„Insgesamt in Ordnung, aber nicht überragend“

Neutrale Bewertung von finanzen.net zero

Was lief bisher besonders gut bzw. was ist Ihnen positiv aufgefallen?

Wenn das Depot einmal eröffnet ist, hat man sehr schnelle und gut strukturierte Prozesse (Freistellung Kapitalerträge, Order-Prozess, Einzahlungen, Sparplanänderungen).Keine Order-Gebühren über Gettex. Komplett kostenlose ETF-Sparpläne und eine solide Auswahl an Emittenten!Die mobile TAN-App ist smart und selbst erklärend aufgebaut!

Was lief schlecht bzw. was ist Ihnen negativ aufgefallen?

Depoteröffnung & die Freischaltung danach hat sehr lange gedauert.

Das KWK Programm ist von den Prämien sehr gering (aktuell 25€ für jeden —> normalerweise 10€) und es ist keine Aufladung via Kreditkarte möglich.Die Trading-App ist auch noch ausbaufähig und nicht so intuitiv wie bspw. die Trade Republic App.

Was sollte/könnte der Anbieter Ihrer Meinung nach verbessern?

Ein verbessertes KWK Programm auflegen, eine bessere Trading-App zu Verfügung stellen (Vorbild: Trade Republic). Die Depoteröffnungsprozesse beschleunigen. Mehr kostenfrei besparbare ETFs wie bspw. Konkurrent Scalable Capital! Mehr Handelsplätze (nicht nur Gettex) freischalten!

Erfahrungsbericht zu finanzen.net zero von Mowaldi
Diese neutrale Bewertung zu finanzen.net zero wurde uns am 19.05.2022 vom Nutzer Mowaldi übermittelt.
Zum Anbieter Zur KontoeröffnungAlle Erfahrungsberichte Alle BewertungenBewertung abgeben Bewertung abgeben