ich persönlich würde mir jedoch noch eine Grafik zur Zinssatzentwicklung wünschen. Außerdem bemängele ich ein wenig, dass ich manche Dokumente erst nach Rücksprache mit dem Kundendienst finde. Hier könnte die Menüführung optimiert werden.

Da ich mein Referenzkonto wechseln wollte und ich das Dokument dafür nicht sofort gefunden habe, rief ich beim Kundenservice an. Dieser war gut zu erreichen, freundlich, kompetent und hilfsbereit. Mir wurde sofort erklärt, wo ich das Dokument finde. Ich war nur wenige Minuten in der Warteschleife am Telefon. Auch meine Frage bezgl. einiger Aspekte ausländischer Kapitalanlagen wurden mir bereits am Telefon freundlich beantwortet.

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Entscheidung, über Zinspilot ein Tagesgeldkonto bei der Oney Bank eröffnet zu haben.