Diese positive Bewertung zur PSA Direktbank wurde uns am 07.12.2014 vom Nutzer Valdemar übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der PSA Direktbankwww.psa-direktbank.de

PSA Direktbank Erfahrungsbericht #59von Valdemar

Positive Bewertung der PSA Direktbank

Die PSA Direktbank bietet zurzeit (Dezember 2014) die höchsten Tagesgeldzinsen, sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden. Deshalb entschied ich mich dafür, meine Notreserve auf dem Tagesgeldkonto der Bank unterzubringen. Die Kontoeröffnung verlief unproblematisch und sehr schnell, trotz der Vorwarnung von Kritische-Anleger.de, dass es aufgrund der großen Nachfrage zu Verzögerungen kommen kann. Innerhalb einer halben Woche nach der Aktivierungsüberweisung und dem Postidentverfahren war mein Konto eröffnet.

Die Gutschrift der Zinsen erfolgt monatlich, was zum einen das Auge erfreut und andererseits den Zinseszinseffekt erhöht. Die Internet-Benutzeroberfläche ist einfach und übersichtlich gehalten. Überweisungen können unkompliziert und mittels mTAN-Verfahren durchgeführt werden und der Freibetrag lässt sich ebenfalls schnell eintragen. Einzig meine Anfrage per E-Mail zur Möglichkeit der Eröffnung von mehreren Tagesgeldkonten wurde mir bisher, nach über eine Woche, noch immer nicht beantwortet, was etwas ärgerlich ist.