Diese positive Bewertung zur Varengold Bank wurde uns am 31.05.2016 vom Nutzer ak70 übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der Varengold Bankwww.varengold.de

Varengold Bank Erfahrungsbericht #7von ak70

Positive Bewertung der Varengold Bank

Anfang Januar 2015 eröffnete ich aufgrund der damaligen Konditionen ein Tagesgeldkonto bei der Varengold Bank. Wichtig war mir damals eine Bank mit möglichst hohem Zinssatz für das Tagesgeldkonto, deutscher Einlagensicherung, täglicher Verfügbarkeit und natürlich einem guten Onlinebanking.

Die Kontoeröffnung mittels Postident lief einwandfrei ab. Zwei Tage später erhielt ich meine Zugangsdaten. Ein kleineres Problem beim ersten Einloggen konnte durch eine sehr freundliche Mitarbeiterin am Telefon geklärt werden.

Das Onlinebanking ist für meine Begriffe einfach und übersichtlich gestaltet. Umbuchungen auf mein Referenzkonto erfolgten bisher ohne Verzögerung.

Zum Kundenservice hatte ich bisher nur direkt nach der Kontoeröffnung telefonischen Kontakt. Zu meiner E-Mail-Anfrage erhielt ich innerhalb des gleichen Tages einen Rückruf. Die Dame am Telefon war sehr freundlich und hilfsbereit und mein Problem konnte innerhalb kürzester Zeit geklärt werden.

Besonders positiv bewerte ich die Tagesgeldzinsen für Bestandskunden. Hier belohnt eine Bank diese Kundengruppe. Als Bestandskunde erhalte ich regelmäßig kurz vor Ablauf der Zinsbindung eine Mitteilung, zu welchem Zinssatz mein Tagesgeld danach weitergeführt wird und dieser lag bisher jeweils deutlich über dem Angebot für Neukunden, sodass der Wechsel zum jeweils besten Anbieter für mich nicht mehr attraktiv ist. Positiv zu bewerten ist ebenfalls, dass die Zinsgutschrift monatlich erfolgt und nicht quartalsweise oder gar jährlich.

Das Festgeldangebot habe ich bisher nicht genutzt. Es erscheint mir auch gegenüber meinem aktuellen Zinssatz für das Tagesgeld nicht sehr attraktiv.