NIBC Direct Erfahrungsbericht #9von wildgonzo

Negative Bewertung der NIBC Direct

Am 09.10.2015 wurde von uns ein Tagesgeldkonto beantragt, welches am 13.09. schriftlich bestätigt wurde. Die Unterlagen mit persönlicher PIN und Freischaltcode für das mTAN-Verfahren wurden uns bereits 3 Tage später zugestellt. Das erstmalige Anmelden, bei dem aufgrund des mitgeteilten Freischaltcodes eine mTAN an die Mobilfunknummer gesendet wird, führte dann aber zum Chaos, da die notwendige mTAN nicht ankam.

Bei Prüfung der von NIBC gelieferten Anmeldedaten stellten wir schließlich fest, dass der NIBC ein Ziffernfehler bei der Mobilfunknummer passiert war. Wir dachten, dass ein Anruf beim Kundenservice das Problem schnell lösen würde. Dem war jedoch nicht so. Nach Schilderung des Problems wurde unsere Festnetznummer notiert, aber der versprochene Rückruf erfolgte nicht.

Als sich auch zwei Tage später noch immer niemand gemeldet hatte, teilte uns der Kundenservice bei einem erneuten Anruf mit, dass im Rechenzentrum ein neuer Freischaltcode generiert werden muss und dieser dann per Post versendet wird. Der Sicherheitsaspekt stünde im Vordergrund und das bräuchte eben seine Zeit.

Bis zum 23.10. wurden weitere vier Gespräche mit dem Kundenservice geführt, die immer mit der Aussage endeten: „Sicherheit geht vor, der neue Freischaltcode ist unterwegs.“ Der Code kam aber niemals bei uns an. Als dieser auch bis zum 27.10. noch nicht eingetroffen war, riefen wir erneut an. Man bestätigte uns, dass bereits am 19.10. ein neuer Freischaltcode generiert und ein bis zwei Tage später versendet wurde. Man werde eine Kopie dieses neu generierten Freischaltcodes nochmals per Post versenden.

Tatsächlich erhielten wir zwei Tage später diesen Freischaltcode. Wir trauten unseren Augen kaum, denn dieser „neue“ Freischaltcode war identisch mit dem, den wir ursprünglich erhalten hatten. Es hätte also genügt, wenn die NIBC, nachdem man unsere Mobilfunknummer richtig im System hinterlegt hatte, uns mitgeteilt hätte, die Anmeldung einfach noch einmal mit dem bereits erhaltene Code zu wiederholen.

Es ist uns völlig unverständlich, warum man uns 10 Tage warten ließ. Eine Entschuldigung der Bank für den Ärger und die Unannehmlichkeiten gab es nicht.

Für diesen Kundenservice kann es aus meiner Sicht keine Empfehlung geben.

Zur Webseite der NIBC Directwww.nibcdirect.de
Diese negative Bewertung zur NIBC Direct wurde uns am 30.10.2015 vom Nutzer wildgonzo übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenBewertung abgeben Bewertung abgeben
Zur Webseite der NIBC Directwww.nibcdirect.de