Diese positive Bewertung zur PSA Direktbank wurde uns am 08.11.2014 vom Nutzer Pfiffikus übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der PSA Direktbankwww.psa-direktbank.de

PSA Direktbank Erfahrungsbericht #72von Pfiffikus

Positive Bewertung der PSA Direktbank

Am 03.11.2014 füllte ich den Online-Antrag für ein Tagesgeldkonto bei der PSA-Direktbank aus. Es war alles sehr einfach durchzuführen. Innerhalb von ein paar Minuten kam die Bestätigung per E-Mail mit meinem Benutzernamen und dem Einmal-Passwort für das Onlinebanking, über das ich auch auch gleich das Postident-Formular ausdrucken konnte. Ich habe auch sofort eine Überweisung auf dieses Konto durchgeführt. Am 04.11. bin ich dann zur Postfiliale gegangen und habe das Postident-Verfahren durchgeführt.

Am 06.11. bekam ich dann eine E-Mail mit der Bestätigung, dass mein Konto nun endgültig eingerichtet sei und ich vollen Zugriff darauf habe. Dann habe ich den Benutzernamen und das Passwort geändert und einen Freistellungsauftrag erteilt. Die Überweisung vom Referenzkonto auf das Tagesgeldkonto wurde nach einem Tag gutgeschrieben.

Die Gestaltung des Onlinebankings ist für meine Bedürfnisse völlig ausreichend und alle Funktionen sind sehr einfach zu finden. Einfacher geht es nicht. Den Kundenservice habe ich am 05.11. telefonisch kontaktiert, um nachzufragen, ob das Postident schon angekommen sei. Ich wurde damals sofort mit jemanden verbunden.

Ich kann diese Bank bisher nur wärmstens empfehlen. Wie es nach dem 28.02.2015 (Ende der Zinsgarantie) weitergeht, muss man abwarten. Diese hohen Zinsen werden sie bestimmt nicht halten können. Ich bin inzwischen sehr flexibel geworden und so ein Geldtransfer geht ja auch sehr schnell vonstatten.