Diese positive Bewertung zur Triodos Bank wurde uns am 16.10.2014 vom Nutzer Gigamichl übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der Triodos Bankwww.triodos.de

Triodos Bank Erfahrungsbericht #2von Gigamichl

Positive Bewertung der Triodos Bank

Seit nun fast 4 Jahren bin ich Geschäfts- und Privatkunde bei der Triodos Bank. Die Kontoeröffnung war sehr komfortabel. Postalisch wurden mir die Unterlagen zugesandt und von mir wiederum mittels Postident-Verfahren an die Bank übermittelt. Obwohl die Eröffnung um den Jahreswechsel herum stattfand, ging sie wirklich schnell über die Bühne. Auch die nachträgliche Einrichtung zweier Tagesgeldkonten (geschäftlich und privat) verlief bestens. Eine eigene EC-Karte habe ich nicht beantragt, da ich auch Kunde bei der Sparda-Bank München bin und eine Überweisung zwischen den beiden Banken aufgrund der Zugehörigkeit zur DZ Bank noch am selben Tag ausgeführt wird. Die Kontoführungsgebühr für das Geschäftskonto beträgt pauschal 10 Cent Pro Buchung, was im Geschäftskundenbereich meine ich relativ normal ist. Weitere Kosten fallen nicht an.

Ich habe bereits des Öfteren von der Hotline, die unter einer Festnetznummer erreichbar ist, Gebrauch gemacht und war bisher immer sehr zufrieden. Die Betreuer dort kennen mich mittlerweile. Es handelt sich meiner Erfahrung nach nicht um ein anonymes Call-Center, sondern um eine Handvoll gut ausgebildete Bankkaufleute, die auf mich einen freundlichen und zuvorkommenden Eindruck hinterlassen haben. Ich werde sogar angerufen, wenn ich mal vergessen habe, mein Girokonto für die monatliche Abbuchung der Kreditkarte (Fremdbank) aufzufüllen.

Beim Onlinebanking sind dieselben Online-Funktionen wie bei anderen Banken auch vorhanden und ich vermisse hier nichts. Man kann bis zu 6 Monate alte Daten abrufen und sich für diesen Zeitraum auch CSV-Exportlisten der Auszüge generieren lassen, die ich dann über Excel weiterverarbeite. Ebenso sind Terminüberweisungen möglich. Die Kontoauszüge werden mir jeden Monat postalisch zugeschickt. Den Wechsel zu dieser Nachhaltigkeits-Bank habe ich bisher jedenfalls nicht bereut und kann sie daher mit gutem Gewissem weiterempfehlen.