Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

 
Crowdinvesting-Tagebuch Juni 2016 - Der Praxistest mit echtem Geld
Artikel

Crowdinvesting-Tagebuch Juni 2016 - Der Praxistest mit echtem Geld

Letzte Aktualisierung: 15.06.2016 | Autor: Stefan Erlich
Crowdfunding-Tagebuch mit Echtgeld-Test - Juni 2016

Einen Monat ist es nun her seit unserer ersten Investition in das Echtgeld-Crowdfunding-Portfolio von Kritische-Anleger.de. Wir investieren hier im Rahmen eines Crowdfunding-Tagebuches jeden Monat 1.000 €, um langfristig ein gegenüber Ausfällen robustes Portfolio aus 30 und mehr Projekten aufzubauen. Wir wollen damit im Selbstversuch mit unserem eigenen Geld erfahren, ob sich Crowdfunding als Ergänzung zum Festgeld wirklich eignet und ob die höheren Zinsen tatsächlich ausreichen, um mögliche Verluste bei einzelnen Projekten zu kompensieren.

Der offizielle Risikohinweis vom Gesetzgeber: Der Erwerb von Vermögensanlagen über Crowdfunding ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Risikohinweise mit unseren eigenen Worten: Crowdfunding ist nicht mit Festgeld vergleichbar. Zum einen ist das Ausfallrisiko der Anlage an sich deutlich höher und zum anderen besteht keine Einlagensicherung für den Notfall. Ihr einziger Schutz gegenüber Ausfällen ist die breite Streuung über eine hohe Anzahl von Projekten (z. B. 15.000 € verteilt auf 30 Projekte á 500 €). In einem solchen Portfolio werden über die Laufzeit mit Sicherheit einige Projekte ausfallen. Die Idee ist allerdings, dass diese durch die breite Streuung nicht ins Gewicht fallen und durch die hohen Zinsen überkompensiert werden. Sollte die Ausfallquote allerdings zu hoch sein, sind auch trotz Streuung Verluste möglich. Wenn Sie mit den kommenden Projektausfällen nicht umgehen können, sollten Sie hier am besten gar nicht erst weiterlesen, sondern schnell zum Tages- und Festgeld-Vergleich springen.

Neues zum Thema Crowdfunding

1) Neue Plattformen: Derzeit schießen die Immobilien-Crowdfunding-Plattformen nur so aus dem Boden. So sind seit unserem letzten Eintrag allein bei uns drei neue Plattformen an den Start gegangen (Bergfürst, Immofunding, Zinsbaustein). Alle bieten Projekte aus dem Immobilienbereich und werben mit kurzen Laufzeiten und hohen Renditen. Ein wenig mulmig wird einem da schon, wenn man diesen Boom betrachtet, denn es dürften langfristig wohl kaum alle Plattformen überleben. Auch hier zeigt sich, dass Crowdfunding nichts für ängstliche Gemüter ist. Wer sich hier engagiert, muss bereit sein zu streuen und auch damit klar kommen, dass ggf. der ein oder andere Taler im Rahmen von Projektausfällen verloren geht (siehe Risikohinweise).

2) Zahlungsverzug: Bei dem von mir im Rahmen meines privaten Crowdfunding-Portfolios bereits in 2014 über bettervest finanzierten Projektes "Hotel Waldspitze" kommt es nun auch in diesem Jahr wieder zu einem Zahlungsverzug. Das Projekt ist nicht Teil unseres Echtgeld-Portfolios, allerdings zeigt es, dass Crowdfunding definitiv mit erhöhten Risiken verbunden ist. Noch ist das Projekt nicht ausgefallen, denn die fällige Annuität soll "nur" vier Monate nach hinten verschoben werden. Dennoch muss damit gerechnet werden, dass sich hier in der Zukunft Ausfälle ergeben (siehe Risikohinweise).

Wichtiges zum Risiko: Die zwei vorangegangenen Abschnitte sind eine gute und wichtige Erinnerung daran, dass Crowdfunding nicht mit der Sicherheit von Tages- und Festgeld vergleichbar ist. Crowdfunding über Nachrangdarlehen ist eine Art der Anlage, bei der definitiv mit Ausfällen bei einzelnen Projekten zu rechnen ist. Durch eine ausreichend breite Streuung fallen diese aber nicht so stark ins Gewicht und werden durch die hohen Zinsen wahrscheinlich sogar überkompensiert. Wer psychisch nicht damit umgehen kann, dass Projekte auch pleite gehen können und auch nicht bereit ist, den Aufwand für die Streuung auf sich zu nehmen, dem raten wir dringend von Crowdfunding als Anlageform ab. Bei konzentrierten Anlagen in einzelne Projekte bleibt nur das Prinzip Hoffnung: kann gut gehen, muss aber nicht!

Aktueller Portfolio-Überblick Juni 2016

Im Juni haben wir uns erneut für drei separate Investments entschieden, wobei der Fokus aufgrund der besseren Verfügbarkeit dieser Projektkategorie leider auf Immobilien lag. Mit etwa 63 % haben Immobilienprojekte derzeit ein aus unserer Sicht zu hohes Gewicht in diesem Portfolio. Hier werden wir in den kommenden Monaten verstärkt gegensteuern müssen, sofern entsprechende Projekte zur Verfügung stehen. Die gewichtete Durchschnittsrendite wirkt mit 5,93 % natürlich sehr attraktiv, allerdings sind hier noch keine Ausfälle und Steuern berücksichtigt. Die erste Zinszahlung erwarten wir bereits für Ende Juni, wenn das Projekt von LeihDeinerUmweltGeld die erste (kleine) Annuität auszahlt. Alle Details zu unserem Portfolio finden Sie in der folgenden Grafik:

Aktuelle Projekte und Kennzahlen unseres Crowdfunding-Portfolios (Stand: Juni 2016)

Projekt 1: Exporo Hayns Park (Bestandsimmobilie in Hamburg)

Exporo-Projekt Hayns Park in Berlin (Stand: Juni 2016)

Projektbeschreibung

In dieses Projekt haben wir am 02. Juni 2016 die Mindestsumme von 500 € investiert. Als attraktiv empfanden wir das Projekt vor allem aufgrund des Standortes im Stadtteil Eppendorf der Hansestadt Hamburg. Gemeinhin wird dieser Teil Hamburgs auch in die Kategorie “bessere Gegend” eingeordnet, was uns als Immobilien-Laien zumindest auf eine solide Nachfrage schließen lässt. Im Rahmen des Projektes soll eine 6-geschossige Bestandsimmobilie saniert werden, wobei auch das Dachgeschoss ausgebaut und ein Fahrstuhl installiert werden soll. Es entstehen dabei 32 Wohneinheiten inkl. einer Gewerbeeinheit, die allesamt veräußert werden sollen.

  • Anlagebetrag: 500 €
  • Typ: Immobilie
  • Laufzeit: 17 Monate
  • Zinssatz: 5,50 % (endfällig)

Einschätzung der Risiken & Sicherheiten

Das Projekt wird auf der Exporo-eigenen Risikoskala in die Kategorie B eingeordnet. Wie schon im Mai-Eintrag erwähnt, ist uns allerdings nicht 100 % klar, wie diese Einstufung zustande kommt. In der Projektbeschreibung wird darüber hinaus angegeben, dass das von uns als Investoren vergebene Nachrangdarlehen zweckgebunden an die eigens gegründete Projektgesellschaft Conversio 2. Immobilienprojektentwicklungsgesellschaft mbH fließt. Das reduziert zumindest das Risiko, dass das Geld für andere Zwecke eingesetzt wird.

Zudem sind die Gewinne aus dem Verkauf der Wohnungen an die Investoren abgetreten (abzgl. eines Betrages von 100.000 €, auf den die Projekteigner unter bestimmten Bedingungen zugreifen können), allerdings auch nur, nachdem die vorrangigen Forderung der Bank beglichen sind. Deratige Gewinnabtretungsvereinbarungen sind stets mit einem gesunden Maß an Skepsis zu sehen, gleichzeitig aber besser als nichts.

Sonstige Aspekte & Auffälligkeiten

Eine Frage, die sich uns bei der Recherche stellte, war die nach dem Verbleib der aktuellen Mieter. Im Exposé heißt es an einer Stelle “... Die größtenteils vermieteten Wohneinheiten ...”, allerdings findet sich kein Hinweis zum Umgang mit den Altmietern. Vielleicht ist die Sorge unbegründet, aber stellt sich mit unserem Investment hier evtl. ein ethisches Dilemma? Werden langjährige Mieter zugunsten zahlungskräftiger Wohnungskäufer aus dem Haus geekelt? Der Stadtteil Eppendorf lässt nicht gerade auf unterstützungsbedürftige Sozialfälle schließen, aber es ist eine Frage, die sich bei solchen Investments wohl häufiger stellen wird und auf die wir aktuell keine befriedigende Antwort haben.

Der Anlageprozess lief bei Exporo wie üblich einfach und problemlos. Einzig nervig war, dass wir die Kontoverbindung noch einmal eingeben mussten, obwohl diese eigentlich schon von den vorherigen Investitionen bekannt sein müsste. Der Investitionsbetrag wurde dann aber gewohnt zügig vom Girokonto per Lastschriftverfahren abgebucht. Erwähnenswert ist in diesem Kontext übrigens, dass das Darlehen laut Exporo schon ab dem Einzahlungstag verzinst wird und nicht erst ab dem Zeitpunkt der vollständigen Finanzierung durch die Investoren, wie es z. B. bei bettervest der Fall zu sein scheint. Der daraus resultierende Zinsvorteil ist bei so kleinen Beträgen wie unseren absolut gesehen relativ gering, aber immerhin vorhanden.

Projekt 2: Immofunding Terrassenwohnungen in Graz

Immofunding-Projekt Terrassenwohnungen in Graz (Stand: Juni 2016)

Projektbeschreibung

Seit Anfang Juni listen wir auch die österreichische Crowdfunding-Plattform Immofunding bei uns im Vergleich. Grund genug, sich mit einem kleinen Investment dort zu beteiligen. Da im Moment nur ein Projekt verfügbar ist, blieb uns letztlich nicht viel Auswahl. Die Grazer Neubauanlage in Terrassenbauweise überzeugte aber ohnehin durch die ungewöhnliche Architektur, die Barrierefreiheit und die relativ gute Lage in Graz Petersbergen.

Um das Ziel der breiten Diversifikation auch hier konsequent zu verfolgen, haben wir nur die Mindestsumme von 250 € investiert. Gut zu wissen ist übrigens, dass man laut Projekteigner Zugriff auf alternative Finanzierungen habe, sollte die Crowd das Projekt nicht zu 100 % finanzieren können. Diese Finanzierungsquellen seien dann zwar etwas teurer, aber die Umsetzung des Projektes scheint dadurch immerhin gesichert zu sein.

  • Anlagebetrag: 250 €
  • Typ: Immobilie
  • Laufzeit: 1,5 Jahre
  • Zinssatz: 7 % (endfällig)

Einschätzung der Risiken & Sicherheiten

Leider finden sich zum Aspekt der Sicherheit nur relativ wenig Angaben bei Immofunding. Das Projekt an sich erscheint uns aufgrund der Art und Lage durchaus attraktiv zu sein. Zudem sind laut Projektbeschreibung etwa 30 % der Wohnungen bereits verkauft (zumindest wenn man das Wort “Vorverwertung” als “Verkauf” deutet), was grundsätzlich positiv stimmt, denn die Darlehen der Investoren werden letztlich aus den Verkaufserlösen zurückgezahlt.

Darüber hinaus bleiben uns jedoch wenig Anhaltspunkte, um die Risiken besser einschätzen zu können. Hier zeigen sich wieder einmal die Grenzen, die uns bei Crowdfunding-Projekten hinsichtlich der Einschätzung der Sicherheit gegeben sind. Man könnte hier noch viel spekulieren und analysieren, aber am Ende muss man wohl einfach nüchtern akzeptieren, dass man auf Basis der öffentlich einsehbaren Daten keine bessere Einschätzung vornehmen kann.

Sonstige Aspekte & Auffälligkeiten

Was bei Immofunding generell auffällt ist, dass die Plattform doch sehr der von LeihDeinerUmweltGeld ähnelt. Die Ähnlichkeit ist nicht zufällig, denn beide verwenden das gleiche System von CrowdDesk (www.crowddesk.de), einem Anbieter von Crowdfunding-Lösungen (sogenannte White-Label-Software). Tendenziell finden wir das durchaus positiv, denn die Plattform von LeihDeinerUmweltGeld gehört derzeit mit zu unseren Lieblingen.

Etwas irritiert hat uns am Ende des Investitionsprozesses die Angabe der Zahlungsreferenz für die Überweisung der 250 €. Diese Referenznummer war im Browser nämlich schlichtweg nicht zu erkennen. In der einige Minuten nach Abschluss erhaltenen E-Mail war sie dann aber sichtbar und problemlos in die Überweisung kopierbar. Anschließend meckerte jedoch unser Zahlungsprogramm, denn die BIC sei angeblich falsch. Aus der IBAN konnten wir mit dem IBAN-Rechner aber die korrekte BIC extrahieren. Beide Stolpersteine haben wir Immofunding gemeldet, sodass diese hoffentlich zeitnah behoben werden.

Projekt 3: Econeers Sonneninvest 3 (Photovoltaikanlage)

Econeers-Projekt Sonneninvest3 (Stand: Juni 2016)

Projektbeschreibung

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Portfolio aus fünf Solarkraftwerken, die von der Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG u. a. mit den eingeworbenen Mitteln gekauft werden sollen. Ausgesucht haben wir uns dieses Projekt primär, um eine bessere Diversifikation unseres Portfolios hinsichtlich der Projekttypen zu erreichen. Im Moment haben Immobilienprojekte aufgrund der deutlich besseren Verfügbarkeit auf Crowdfunding-Plattformen noch die Oberhand im Portfolio, allerdings ist dies im Sinne einer Risikostreuung nicht gerade optimal. Auch der Immobilienmarkt wird nicht ewig so gut weiterlaufen wie die letzten Jahre. Mit dem Sonninvest3-Funding wollen hier etwas gegensteuern und auf ein Projekt setzen, das sich in einem ganz anderen Markt befindet (Erneuerbare Energien & EEG-Vergütungen). Da zum Zeitpunkt des Investments bereits 750 € unseres Budgets von 1.000 € verbraucht waren, blieb letztlich nur die Mindestanlage von 250 €.

  • Anlagebetrag: 250 €
  • Typ: Photovoltaik (Erneuerbare Energien)
  • Laufzeit: 10 Jahre (mit Kündigungsoption nach 5 Jahren)
  • Zinssatz: 4,15 % (höher als der Standardzins von 4 %, da wir als Early Investors einen einmaligen Bonus in Höhe von 1,5 % für die erste Zinszahlung erhalten)

Einschätzung der Risiken & Sicherheiten

Hier zeigt Econeers einmal schön, wie auf Crowdfunding-Plattformen Projekte glaubwürdig und transparent dargestellt werden können. So findet sich in der Projektbeschreibung nicht nur eine relativ ausführliche Wirtschaftlichkeitsrechnung sondern auch eine durchaus ordentliche SWOT-Analyse (Stärken, Schwächen, Chancen, Gefahren). Man kann in dem Kontext natürlich argumentieren, dass jede Wirtschaftlichkeitsrechnung nur so gut ist wie ihre Annahmen, was sicherlich nicht von der Hand zu weisen ist. Gleichzeitig lassen sich so aber immerhin die Argumente und Zahlen der Projekteigner nachvollziehen.

Die Zahlen sehen auf den ersten Blick jedenfalls nicht ganz schlecht aus. Das Hauptrisiko liegt jedoch in der Sonneneinstrahlung. Fällt diese geringer aus als erwartet, so sinken auch die Erträge aus der Vermarktung des erzeugten Stroms. Prognostizieren lässt sich das leider nicht. Immerhin sind die Preise für den Verkauf des Stroms durch die Vorgaben des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) fixiert, was zumindest auf der Verkaufsseite Planungssicherheit schafft. Nach den Angaben in der Projektbeschreibung hat die Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG in den letzten Jahren zudem stets Gewinne erwirtschaftet, was auf ein vernünftiges Management hoffen lässt.

Sonstige Aspekte & Auffälligkeiten

Interessant an diesem Projekt ist zum einen der Frühinvestor-Bonus in Höhe von 1,5 % für das erste Jahr und die Bonuszinsen, die in Abhängigkeit des im Vorjahr erzielten Energieertrages ausgezahlt werden. So sind in guten Jahren bis zu 0,5 % mehr Rendite drin. Nach 5 Jahren haben Anleger zudem die Möglichkeit, das Darlehen vorzeitig zu kündigen, was dem Ganzen ein gewisses Maß an Flexibilität gibt.

Der Investitionsprozess war insgesamt recht unspektakulär. Die Fragen zur Erfahrung mit Finanz- und Anlageprodukten konnte man problemlos übergehen, was uns bisher nicht bewusst war. Scheinbar sind diese gar nicht so verpflichtend, wie bisher von uns angenommen. Schön finden wir im Übrigen auch, dass Econeers das Lastschriftverfahren nutzt. So entfällt die manuelle Überweisung auf das Treuhänderkonto.

Die besten Zinsen - Jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Sicherheitsanalysen, Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

Gewinnen Sie jeden Monat einen 25 € Gutschein!

Unter allen neuen Erfahrungsberichten verlosen wir jeden Monat einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €! Einfach Ihre Bank bzw. Ihren Anbieter auswählen und bewerten!

Marktplätze & Sonstige Anbieter
Marktplätze & Sonstige Anbieter
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von WeltSparen
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinspilot
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Savedo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsland
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Exporo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Ginmon
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von vaamo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von easyfolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lendico
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Cashboard
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von auxmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von wikifolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von greenXmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von LeihDeinerUmweltGeld
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von bettervest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Econeers
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der Euro Concept
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von BANX Broker
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Sparkassen Broker (S Broker)
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von UDI
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von brokerport
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von fintego
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von maxblue
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Bergfürst
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsbaustein
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von iFunded
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von GreenVesting
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von dagobertinvest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ReaCapital
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Home Rocket
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von growney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ecoligo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Reval
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Rendity
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Sarego
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der Mintos
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von kapilendo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von fairr.de
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Wiwin
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Grundag
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lion Rocket
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Transvendo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von German Pellets
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der quirion
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von DEGIRO
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von CapTrader
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lynx
Bankenübersicht
Alle Banken im Überblick
Zu den Details & Anlageprodukten der Moneyou
Zu den Details & Anlageprodukten der ING-DiBa
Zu den Details & Anlageprodukten der Consorsbank (Cortal Consors)
Zu den Details & Anlageprodukten der GEFA Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der SWK Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Advanzia Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Renault Bank direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der comdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der Crédit Agricole
Zu den Details & Anlageprodukten der Varengold Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alior Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der FirstSave Euro
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Sistema
Zu den Details & Anlageprodukten der PSA Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Opel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der LeasePlan Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Allied Irish Banks (AIB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Austrian Anadi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Privado Atlântico Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Banka Kovanica
Zu den Details & Anlageprodukten der Bulgarian American Credit Bank (BACB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Podravska banka
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka Kroatien
Zu den Details & Anlageprodukten der FIMBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hypodirekt
Zu den Details & Anlageprodukten von flatex
Zu den Details & Anlageprodukten von Number26 (N26)
Zu den Details & Anlageprodukten der onvista bank
Zu den Details & Anlageprodukten von ayondo
Zu den Details & Anlageprodukten der KentBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Poštová banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Close Brothers
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco BNI Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Nordax Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Handelsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Farmafactoring
Zu den Details & Anlageprodukten der Younited Credit
Zu den Details & Anlageprodukten der Greensill Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Euram Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der solarisBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Haitong Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BESV Groupe Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Addiko Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Zinsgold
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Progetto
Zu den Details & Anlageprodukten der BOS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Inbank
Zu den Details & Anlageprodukten der North Channel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alpha Bank Romania
Zu den Details & Anlageprodukten von Easisave
Zu den Details & Anlageprodukten der Rietumu Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Commerzbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ostsächsische Sparkasse Dresden
Zu den Details & Anlageprodukten der Expobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wyelands Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der CBL Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Isbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Oney Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Português de Gestão
Zu den Details & Anlageprodukten der Versobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Libra Internet Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wirecard Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der East West Direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Imprebanca
Zu den Details & Anlageprodukten der Privatbanka
Zu den Details & Anlageprodukten von MLP Finanzdienstleistungen
Zu den Details & Anlageprodukten der TF Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Baltic International Bank (BIB)
Zu den Details & Anlageprodukten von Medicinos Bankas (MDB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Hoist Finance
Zu den Details & Anlageprodukten der Atom Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse KölnBonn
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse Hannover
Zu den Details & Anlageprodukten der Die Sparkasse Bremen AG
Zu den Details & Anlageprodukten der Centrale Kredietverlening (CKV)
Zu den Details & Anlageprodukten der BlueOrange Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Bank & Clients Plc (B&C)
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco de Investimento Global (BiG)
Zu den Details & Anlageprodukten von Klarna
Zu den Details & Anlageprodukten der Grenke Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Degussa Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse Pforzheim Calw
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse Nürnberg
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank of Scotland
Zu den Details & Anlageprodukten der VTB Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Postbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DenizBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Volkswagen Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ikano Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der HKB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der NIBC Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Amsterdam Trade Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Barclays
Zu den Details & Anlageprodukten der 1822direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Audi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BMW Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Fidor Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bigbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Akbank
Zu den Details & Anlageprodukten der IKB Deutsche Industriebank
Zu den Details & Anlageprodukten der SKG BANK
Zu den Details & Anlageprodukten der Credit Europe Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der DKB
Zu den Details & Anlageprodukten der RaboDirect (Rabobank)
Zu den Details & Anlageprodukten der HypoVereinsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der CreditPlus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wüstenrot direct
Zu den Details & Anlageprodukten der GarantiBank
Zu den Details & Anlageprodukten der AS PrivatBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11
Zu den Details & Anlageprodukten der Mercedes-Benz Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Consumer Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Triodos Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der GE Capital Direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der akf bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ziraat Bank International
Zu den Details & Anlageprodukten der Oyak Anker Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Targobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hanseatic Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der IWBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Corealdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der CosmosDirekt
Zu den Details & Anlageprodukten der net-m privatbank 1891
Zu den Details & Anlageprodukten der abcbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Eurocity Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Valovis Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Yapi Kredi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der pbb direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der UmweltBank
Zu den Details & Anlageprodukten der netbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DHB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VakifBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Direkt Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Edekabank
Zu den Details & Anlageprodukten der Südtiroler Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der ICICI Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Norisbank
Zu den Details & Anlageprodukten der FFS Bank (FFS Group)
Zu den Details & Anlageprodukten der Oberbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Merkur Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der AutoBank
Zu den Details & Anlageprodukten der ProCredit Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VON ESSEN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bausparkasse Mainz
Zu den Details & Anlageprodukten der Fibank
Zu den Details & Anlageprodukten der EthikBank
Zu den Details & Anlageprodukten der GLS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Steyler Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Sberbank Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Zu den Details & Anlageprodukten von Das Direktbanking der Volksbank Mittweida
Zu den Details & Anlageprodukten der Meine Bank (PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz)
Zu den Details & Anlageprodukten der Piraeus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ferratum Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Cronbank
Zu den Details & Anlageprodukten der BBBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hamburger Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der Kreissparkasse Köln
Zu den Details & Anlageprodukten der Stadtsparkasse München
Zu den Details & Anlageprodukten der Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
Zu den Details & Anlageprodukten der Nassauische Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
Zu den Details & Anlageprodukten der Stadtsparkasse Düsseldorf
Zu den Details & Anlageprodukten der Sparkasse Aachen
Zu den Details & Anlageprodukten der Frankfurter Sparkasse