DEGIRO Erfahrungsbericht #6 von EinPrivaterNutzer

Zur Webseite von DEGIROwww.degiro.de
Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu DEGIRO wurde uns am 22.04.2018 von unserem Nutzer EinPrivaterNutzer übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich habe mein Depot bei DEGIRO seit ca. 8 Monaten und handle dort deutsche Aktien und ETFs. Die Aufklärung über die Risiken finde ich ausreichend, zumal ich mich sowieso an anderen Stellen über die Anlageprodukte informiere.

Die Online-Kontoeröffnung lief reibungslos ab: Ich erhielt einige Dokumente per E-Mail, welche ich im Anschluss unterschrieben und eingescannt wieder zurückschickte (Postweg entfiel). Für die Verifizierung reichte es aus, meinen Ausweis einzuscannen und an DEGIRO zu schicken. Für DEGIRO habe ich mich in erster Linie entschieden, weil ich die Transaktionsgebühren für günstig halte. So wird derzeit eine Pauschale von 2 € pro Aktienkauf und zusätzlich 0,008 % des Transaktionsvolumens (Xetra) berechnet. Bei anderen Anbietern zahlt man meines Wissens teilweise mehr als das Doppelte.

DEGIRO wirbt außerdem damit, dass man aus einer Liste von ETFs kostenlos handeln kann, was zunächst fantastisch klingt - allerdings merkte ich hier die Intransparenz der Preispolitik. Erst nach langem Suchen konnte ich diese Liste finden. Sie umfasst zwar nicht wenige ETFs, doch findet man in den tiefsten Ecken der Preistabellen den Hinweis, dass man nur eine ETF-Transaktion pro Monat tätigen dürfe und dann natürlich auch nur aus der Liste. Nun ist das immer noch ein gutes Angebot, jedoch muss man schon sehr genau die Preistabellen studieren, bevor man dort anfangen kann zu handeln. Ungewöhnlich finde ich, dass eine Anmeldung zur Aktionärsversammlung 100 €. Ein Nachteil bei DEGIRO ist nach meiner Erfahrung, dass man kaum Unterstützung bei der Zahlung der Kapitalertragssteuer bekommt. Dies kenn ich bei anderen Anbietern besser. Bewegt sich der Gewinn jedoch im steuerfreien Rahmen oder kann man selbst Steuererklärungen ausfüllen, ist dies kein Problem. Orders können per Telefon, E-Mail und über den Webtrader aufgegeben werden. Dazu muss man jedoch sagen, dass auch hier wieder Gebühren für Extrawünsche lauern: Handeln über den Webtrader ist kostenlos, telefonische und E-Mail-Order kosten allerdings einen Aufschlag von 10 € und 0,1 % des Transaktionsvolumens.

Den Webtrader kann man am PC als Web-Applikation nutzen, die meiner Ansicht nach sehr ausgefeilt ist. Man sieht um 15 Minuten verzögerte Kurse und Orderbücher. Für Echtzeitkurse zahlt man knapp 10 € pro Monat. Meiner Erfahrung nach mangelt es dem Webtrader an keinen Funktionen und ich kann mein gesamtes Depot managen, ohne telefonieren zu müssen.

Außerdem gibt es eine App für Smartphones, die ich zwar in ihren Funktionen als beschnitten sehe, mit der ich aber sehr praktisch von unterwegs Orders aufgeben kann. Im Grunde kann ich das gesamte Depot auch hierüber managen, allerdings mit etwas weniger detaillierten Informationen zu Kursen, News, etc. Ich finde es auch nicht ganz so einfach, Einstellungen oder Organisatorisches zum Konto zu verändern.

Wenn ich Hilfe brauchte, z. B. bzgl. der Bedienung des Webtraders, erreichte ich den Support beinahe immer ohne Wartezeit und auf Deutsch. Die Mitarbeiter am Apparat erschienen mir sehr hilfsbereit und freundlich.

Fazit: Ich empfehle ein Depot bei DEGIRO jedem, der nicht viele Extrawünsche hat, da diese Gebühren kosten. Jeder, der ein wenig Geld investieren möchte und nicht allzu anspruchsvoll ist, kann dabei jedoch viel Geld sparen.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Crowdinvesting im Anlagehafen*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.