Zinspilot Erfahrungsbericht #10 von basti-kann-es

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu Zinspilot wurde uns am 31.05.2018 von unserem Nutzer basti-kann-es übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Die Account-Eröffnung bei Zinspilot im September 2017 fand ich denkbar einfach und schnell. Meine Daten habe ich online eingegeben und bin dann mit dem Ausdruck inkl. Postident-Coupon in die Postfiliale zur Verifizierung gegangen. Innerhalb von zwei Wochen erhielt ich meine Kontounterlagen und konnte mich einloggen.

Ich habe daraufhin meine bisher erste und einzige Festgeldanlage bei der HSH Nordbank (Sparkasse) für ein halbes Jahr getätigt und den Anlagebetrag per Überweisung zur Verfügung gestellt. Zusätzlich reichte ich noch meine Steuer-ID online nach. An den Erhalt einer gesonderten Bestätigung erinnere ich mich nicht, die Anlage startete einfach zu einem festen Termin, der nur jedes halbe Jahr (z. B. 01.03. oder 01.09.) angeboten wird – was ich ehrlich gesagt etwas ungewöhnlich finde. Die Informationen zur Anlage fand ich okay und da es sich um eine Anlage bei einer deutschen Bank handelte, hatte ich auch keine Probleme mit einer ausländischen Quellensteuer o. ä. Die Auszahlung erhielt ich in voller Höhe und fristgerecht auf mein Hausbank-Konto.

Der Kundenbereich im Onlinebanking ist meiner Meinung nach sehr gut und einfach erklärt. Meine Umsätze kann ich nicht einsehen, dafür meine Anlagen, neue Angebote und sonstige Dokumente. Wünschen würde ich mir eine Umsatzanzeige und allgemein auch mehr Informationen zur Anlage. Allgemein fehlte mir auch eine gewisse Übersicht. Es war für mich sehr schwer Details zu meiner Anlage zu erfahren und ob mein Investment überhaupt korrekt angelegt wurde.

Da ich über das Anlagecockpit nicht fand was ich suchte und die Informationen meiner Ansicht recht spärlich waren, kontaktierte ich letztendlich den Kundenservice. Per E-Mail fragte ich an, ob es bzgl. der HSH Nordbank Probleme gäbe, da diese von einem ausländischen Investor aufgekauft wurde. Die freundliche Antwort brauchte nur einen Tag und war kompetent sowie zu meiner Zufriedenheit. Man teile mir mit, dass alles seinen gewohnten Gang gehen würde und die Anlage auch noch über den Sparkassenverbund abgesichert wäre. Dennoch würde ich mir wünschen, dass Zinspilot von alleine über mögliche Schwierigkeiten mit den Partnerbanken informiert. Ich habe es nur durch Zufall erfahren.

Letztendlich lief alles glatt. Das Geld wurde pünktlich ausgezahlt und ich wurde vorher noch per E-Mail daran erinnert und gleichzeitig darüber informiert, dass ich die Anlage verlängern oder mir inkl. Zinsen auszahlen lassen könnte.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.