Diese positive Bewertung zur PSA Direktbank wurde uns am 28.12.2014 vom Nutzer Enni übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der PSA Direktbankwww.psa-direktbank.de

PSA Direktbank Erfahrungsbericht #49von Enni

Positive Bewertung der PSA Direktbank

Die erst kürzlich erfolgte Kontoeröffnung bei der PSA verlief in meinem Fall völlig unproblematisch und nahm nur wenige Tage in Anspruch. Ich erhielt per E-Mail sämtliche Unterlagen und auch den Benutzernamen und das Passwort für den Login. Nach der Legitimierung bei der Deutschen Post wurde das Konto dann freigeschaltet.

Praktisch ist, dass Freistellungsaufträge online gestellt und Kontoauszüge direkt ausgedruckt werden können. Überweisungen erfolgen ausschließlich auf das vorher hinterlegte Referenzkonto, welches online geändert werden kann. Allerdings hat die letzte Änderung des Referenzkontos bei mir mehrere Tage in Anspruch genommen, da diese erst durch einen Mitarbeiter der Bank überprüft werden musste. Die Bank nutzt zur Sicherheit für Transaktionen das mTAN-Verfahren, sodass ein Handy benötigt wird. Transaktionen auf das Referenzkonto erfolgen teilweise noch am selben Tag, was sehr schnell und erfreulich ist.

Anfragen können telefonisch oder per E-Mail gestellt werden. Allerdings muss man derzeit doch einige Geduld mitbringen. Meine letzte Anfrage über E-Mail wurde erst nach mehreren Tagen beantwortet. An der Hotline musste ich bisher immer lange in der Warteschleife warten, was eigentlich nicht in Ordnung ist. Aufgrund der guten Konditionen für das Tagesgeldkonto (derzeit 1,5 %) und der schnellen Kontoeröffnung ist das Angebot der französischen Bank meiner Einschätzung nach aber dennoch zu empfehlen.