Diese positive Bewertung zur Mercedes-Benz Bank wurde uns am 04.09.2016 vom Nutzer Mr.Hustensaft1000000 übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der Mercedes-Benz Bankwww.mercedes-benz-bank.de

Mercedes-Benz Bank Erfahrungsbericht #1von Mr.Hustensaft1000000

Positive Bewertung der Mercedes-Benz Bank

Ich bin seit Jahren Kunde einer ländlichen Sparkasse, wo die Zinsen immer weiter sinken. Dort bekomme ich aktuell auf das Tagesgeld 0,01 % sowie auf Festgelder und Tagesgelder nicht mehr als 0,15 % Zinsen pro Jahr bei einer Laufzeit von maximal 5 Jahren.

Da ich Ende August 2016 einen größeren Geldbetrag fest anlegen wollte, bin ich im Internet auf die Mercedes Benz Bank aufmerksam geworden. Bei einer Laufzeit von 6 Jahren bekommt man dort pro Jahr 0,90 % Zinsen, was ich aus der heutigen Perspektive als sehr viel betrachte. Schließlich entschloss ich mich für eine Kontoeröffnung.

1. Kontoeröffnung: Die Kontoeröffnung für ein Festgeld war insgesamt unproblematisch über die Webseite möglich. Die Unterlagen kamen circa 8 Tage nach der Kontoeröffnung bei mir an. Direkt 1 Tag nach der Kontoeröffnung bin ich wegen der Legitimierung über das Postident-Verfahren zur Post gegangen. Neben dem Festgeld habe ich auch ein kostenloses Tagesgeldkonto eröffnet, das als Referenzkonto dient. Hier werden die jährlichen Zinszahlungen verbucht.

2. Online Banking: Die Webseite fürs Onlinebanking ist für meine Begriffe sehr gut aufgebaut und vor allem sehr einfach zu bedienen. Ich benutze es nur für die Verwaltung meines Festgeldes. Das Tagesgeldkonto benutze ich nicht, da es meiner Meinung nach bessere Angebote bei anderen Direktbanken gibt.

3. Kundenservice: Den Kundenservice habe ich noch nicht benötigt und deshalb auch nicht in Anspruch genommen.

4. Sonstiges: Ich finde den Zinssatz für das Festgeld total in Ordnung. Man muss natürlich bedenken, dass man je nach Laufzeit z. B. 6 Jahre lang keinen Zugriff auf das Guthaben hat.