1822direkt Erfahrungsbericht #14 von Fabia3

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zur 1822direkt wurde uns am 11.09.2016 von unserem Nutzer Fabia3 übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Anfang März 2016 eröffnete ich bei der 1822direkt, einer Tochter der Frankfurter Sparkasse, ein Giro- und Tagesgeldkonto namens „ZinsCash“.

Besonders positiv fand ich neben der Online-Legitimierung per Videoident, die mir den lästigen Gang zur Post ersparte, auch den Bonus von 120 € für die Eröffnung beider Konten. Die Kontounterlagen und die EC-Karte gingen innerhalb 1 Woche bei mir ein. Der Login ins Konto war mit der separat eingegangenen iTan-Liste sofort möglich. Die Kontoeröffnung war also äußerst bequem, leicht und insgesamt schnell.

Ebenfalls positiv am Onlinebanking finde ich die übersichtliche Maske und die vielen Auswahlmöglichkeiten der Geldanlage: vom Girokonto über das Tagesgeld bis zum Depot und den Edelmetallanlagen. Was ich vermisse ist die direkte Anzeige des momentan gültigen Zinssatzes aufs Tagesgeld, auch wenn man diese Information jederzeit erhält bzw. sie bei Kritische Anleger nachsehen kann. Schön wäre auch eine Anzeige der bis zum momentanen Zeitpunkt angehäuften Zinsen aufs Tagesgeld wie es bei der ING-DiBa sehr schön angezeigt wird.

Mit dem Kundenservice hatte ich nach kurzer Wartezeit von weniger als 1 Minute telefonischen Kontakt und zwar wegen der Freistellungsaufträge und der Kontovollmacht. Meine Fragen wurden schnell, kompetent und freundlich geklärt. Negativ fiel mir im E-Mail-Verkehr auf, dass die Beraterin bei der Beantwortung einige vorformulierte Textbausteine nutzte. Die sind meiner Meinung nach mittlerweile leider bei vielen Banken üblich. Ich mag sie überhaupt nicht, weil die individuelle Ansprache an den Kunden darunter leidet.

Davon abgesehen gab es bislang keinerlei Probleme. Auch der Bonus für die Kontoeröffnung wurde nun nach einem halben Jahr fristgerecht gutgeschrieben.

Positiv vorzuheben ist auch, dass Neukunden für die Eröffnung eines Depots momentan 100 € Startbonus erhalten und ein halbes Jahr lang für 4,95 € pro Trade handeln können. Ich habe dieses Angebot auch wahrgenommen und bin mit dem kostenlosen Depot immer noch sehr zufrieden.

Mein Fazit: Die 1822direkt ist eine empfehlenswerte Bank mit deutscher Einlagensicherung und einem umfangreichen Produktangebot. Sie ist meiner Meinung nach auch für Leute, die mehr als ein Tagesgeldkonto nutzen wollen, interessant.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Crowdinvesting im Anlagehafen*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.