Varengold Bank Erfahrungsbericht #17 von Minchen

Zur Webseite der Varengold Bankwww.varengold.de

Am Montag, den 12.01.2015, habe ich für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos das Postident-Verfahren beim Postamt durchgeführt. Drei Tage später waren die Zugangsdaten bereits in meinem Briefkasten. Die Anmeldung (Freischaltung) zum Onlinebanking habe ich am gleichen Tag durchgeführt. Ich empfand sie als sehr einfach und anschließend habe ich sofort Geld auf das Tagesgeldkonto überwiesen. Der Betrag war bereits am nächsten Tag auf dem Tagesgeldkonto und ich legte es als Festgeld für 1 Jahr an. Die Wertstellung (Veranlagung) erfolgte sogar noch am gleichen Tag. Ich hatte also keinerlei Probleme und es war auch noch kein Kontakt mit dem Service erforderlich. Das Onlinebanking ist sehr einfach strukturiert, sodass man sich gut zurecht findet.