Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

 
Erfahrungen zu Ginmon
Erfahrungsberichte

Erfahrungen zu Ginmon

Neutrale Erfahrungen (0)
0 % aller Kunden haben Ginmon auf Basis ihrer Erfahrungen mit neutral bewertet.
Negative Erfahrungen (0)
0 % aller Kunden haben Ginmon auf Basis ihrer Erfahrungen negativ bewertet.
Positive Bewertung von Ginmon

Für Ginmon habe ich mich vor über einem Jahr entschieden, da der Anbieter zum Zeitpunkt der Kontoeröffnung für mich die besten Konditionen in Bezug auf die Gebührengestaltung bot. Insbesondere der Ansatz - sehr geringe Grundgebühr zzgl. einer Beteiligung, nur wenn ich Gewinne erziele - sagte mir mehr zu als eine höhere Grundgebühr, da so in schlechten Marktphasen mein Kapital weniger belastet wird. Zudem finde ich die gesamte Anlagestrategie sehr transparent dargelegt.

Ich habe mich für die „Anlagestrategie 6“ entschieden, als Ergebnis der von Ginmon angeboten Onlinebefragung vor der Kontoeröffnung. Sie bietet ein recht ausgewogenes Verhältnis aus Anleihen und Aktien.

Anfangs hatte ich einmal Kontakt zum telefonischen Support, der freundlich und kompetent war. Ansonsten finde ich alle notwendigen Informationen zur Anlage jederzeit übersichtlich online.

Derzeit vermisse ich eine App für Android, für Apple-Geräte ist sie verfügbar. Das ist nicht dramatisch, wäre allerdings ein Komfortgewinn.

Die Abrechnungen waren bislang alle 100 % korrekt. Eine transparentere Darlegung der Ermittlung des abgerechneten Anteils für die erzielten Gewinne würde ich mir wünschen. Ich kann sie zwar nachvollziehen, allerdings nur unter der Einbeziehung der vorangegangenen Rechnungen. Entscheidend für mich ist allerdings, dass Ginmon korrekt abgerechnet hat.

Die gesamte Plattform wirkt auf mich durch und durch seriös. Auf Basis der bisherigen Erfahrungen nach etwas über einem Jahr der Nutzung kann ich Ginmon auf jeden Fall weiterempfehlen. Zudem überzeugt Ginmon meines Erachtens auch im Hinblick auf die Gesamtperformance, verglichen mit anderen Robo-Advisor Anbietern, wie aus dem im Netz verfügbaren „Echtgeld-Test“ hervorgeht.

Über die Risiken in Bezug auf Marktschwankungen wurde ich für mein Verständnis hinreichend aufgeklärt.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:

Die besten Zinsen - Jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdfunding. Zudem erhalten Sie unsere Sicherheitsanalysen, Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Positive Bewertung von Ginmon

Ich habe vor einem guten Jahr damit begonnen, regelmäßige Beträge über Ginmon anzulegen.

Mich hat an Ginmon überzeugt, dass der Anbieter über den Ertrag der Anlagen am Aufbau meines Vermögens beteiligt wird, d. h. Ginmon und ich als Anleger haben dasselbe Interesse. Die Online-Bewertungen, die ich bisher zu Ginmon gelesen hatte, waren gut bis sehr gut. Die Bewerter waren der Meinung, dass diese Firma das Vermögen sicher anlegen würde bzw. die Verfahren für Transfers und Investitionen maximal transparent wären.

Anlageprozess

Die Einstufung für die Art meines Anlageportfolios wurde anfangs durch wenige Fragen zu meiner Risikobereitschaft ermittelt. Nachjustierungen kann ich aber später immer durchführen. Ich habe dann einen moderaten Anfangsbetrag eingelegt und lasse nun monatlich eine Rate abbuchen. Diese kann ich nach Belieben jederzeit adaptieren, was das Verfahren sehr überschaubar für mich macht.

Ich bekomme regelmäßig Auskunft über den Ertrag bzw. kann diesen ständig online einsehen. Das klingt minimalistisch, aber meine Erfahrung ist, dass andere Dienstleister, besonders persönliche Anlageberater, durch viel Reden und ständige neue Vorschläge und „Strategien“ eine Geschäftigkeit vortäuschen, die mich vor allem verwirrt.

Wie das Investment funktioniert, war gut erklärt bzw. ist nicht so schwierig zu verstehen. Am Ende kommt es auf die Wertentwicklung an, die ich ja wie gesagt jederzeit einsehen kann.

An der Funktionsweise überzeugt mich, dass im Gegensatz zu einem Beratermodell die Erläuterungen und Erklärungen von Ginmon kostenlos sind und ich nicht dazu ermutigt werde, mein ganzes Leben zu reflektieren. Bei einer Beratung habe ich damals ein paar Tausender dafür ausgegeben, mir meine Ausgaben selbst zu überlegen bzw. darüber nachzudenken, wie sich Zinsen, Gehalt, Aktien, etc. wohl entwickeln würden. Die Beraterin trug dies in eine Excel-Tabelle ein und gab mir nach vielen Stunden lange Auszüge, die ich wertlos fand.

Ginmon hingegen verdient sein Geld nicht mit meinem Redebedürfnis, meiner Unsicherheit oder meinen Zukunftssorgen, sondern damit, dass mein investiertes Geld Gewinn abwirft. Wann immer der zuvor ermittelte Höchststand erneut übertroffen wird, verlangt Ginmon 10 %. Diese Provision wird einmal im Quartal erfasst. Klar und einfach. Außerdem wird pro Quartal eine Basisgebühr von 0,39 % erhoben. Das finde ich vollkommen fair und glasklar.

Abwicklung & Service

Positiv ist, dass die versprochenen Zinszahlungen bisher pünktlich vorgenommen wurden. Hinsichtlich meiner Frage zur steuerlichen Behandlung der Kapitalerträge erhielt ich in einem kurzen Telefonat eine bündige Antwort. Es wurde keine Zeit geschunden.

Insgesamt waren die Antworten beim Kontakt mit dem Kundenservice sachlich und kompetent. In einem Fall bat ich per Webseite um einen Rückruf und wurde auch zurückgerufen. Zu diesem Zeitpunkt war ich aber nicht erreichbar. Statt nun viele Rückrufe zu probieren, schrieb mir ein Mitarbeiter eine E-Mail, die eine Telefonnummer enthielt. Nun war ich also am wieder am Zuge, zurückzurufen. Wie es ablief, fand ich positiv und gut.

Neben der guten Webseite gefällt mir auch der Newsletter. Darin erläutern sie das aktuelle Marktgeschehen, das ich mal mehr, mal weniger verfolge.

Fazit

Ginmon fokussiert sich darauf, was sie hoffentlich sehr gut können. Was die machen, ist nach außen wirklich simpel und dazu stehen die auch. Deren Qualitäten, so muss ich vermuten, liegen darin, das Portfolio auszusteuern. Bislang sieht es gut aus. Den Erfolg sehe ich direkt am Ertrag.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung von Ginmon

Seit etwa 9 Monaten habe ich Geld bei Ginmon angelegt. Die Idee mit dem „Roboter“ wollte ich einmal testen.

Meine Erfahrung zusammengefasst:

Ich habe vorher schon reichlich Erfahrung mit Anlageberatern gemacht, die manchmal gut, aber für mein Verständnis oft auch recht bescheiden waren (angesichts der Kosten). Insofern war ich vorab gut informiert, was die Anlage und den Anlageprozess angeht.

Die Zinszahlungen erfolgten pünktlich und die kleineren Fragen, die ich hatte, beantwortete der Kundenservice telefonisch ohne Probleme.

Insgesamt lief alles positiv, unkompliziert, effizient und effektiv: beim Anlageprozess, Service und dem telefonischen Kontakt.

Ich hoffe, es bleibt auch in Zukunft so.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung von Ginmon

Anlageprozess

Einen Aktien-Sparplan habe ich Anfang 2016 bei Ginmon abgeschlossen. Ich entschloss mich dafür, weil die Auswahl der Wertpapiere nicht durch menschliche Entscheidung gefällt wird. Diesen Ansatz finde ich besonders interessant und teste ihn deshalb. Die Art wie diese Investments funktionieren ist mir aber bekannt, weil ich auch anderweitig investiere.

Abwicklung & Service

Da die DAB Bank als offizielle Partnerbank von Ginmon fungiert, hätte ich mir mehr frühzeitige Infos zur Übernahme der DAB durch die BNP Paribas gewünscht.

Darüber hinaus habe ich bisher durchweg positive Erfahrungen gemacht. Die Webseite finde ich sehr einfach und übersichtlich gehalten. Sie ist schmal, gut aufgeräumt und ohne Werbung. Das ist für mich ein wichtiges Entscheidungskriterium und lobenswert!

Alle bisher versprochenen Zinsen wurden pünktlich gezahlt, ich wurde regelmäßig über den Verlauf des Investments informiert und erhielt auch direkt von der Bank Unterlagen, die für die steuerliche Behandlung der Erträge halfen.

Fragen an den Kundenservice hatte ich bzgl. des Wechsels meines Depots zu BNP Paribas und zu steuerlichen Angelegenheiten. Die Fragen wurden sehr schnell beantwortet und die Reaktionszeit gefiel mir sehr gut.

Sonstiges

Die Performance meines Sparplans mit circa 7 % finde ich sehr beeindruckend. Spannend wird es, wenn es an den Märkten dann abwärts geht.

Ich würde Ginmon weiterempfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung von Ginmon

Im Dezember 2016 habe ich einen Sparplan mit der Mindestanlage bei Ginmon abgeschlossen. Die Anmeldung erfolgte problemlos, zügig und war sehr einfach zu erledigen.

Im Zeitalter mickriger Tages- und Festgeldzinsen hielt ich nach Alternativen Ausschau und habe mit Ginmon einen meines Erachtens sehr guten Einstieg in neue Investmentmodelle gefunden.

Der eher spröde und kühl, fast technokratisch klingende Begriff „Robo-Advisor“ schreckte mich anfangs ab. Das war jedoch völlig unbegründet. Nach meiner gründlichen Recherche hatte ich mich für Ginmon entschieden, weil ich den Ansatz und die zugrunde liegende Idee schlüssig und nachvollziehbar fand. Alles ist auch für normale Menschen gut erklärt, die noch andere Dinge tun, als endlos in das moderne Finanzwesen abzutauchen. Das gilt auch für die ausführlichen Risikohinweise und die 10 Risikoklassen, die dem Naturell eines Anlegers entsprechen sollten.

Fast täglich kontrolliere ich den aktuellen Stand des Kontos und es macht mir Spaß, sukzessive tiefer in dieses Thema einzusteigen. Auch für kleine Sparplan-Summen finde ich es attraktiv.

Steuerliche Fragen muss ich noch exakt mit dem Ginmon-Team abklären. Ich bin aber sehr guter Dinge, da mein bisheriger E-Mail-Kontakt prompt, freundlich und pünktlich abgewickelt wurde. Absolut professionell. Sehr wohltuend fand ich die freundliche Beratung, auch wenn ich kein Premiumkunde mit riesigen Investitionssummen bin.

Fazit: Bislang gab es keinerlei Probleme, weder mit Ginmon noch mit der das Depot verwaltenden Partnerbank. Alles in allem bin ich froh, via Ginmon eine Anlagemöglichkeit gefunden zu haben, die mir bisher gänzlich unbekannt war.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung von Ginmon

Im Januar 2016 eröffnete ich ein Konto bei Ginmon, nachdem mir Geld aus der Containervermietung zugeflossen war und ich dort nicht mehr anlegen wollte. Gut gefallen mir die geringen Transaktions- und Betreuungskosten sowie die angemessene Beteiligung am Gewinn, die ich völlig in Ordnung finde.

Interessant war für mich von Anfang an die breite Streuung, um das Risiko zu mindern. Meine Erstanlage orientierte sich zunächst am Minimum. Nachdem alles wie erwartet lief, stockte ich später auf.

Die Kontoeröffnung war also einfach und ich fühlte mich gut und laufend informiert. Ich habe mir schon die einzelnen Anlagen angeschaut, überlasse aber Ginmon die Anlageschritte. Ich habe nicht probiert, mich ausführlicher z. B. beim Kundenservice zu informieren, weil ich es nicht für nötig hielt.

Fazit: Ich empfehle diese Form der Geldanlage, wenn man einen mittleren Anlagehorizont (3-5 Jahre) hat und sich nicht selbst mit dem Management beschäftigen möchte (oder kann).

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung von Ginmon

Da ich vor langer Zeit ziemlich viel Lehrgeld zahlen musste, bin ich beim Thema Geldanlage sehr vorsichtig geworden. Dementsprechend habe ich mein Geld von Tages- und Festgeldkonten hin und her geschoben, um wenigstens eine kleine Rendite zu erzielen.

Für die 0,10 % mehr oder weniger wurde es mir aber mittlerweile etwas zu doof und ich habe mich nach Alternativen umgeschaut und wurde auf „Robo-Advisor“ wie Ginmon aufmerksam. In den USA gibt es solche Firmen schon seit Längerem (siehe Wealthfront und Betterment). Diese funktionieren nach demselben Prinzip und haben bereits jeweils ca. 3 Milliarden USD an Kundengelder eingesammelt.

Einfach gesagt funktionieren diese Robo Advisor nach dem Prinzip, dass das Geld weltweit in so viele Unternehmen wie möglich gestreut wird. Da es belegt ist, dass fast kein Fondsmanager den Markt über viele Jahre schlagen kann, hat man mit dieser Anlagestrategie wahrscheinlich langfristig den höchsten Wertzuwachs. Wer also nichts dem Zufall überlassen möchte, sollte sein Geld entweder selber in passive Fonds weltweit streuen oder einen Robo Advisor wie Ginmon verwenden.

Bei Ginmon gibt es 10 verschiedene Risikoprofile. Ein paar Fragen geben einem eine Einschätzung, welches Risikoprofil zu einem passt. Je nachdem für welches man sich entscheidet, liegt der Anteil an Aktien zwischen 10 und 100 %. Der Rest wird breit in Anleihen gestreut.

Insgesamt ist meine Erfahrung mit Ginmon durchwegs positiv. Die Kontoeröffnung hat reibungslos geklappt. Ein- und Auszahlungen sowie das verändern der Sparrate und der Anlagestrategie können im Login-Bereich jederzeit vorgenommen werden. Telefonisch und per E-Mail wurden meine Fragen bisher immer sofort beantwortet. Besonders gut finde ich, dass Ginmon mit der relativ bekannten DAB Bank zusammenarbeitet.

Das Einzige, was ich bemängeln würde ist die altmodische Kontoeröffnung. Diese ist nicht digitalisiert. Hier bekommt man wie bei einer klassischen Kontoeröffnung bei einer Direktbank die Unterlagen per E-Mail zugeschickt. Diese müssen unterschrieben und inkl. Postident zurückgesendet werden. Gut fände ich, wenn Ginmon außerdem noch einmal deutlich macht, dass diese Art der Geldanlage für kurzfristige Anlagen (unter 5 Jahre) nicht geeignet ist. Das kommt meiner Meinung nach noch nicht klar genug heraus.

Mein Gesamtfazit: bisher sehr empfehlenswert!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Bewertung zu Ginmon abgeben
Erfahrungsbericht schreiben

Bewerten Sie Ginmon

Über das folgende Formular können Sie uns Ihre Bewertung und den zugehörigen Erfahrungsbericht zu Ginmon zukommen lassen. Wir bitten um möglichst ehrliche und ausgewogene Erfahrungsberichte, da nur diese für andere Nutzer wirklich hilfreich sind. Idealerweise sollten sowohl positive als auch negative Aspekte angesprochen werden. Beleidigungen, Hass-Kommentare und Anschuldigungen ohne nachvollziehbare Begründungen können wir leider nicht veröffentlichen. Zudem gilt:

  • Wir lehnen in der Regel Berichte, ab, die sich rein auf (Zins-)Konditionen beziehen, da sich diese bei allen Anbietern regelmäßig ändern. Zudem akzeptieren wir nur Berichte, die einzigartig sind, also noch nirgendwo anders veröffentlicht wurden.
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Kontoeröffnung sowie eigene Praxiserfahrungen mit dem Konto, Anlageprodukt oder Anbieter sind in der Regel Voraussetzungen für eine Veröffentlichung Ihres Erfahrungsberichtes. Ausnahmen von dieser Regel sind möglich, sollten jedoch vorher bei uns angefragt werden (info@kritische-anleger.de).
Aktueller Hinweis: Den Zeitraum der ursprünglich bis Ende Mai laufenden Gutschein-Aktion mussten wir aufgrund des hohen Andrangs durch die Veröffentlichtung auf mydealz.de leider auf den 21. Mai 2017 einschränken. Alle bis 21.05.2017 23:59 Uhr übermittelten Berichte werden wir für die 10 € Amazon-Gutschein-Aktion berücksichtigen. Alle darüber hinaus übermittelten Berichte nehmen nur an unserer regulären monatlichen Verlosung eines 25 € Amazon-Gutscheins teil. Beachten Sie auch, dass wir alle Bewertungen aufgrund der mydealz-Veröffentlichung besonders genau prüfen werden. Können wir die Authentizität Ihrer Bewertung nicht zuverlässig prüfen, kann leider keine Veröffentlichung erfolgen und damit auch kein Versand des 10 € Amazon-Gutscheins. Überlegen Sie sich daher bitte vor dem Schreiben, ob sich der Aufwand für das Schreiben wirklich lohnt, vor allem, wenn Sie ohnehin nicht vorhaben, echte Erfahrungen zu übermitteln oder gar nicht mehr im Besitz des Kontos sind.

1. Ihre Bewertung inkl. Erfahrungsbericht zu Ginmon

In Ihrem Erfahrungsbericht sollten Sie, wenn möglich, auf folgende Punkte eingehen:

Punkt 1: Anlageprozess
Punkt 2: Abwicklung & Service
Punkt 3: Sonstiges

2. Ihre Daten:

Bitte geben Sie abschließend noch Ihre Daten an. Wir nutzen diese ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen und für die Teilnahme an der monatlichen Verlosung des 25 € Amazon-Gutscheins. Bis auf den von Ihnen gewählten Benutzernamen und Ihren Bericht veröffentlichen wir keinerlei Daten von Ihnen und geben diese auch nicht an Dritte weiter.





Die besten Zinsen - Jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdfunding. Zudem erhalten Sie unsere Sicherheitsanalysen, Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdfunding die Risikohinweise.

Unsere Tipps
RaboDirect Tagesgeld mit 0,80 %*
RaboDirect Tagesgeld
Neukunden, die zwischen dem 06.04.2017 und dem 05.08.2017 ein Tagesgeldkonto bei der RaboDirect eröffnen, erhalten zusätzlich zum regulären Zinssatz von 0,40 % ein ZinsPlus von 0,40 % für 4 Monate bis zu 75.000 € garantiert.
*Hinweis: Für diese Anzeige erhalten wir von der RaboDirect eine Vergütung.
Suche
Wonach suchen Sie?
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

Gewinnen Sie jeden Monat einen 25 € Gutschein!

Unter allen neuen Erfahrungsberichten verlosen wir jeden Monat einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €! Einfach Ihre Bank bzw. Ihren Anbieter auswählen und bewerten!

Kritische-Anleger.de in den Sozialen Medien
Unsere Socia-Media-Kanäle
Kritische Anleger auf FacebookKritische Anleger auf TwitterKritische Anleger bei Google+
Marktplätze & Sonstige Anbieter
Marktplätze & Sonstige Anbieter
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von WeltSparen
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinspilot
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Savedo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsland
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Exporo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Ginmon
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von vaamo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von easyfolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lendico
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Cashboard
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von auxmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von wikifolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von greenXmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von LeihDeinerUmweltGeld
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von bettervest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Econeers
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der Euro Concept
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von BANX Broker
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Sparkassen Broker (S Broker)
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von UDI
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von brokerport
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von fintego
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von maxblue
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Bergfürst
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Immofunding
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsbaustein
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von iFunded
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von GreenVesting
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von dagobertinvest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von GeldzuGrün
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ReaCapital
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Home Rocket
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von growney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ecoligo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Reval
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Rendity
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von German Pellets
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der quirion
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von DEGIRO
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von CapTrader
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lynx
Bankenübersicht
Alle Banken im Überblick
Zu den Details & Anlageprodukten der Moneyou
Zu den Details & Anlageprodukten der ING-DiBa
Zu den Details & Anlageprodukten der Consorsbank (Cortal Consors)
Zu den Details & Anlageprodukten der GEFA Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der SWK Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Advanzia Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Renault Bank direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der comdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der Crédit Agricole
Zu den Details & Anlageprodukten der Varengold Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alior Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der FirstSave Euro
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Sistema
Zu den Details & Anlageprodukten der PSA Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Opel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der LeasePlan Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Allied Irish Banks (AIB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Austrian Anadi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Privado Atlântico Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Banka Kovanica
Zu den Details & Anlageprodukten der Bulgarian American Credit Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Podravska banka
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka Kroatien
Zu den Details & Anlageprodukten der FIMBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hypodirekt
Zu den Details & Anlageprodukten von flatex
Zu den Details & Anlageprodukten von Number26 (N26)
Zu den Details & Anlageprodukten der OnVista Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von ayondo
Zu den Details & Anlageprodukten der KentBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Poštová banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Close Brothers
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco BNI Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Nordax Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Handelsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Farmafactoring
Zu den Details & Anlageprodukten der Younited Credit
Zu den Details & Anlageprodukten der Greensill Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Euram Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der solarisBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Haitong Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BESV Groupe Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Addiko Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Zinsgold
Zu den Details & Anlageprodukten von Key Project (Banca Progetto)
Zu den Details & Anlageprodukten der BOS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Inbank
Zu den Details & Anlageprodukten der North Channel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alpha Bank Romania
Zu den Details & Anlageprodukten von Easisave
Zu den Details & Anlageprodukten der Rietumu Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Commerzbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ostsächsische Sparkasse Dresden
Zu den Details & Anlageprodukten der Expobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wyelands Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der CBL Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Isbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Oney Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Português de Gestão
Zu den Details & Anlageprodukten der Versobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Libra Internet Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wirecard Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der East West Direkt
Zu den Details & Anlageprodukten von Klarna
Zu den Details & Anlageprodukten der Grenke Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Degussa Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank of Scotland
Zu den Details & Anlageprodukten der VTB Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Postbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DenizBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Volkswagen Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ikano Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der HKB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der NIBC Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Amsterdam Trade Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Barclays
Zu den Details & Anlageprodukten der 1822direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Audi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BMW Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Fidor Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bigbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Akbank
Zu den Details & Anlageprodukten der IKB Deutsche Industriebank
Zu den Details & Anlageprodukten der SKG BANK
Zu den Details & Anlageprodukten der Credit Europe Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der DKB
Zu den Details & Anlageprodukten der RaboDirect (Rabobank)
Zu den Details & Anlageprodukten der HypoVereinsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der CreditPlus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wüstenrot direct
Zu den Details & Anlageprodukten der GarantiBank
Zu den Details & Anlageprodukten der AS PrivatBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11
Zu den Details & Anlageprodukten der Mercedes-Benz Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Consumer Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Triodos Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der GE Capital Direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der akf bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ziraat Bank International
Zu den Details & Anlageprodukten der Oyak Anker Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Targobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hanseatic Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der IWBank
Zu den Details & Anlageprodukten der DAB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Corealdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der CosmosDirekt
Zu den Details & Anlageprodukten der net-m privatbank 1891
Zu den Details & Anlageprodukten der abcbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Eurocity Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Valovis Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Yapi Kredi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der pbb direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der UmweltBank
Zu den Details & Anlageprodukten der netbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DHB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VakifBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Direkt Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Edekabank
Zu den Details & Anlageprodukten der Südtiroler Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der ICICI Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Norisbank
Zu den Details & Anlageprodukten der FFS Bank (FFS Group)
Zu den Details & Anlageprodukten der Oberbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Merkur Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der AutoBank
Zu den Details & Anlageprodukten der ProCredit Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VON ESSEN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bausparkasse Mainz
Zu den Details & Anlageprodukten der Fibank
Zu den Details & Anlageprodukten der EthikBank
Zu den Details & Anlageprodukten der GLS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Steyler Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Sberbank Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Zu den Details & Anlageprodukten von Das Direktbanking der Volksbank Mittweida
Zu den Details & Anlageprodukten der Meine Bank (PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz)
Zu den Details & Anlageprodukten der Piraeus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ferratum Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Cronbank