Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

 
Erfahrungen zur Varengold Bank
Erfahrungsberichte

Erfahrungen zur Varengold Bank

Neutrale Erfahrungen (0)
0 % aller Kunden haben die Varengold Bank auf Basis ihrer Erfahrungen mit neutral bewertet.
Positive Bewertung der Varengold Bank

Anfang Januar 2015 eröffnete ich aufgrund der damaligen Konditionen ein Tagesgeldkonto bei der Varengold Bank. Wichtig war mir damals eine Bank mit möglichst hohem Zinssatz für das Tagesgeldkonto, deutscher Einlagensicherung, täglicher Verfügbarkeit und natürlich einem guten Onlinebanking.

Die Kontoeröffnung mittels Postident lief einwandfrei ab. Zwei Tage später erhielt ich meine Zugangsdaten. Ein kleineres Problem beim ersten Einloggen konnte durch eine sehr freundliche Mitarbeiterin am Telefon geklärt werden.

Das Onlinebanking ist für meine Begriffe einfach und übersichtlich gestaltet. Umbuchungen auf mein Referenzkonto erfolgten bisher ohne Verzögerung.

Zum Kundenservice hatte ich bisher nur direkt nach der Kontoeröffnung telefonischen Kontakt. Zu meiner E-Mail-Anfrage erhielt ich innerhalb des gleichen Tages einen Rückruf. Die Dame am Telefon war sehr freundlich und hilfsbereit und mein Problem konnte innerhalb kürzester Zeit geklärt werden.

Besonders positiv bewerte ich die Tagesgeldzinsen für Bestandskunden. Hier belohnt eine Bank diese Kundengruppe. Als Bestandskunde erhalte ich regelmäßig kurz vor Ablauf der Zinsbindung eine Mitteilung, zu welchem Zinssatz mein Tagesgeld danach weitergeführt wird und dieser lag bisher jeweils deutlich über dem Angebot für Neukunden, sodass der Wechsel zum jeweils besten Anbieter für mich nicht mehr attraktiv ist. Positiv zu bewerten ist ebenfalls, dass die Zinsgutschrift monatlich erfolgt und nicht quartalsweise oder gar jährlich.

Das Festgeldangebot habe ich bisher nicht genutzt. Es erscheint mir auch gegenüber meinem aktuellen Zinssatz für das Tagesgeld nicht sehr attraktiv.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:

Die besten Zinsen - Jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdfunding. Zudem erhalten Sie unsere Sicherheitsanalysen, Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Positive Bewertung der Varengold Bank

Vor ziemlich genau 2 Jahren bin ich durch eine Nachricht einer Fondsvermittlungsgesellschaft auf die Varengold Bank aufmerksam geworden und habe daraufhin ein Tagesgeldkonto eröffnet.

Binnen kurzer Zeit konnte ich per Postident die Eröffnung abschließen und erhielt lange Zeit 1,25 % , später dann 1,1 % Zinsen. Als die Volkswagen- und die Audi Bank im Herbst 2015 für Neukunden ebenfalls 1,25 % anboten, zog die Varengold Bank gleich nach und bot seinen Bestandskunden ebenfalls diesen Zinssatz an, der dann später auf 1,1 % abgesenkt wurde, im Vergleich aber immer noch sehr attraktiv ist.

Die Kontoeröffnung, die Bankgeschäfte über das Netz und der Kontakt waren bisher ohne jegliche Probleme. Meiner Tochter, die ebenfalls ein Konto eröffnet hatte und Zugangsprobleme hatte, wurde übers Telefon wirksam geholfen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Ich habe am 13. Dezember 2015 zwei Festgeldkonten mit korrespondierenden Tagesgeldkonten bei der Varengold Bank eingerichtet und gleichzeitig dazu gegenseitige Vollmachten. Die Eingaben waren einfach zu erledigen und eine E-Mail gab mir weitere Anweisungen darüber, was zu tun ist.

Innerhalb weniger Tage hatte ich die Bestätigung der Kontoeröffnung und die Onlinebanking-Unterlagen. Es war alles so wie ich es auch von anderen Banken kenne. Leider konnte man keinen Freistellungsauftrag direkt eingeben bzw. man konnte nur ein Blankoformular ausdrucken und dann per Post versenden. Das würde sicher auch irgendwie einfacher gehen.

Zudem ist kein Kündigungsauftrag in den Formularen hinterlegt, damit die Anlage nicht wieder angelegt wird. Auch hier wäre eine einfachere Lösung möglich. Ansonsten sind die Daten im Onlinebanking aber übersichtlich und geordnet. Bei zwei Kontoinhabern mit gegenseitiger Vollmacht erscheint alles auf einer Übersicht. Das finde ich sehr positiv.

Mit dem Service hatte ich bisher noch keinen Kontakt.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Bei der Varengold Bank eröffnete ich im Januar 2015 ein Tagesgeldkonto. Grund war die seinerzeit überragende Verzinsung mit 1,4 %. Im Gegensatz zu anderen Banken, bei denen sich der Versand der Eröffnungsdokumente oft über Wochen hinzieht, ging bei der Varengold Bank alles erfreulich schnell. Ein einziger Brief enthielt sowohl meine Bankverbindung als auch die Benutzerkennung und das Passwort. Ich konnte also sofort loslegen. Und zum Ende des laufenden Monats erhielt ich auch bereits meine ersten Zinsen.

Da alles so gut funktionierte, überwies ich allmählich weiteres Kapital vom Giro- auf das Tagesgeldkonto. Hierbei musste ich allerdings feststellen, dass die Varengold Bank Zahlungseingänge nur schleppend verbucht. Eine Online-Überweisung, die ich am Donnerstagabend tätigte, wurde erst am darauffolgenden Dienstag meinem Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Ich rief deshalb beim Kundenservice an, um mich zu beschweren. Meine Befürchtung, dass ich von einer Computerstimme abgewimmelt werde (auch das kannte ich von anderen Banken), bestätigte sich nicht. Es meldete sich eine freundliche Mitarbeiterin, die Verständnis für mein Anliegen zeigte und sogar eingestand, dass es momentan technische Probleme gebe.

Nach Auslaufen der Zinsgarantie dachte ich dann eigentlich daran, mein Kapital abzuziehen. Nur gut, dass ich vorher in meinen elektronischen Postkasten geschaut habe, denn dort hatte die Bank ein Schreiben hinterlegt, in der sie mir ein attraktives Anschlussangebot machte. Dieses habe ich gern wahrgenommen und bin noch heute treuer Kunde. Ich fühle mich bei dieser kleinen Bank besser aufgehoben als bei so mancher großer, denn hier wird anscheinend nicht nur der flüchtige Neukunde, sondern auch der Bestandskunde geschätzt.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Die Tagesgeldkontoeröffnung am 30.11.2015 bei der Varengold Bank verlief problemlos innerhalb von etwa einer Woche ab. Für die Identifizierung war das Postident-Verfahren notwendig. Die Eröffnungsunterlagen kamen per Briefpost und zwei Tage später kam die Benutzerkennung und das Passwort für das Onlinebanking. Es war alles einfach und verständlich gehalten.

Das Onlinebanking ist leicht zu bedienen. Allerdings finde ich es störend, dass die Sprache manchmal von Deutsch auf Englisch umspringt. Wegen diesem Fehler rief ich auch schon beim Service an. Man sagte mir, dass dies leider ein Programmierfehler sei und man daran arbeite, dieses Problem zu beheben. Die Hotline war ohne lange Wartezeit erreichbar und der Mitarbeiter sehr freundlich.

Positiv fällt auf, dass auf der Startseite der Varengold Bank alle wichtigen Informationen zu den Zinsen stehen. Als negativ empfinde ich die Mindesteinlage von 2.500 €, die die Bank dem Tagesgeldsparer vorschreibt.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Negative Bewertung der Varengold Bank

Ich wollte im November 2015 ein Festgeldkonto (1,30 % für 12 Monate) anlegen. Leider hat die Beantragung mit gleichzeitiger Erteilung einer Vollmacht und eines Freistellungsauftrags zweimal nicht geklappt. Es wurde zwar jeweils eine Meldung zur erfolgreichen Beantragung angezeigt, aber die angekündigte E-Mail mit der Bestätigung blieb aus. Meine Nachfrage beim Kundenservice ergab, dass keine Daten übermittelt wurden. Mir wurde empfohlen, den Antrag ohne Vollmacht und Freistellungsauftrag zu stellen. Das hat dann schließlich funktioniert.

Nachdem der Online-Zugang eingerichtet war, stellte ich fest, dass mein Guthaben auf dem Tagesgeldkonto gelandet war und ich erst noch das Festgeldkonto eröffnen musste. Das war aber recht schnell erledigt.

Dann ging der Ärger los. Die Varengold Bank verlängert Festgelder automatisch für den zuvor vereinbarten Zeitraum zu den dann üblichen Konditionen. Da mein Festgeld aber nach den vereinbarten 12 Monaten ausgezahlt werden sollte, wollte ich dies gleich beauftragen. Meine E-Mail dazu wurde leider nicht beantwortet und eine Nachfrage beim Kundenservice ergab, dass angeblich keine E-Mail von mir angekommen sei. Außerdem wurde mir mitgeteilt, dass ich die Auszahlung meines Festgeldes erst zwei Wochen vor Ablauf der 12 Monate beauftragen könne. Darauf wollte ich mich jedoch nicht einlassen. An dieser Stelle sei angemerkt, dass andere Banken das Festgeld bei Fälligkeit automatisch auf das Referenzkonto auszahlen. Das finde ich viel kundenfreundlicher.

Nach meinem Protest gab die Varengold schließlich nach und wollte meine Kündigung zum Laufzeitende ausnahmsweise per Post annehmen. Aber leider hat die Varengold mein Festgeldkonto nun aufgelöst und das Guthaben auf das Tagesgeldkonto ausgezahlt. Offenbar ist man bei der Bank nicht gewillt oder nicht in der Lage, meinen Auftrag zur Auszahlung des Festgeldes nach den 12 Monaten heute schon anzunehmen.

Erst habe ich mich darüber geärgert, aber inzwischen bin ich recht froh, dass sich das Thema mit dieser Bank nun erledigt hat. Es gibt schließlich genug andere Banken, die auch gute Konditionen bieten und meiner Erfahrung nach wesentlich kundenfreundlicher sind, z. B. die HKB Bank.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Ich habe mein Tagesgeldkonto bei der Varengold Bank im Januar 2015 eröffnet. Alles ging sehr schnell und so konnte ich noch von den 1,4 % Zinsen, die auch immer rechtzeitig am Monatsende ausgezahlt wurden, Gebrauch machen. Am Ende der Laufzeit des befristeten Zinssatzes habe ich eine Sonderkondition von 1,1 % angeboten bekommen, worauf ich als "Zinshopper" mein Geld weiterhin bei der Varengold ließ.

Zum Onlinebanking kann ich nur sagen, dass alles angenehm übersichtlich ist. Es besteht sogar für Kunden ohne Deutschkenntnisse die Möglichkeit, das Banking auf Englisch darstellen zu lassen. Sowohl der Postkasten als auch die Umsatzanzeige sind gut gegliedert. Was mich besonders freut ist, dass der Zinssatz immer ersichtlich ist. Der SMS-Versand erfolgte bisher ohne Probleme und umgehend (auch nach Mitternacht), sodass Überweisungen direkt am nächsten Tag bearbeitet wurden.

Als negativ, bzw. neutral bewerte ich die Kundenhotline. Die Mitarbeiter sind meinem Empfinden nach unfreundlich und allgemein bin ich mit der Hilfe nicht wirklich zufrieden. Ein Fallbeispiel: Ich hatte bei der Anmeldung direkt einen Freistellungsauftrag in den Unterlagen, was ich super fand. Aber dadurch, dass ich nicht genau wusste, wie lange ich Kunde der Bank bleiben würde, fiel mein Freibetrag geringer als meine erwirtschafteten Zinsen aus. Somit wurden mir in der letzten Abrechnung die Steuern eingezogen. Nach Erhöhung des Freibetrages wurden mir aber nicht sofort alle Steuern zurückgezahlt. Bei Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass ich diese am Ende des Jahres wiederbekommen werde. Da sind einige andere Banken wesentlich kundenfreundlicher und erledigen dies auf Anhieb.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Ich habe ein Varengold Tagesgeldkonto mit Zinsbindung von 1,4 % bis zum 31.07.2015 eröffnet. Die Kontoeröffnung ging problemlos und es war sofort möglich, das Konto zu nutzen.

Leider ist es, wie von anderen bereits erwähnt, nicht so einfach, einen Freistellungsauftrag einzurichten, dann das geht nur über den Postweg. Da ich die Steuerindentifikationsnummer nicht angegeben hatte (was bei anderen Banken im Übrigen zurzeit auch noch gar nicht nötig ist) wurde mir nur im Postfach die Nachricht hinterlegt, dass der Freistellungsauftrag aufgrund der fehlenden Nummer nicht eingerichtet werden konnte. Da hätte ich mir eine E-Mail-Nachricht gewünscht, um schneller darauf reagieren zu können. Somit wurde wiederum wertvolle Zeit vergeudet.

Sonst bin ich rundum mit der Bank zufrieden. Auch ein Folgeangebot für das Tagesgeld zu 1,1 % als Bestandskunde bis Ende Oktober fand ich ausgesprochen kundenfreundlich. Ich kann die Bank daher sehr empfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Im Januar 2015 habe ich mich dazu entschieden, ein Tagesgeldkonto bei der Varengold Bank zu eröffnen. Die Online-Eröffnung war problemlos und ist somit als positiv zu bewerten. Die notwendigen Kontounterlagen lagen binnen weniger Tage vollständig vor. Der Login war nach Zusendung der PIN sofort möglich. Im Großen und Ganzen war die Kontoeröffnung klar und übersichtlich.

Entscheidend für mich waren die sehr guten Zinskonditionen von 1,4 % und die monatliche Zinszahlung. Als sehr positiv zu bewerten ist die sehr einfache Struktur beim Onlinebanking. Mit dem Service hatte ich bis jetzt keinen Kontakt, da alles problemlos gelaufen ist. Die von der Varengold Bank versprochenen Zinsen und Zahlungen wurden allesamt eingehalten und wurden ohne Aufforderung dem Konto gutgeschrieben. Ich bin mit der Bank bisher absolut zufrieden und kann diese ohne Weiteres weiterempfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Ich habe im Januar 2015 bei der Varengold Bank ein Tagesgeldkonto eröffnet. Der Eröffnungsprozess ging sehr schnell und ich konnte mich schon wenige Tage nach Antragstellung online einwählen.

Den Login-Prozess zum Onlinebanking empfinde ich als recht einfach und durch die vorgeschriebenen Bedingungen für die Passwortwahl gut geschützt. Der Aufbau des Onlinebankings ist zudem übersichtlich und nicht überladen, sodass das Handling (Abfragen, Überweisungen, Postbox etc.) leicht durchzuführen ist. Besonders erfreulich finde ich die Information über die jeweiligen Zinssätze direkt in der Übersicht.

Verbesserungspotential sehe ich jedoch bei der fehlenden Möglichkeit, den Freistellungsauftrag online zu ändern. Bislang kann eine solche Änderung nur durch Einsendung des ausgefüllten Formulars per Post durchgeführt werden. Das Formular steht aber immerhin im Downloadcenter zur Verfügung.

Auch der Service am Telefon bei auftretenden Fragen war bisher sehr gut. Ich kam ohne lange Warteschleife durch und meine Fragen wurden von den Mitarbeitern freundlich und zu meiner Zufriedenheit beantwortet.

Wegen der guten Konditionen habe ich auch gleich auch ein Festgeldkonto bei der Varengold Bank angelegt. Bis heute (Juli 2015) gab es keinerlei Probleme, sodass ich mit der Varengold Bank rundherum zufrieden bin und sie daher nur weiterempfehlen kann. Ansonsten möchte ich die monatliche Zinszahlung (also Zinseszinseffekt) als positiv hervorheben.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Am 15.01.2015 eröffnete ich online aufgrund der guten Zinsen von 1,4 % mein erstes Tagesgeldkonto bei der Varengold Bank. Die Kontoeröffnung empfand ich als sehr einfach und schnell, da ich nach ca. 4 Tagen alle Unterlagen beisammen hatte und mich somit über eine mTAN gleich ins Onlinebanking einloggen konnte, um die erste Überweisung auf das Tagesgeldkonto durchzuführen. Besonders positiv empfinde ich die sehr gute Übersicht und Verständlichkeit auf der Onlinebanking-Seite von Varengold.

Vorab hatte ich telefonischen Kontakt zum Service, wobei mir die freundliche Dame zufriedenstellend Auskunft über meine Fragen zur Kontovollmacht und zum Freistellungsauftrag gab. Der Service war über eine Festnetznummer ohne größere Wartezeiten erreichbar. Auch eine Anfrage per E-Mail wegen der fehlenden Anzeige des momentanen Zinssatzes im Onlinebanking wurde schnell beantwortet. Hier war sehr erfreulich, dass Varengold Kundenhinweise scheinbar durchaus ernst nimmt, denn wenige Wochen später erfolgte die Anzeige des Zinssatzes. Weiterhin sehr erfreulich finde ich die monatliche Zinszahlung bei Varengold, bei der sich ein, wenn auch geringer, Zinseszinseffekt einstellt.

Aus meiner Sicht ist der Service, die Erreichbarkeit und die Freundlichkeit bei Varengold auf jeden Fall gegeben und man hat dort nicht das Gefühl, dass die Bank nur an Neukunden interessiert ist. Dies zeigt sich in der relativ langen Zinsbindung und auch darin, dass Bestandskunden noch vor Ablauf der Zinsgarantie meist ein gutes Angebot für eine weitere Tagesgeldanlage gemacht wird. Ich kann die Varengold Bank deshalb nur empfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Am Montag, den 12.01.2015, habe ich für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos das Postident-Verfahren beim Postamt durchgeführt. Drei Tage später waren die Zugangsdaten bereits in meinem Briefkasten. Die Anmeldung (Freischaltung) zum Onlinebanking habe ich am gleichen Tag durchgeführt. Ich empfand sie als sehr einfach und anschließend habe ich sofort Geld auf das Tagesgeldkonto überwiesen. Der Betrag war bereits am nächsten Tag auf dem Tagesgeldkonto und ich legte es als Festgeld für 1 Jahr an. Die Wertstellung (Veranlagung) erfolgte sogar noch am gleichen Tag. Ich hatte also keinerlei Probleme und es war auch noch kein Kontakt mit dem Service erforderlich. Das Onlinebanking ist sehr einfach strukturiert, sodass man sich gut zurecht findet.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Nachdem die Varengold Bank Anfang November 2014 die Tagesgeldzinsen für ca. zweieinhalb Wochen auf gute 1,40 % angehoben hatte, habe ich am 07.11. zugeschlagen und ein Onlinekonto eröffnet. Bereits nach einer knappen Woche erhielt ich die Eröffnungsunterlagen und konnte mich direkt einloggen. Irritiert hat mich allerdings die brieflich zugesandte Benutzerkennung, die aus verschiedenen Zahlen sowie Klein- und Großbuchstaben bestand und jedes Mal mühevoll eingetippt werden muss. Allerdings gibt es die Möglichkeit, eine eigene Kennung einzurichten.

Das Onlinebanking an sich ist nicht zu beanstanden. Das Design ist sicherlich etwas veraltet, aber das System an sich ist sehr übersichtlich und komfortabel zu bedienen. Die Unterteilung in die Reiter "Meine Finanzen", "Banking", "Service", "Zugangsdaten" und "Kontakverwaltung" (für Festgeld) finde ich logisch. Einmal bin ich durch das Anklicken eines Menüpunktes in die englischsprachige Version gelangt, was allerdings durch einen Klick behoben werden konnte. Positiv finde ich die Einblendung einer Notfallnummer, die im Bedarfsfall nicht erst mühsam herausgesucht werden muss

Positiv ist auch zu vermerken, dass die Varengold Bank eine deutsche Bank ist und daher unter die deutsche Einlagensicherung fällt, die ich als sicher empfinde. Außerdem gibt es ein sehr gutes Festgeld-Angebot (1,5 % für 12 Monate sowie 1,6 % für 24 Monate), auf das ich nach Auslaufen der Zinsgarantie bei der PSA Direktbank sicherlich zurückkommen werde. Durch die problemlose Abwicklung der Kontoeröffnung und das einfach zu bedienende Onlinebanking gibt es aus meiner Sicht derzeit keine Kritikpunkte. Bleibt zu hoffen, dass der hohe Standard weiterhin gehalten werden kann.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Mein Festgeldkonto bei der Varengold Bank habe ich im November 2014 eröffnet. Die Online-Kontoeröffnung war recht einfach und die Kontoeröffnungsbestätigung wurde nach der Durchführung des Postident-Verfahrens innerhalb einer Woche per Post zugeschickt. Danach war der Login in das Onlinebanking sofort möglich.

Insgesamt habe ich einen guten Eindruck von der Bank, obwohl folgende Punkte etwas negativ auffallen: Die Kontonummer, die Benutzerkennung und das Passwort für das Onlinebanking wurden in nur einem Brief und nicht, wie bei anderen Banken üblich, getrennt zugeschickt. Das Onlinebanking selbst ist in Ordnung, aber nicht sehr übersichtlich. Die Verfügung zum Ablauf der Festgeldvereinbarung (Wiederanlage oder Rückzahlung) ist weder auf dem ausgedruckten Kontoeröffnungsantrag noch in den Kontodetails im Onlinebanking ersichtlich. Außerdem hat eine Anfrage per Kontaktformular nicht funktioniert. Dafür war immerhin die telefonische Anfrage beim Servicecenter erfolgreich.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Das Festgeldangebot der Varengold Bank für eine Laufzeit von 2 Jahren bietet zwar nicht den besten Zinssatz, dafür handelt es sich aber um eine deutsche Bank mit aus meiner Sicht klaren Strukturen und Produktbeschreibungen. Ich habe den Antrag nach Durchführung des obligatorischen Postident-Verfahrens am 19.12. abgeschickt und am 29.12. das Begrüßungsschreiben mit Benutzerkennung und Erstpasswort erhalten. Die Dauer finde ich in Ordnung, denn immerhin lag Weihnachten dazwischen.

Das Ausfüllen des Antrages ist online sehr einfach durchzuführen und beim Ausdruck erhält man auch gleich eine Kundenkopie. Die Ersteinrichtung des Kontozugangs war problemlos und man wird automatisch zum Ändern des Passworts aufgefordert. Eine persönliche Benutzerkennung ist ebenfalls leicht zu erstellen.

Ich hatte kurz Kontakt mit der Hotline, wobei ich recht schnell eine Mitarbeiterin erreichen und ihr mein Problem schildern konnte. Ich hatte etwas voreilig angerufen, weil ich (mal wieder) die Anleitung nicht richtig gelesen hatte. Die Dame war jedoch sehr freundlich und wies mich auf die Lösung des Problems hin. Bis jetzt kann ich also nur sagen: Alles Bestens!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Anfang April 2014 eröffnete ich mein Tagesgeldkonto bei der Varengold Bank und kann bisher nichts Negatives berichten. Im Gegenteil: Es wurde ein Garantiezins von 1,6 % bis Ende August 2014 festgelegt, der daraufhin (auf 1,4 % verringert) nochmals bis zum 30.06.2015 läuft. Hier lohnt es sich noch, Bestandskunde zu sein.

Die Eröffnung des Tagesgeldkontos verlief in meinem Fall völlig problemlos. Die Unterlagen wurden binnen weniger Tage zugestellt und die Identität wie üblich per Postident-Verfahren validiert. Ein kleines Manko war, dass die Benutzerkennung und das Passwort in einem Brief versandt wurden. Das hat zwar die Kontoeröffnung beschleunigt, aber spricht nicht für ein hohes Sicherheitsverständnis.

Das Onlinebanking ist überwiegend selbsterklärend und übersichtlich gestaltet. Die Transaktionen benötigen nur einen Tag Bearbeitungszeit und werden durch das kostenlose mTAN-Verfahren bestätigt. Den Telefonservice musste ich noch nicht in Anspruch nehmen, was für mich beim Onlinebanking immer ein gutes Zeichen ist. Ich kann das Tagesgeldkonto ohne Einschränkungen für Anleger bis 100.000 EUR weiterempfehlen. Beträge darüber sind leider nicht abgesichert.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Die Varengold Bank vertreibt sowohl Tages- als auch Festgeldkonten, wobei die Zinsen i. d. R. recht lukrativ sind und die Bank damit bisher meist im oberen Drittel der Angebote mit deutscher Einlagensicherung liegt. Ein besonderes Merkmal ist dabei meiner Meinung nach die monatliche Verzinsung auf dem Tagesgeldkonto.

Der Kontoeröffnungsprozess für ein Tagesgeldkonto über das Online-Webformular fand im Sommer 2013 statt und war sehr einfach gehalten. Recht positiv ist der Versand der Kontoeröffnungsunterlagen (inkl. Postident-Coupon). Im Formular konnte ich ein frei wählbares Passwort vergeben und anschließend erhielt ich per E-Mail einen Link zur Bankseite zugeschickt. Dort konnte ich schließlich das PDF unter Eingabe des zuvor gewählten Passwortes herunterladen. Schon nach wenigen Tagen nach der Durchführung des Postidents erhielt ich die Unterlagen aus Hamburg.

Die Weboberfläche ist sehr übersichtlich gehalten, jedoch vom Verhalten her manchmal ein wenig merkwürdig. So springt die Seite z. B. innerhalb des Überweisungsprozesses mal von der deutschen auf die englische Version um. Ich habe die Bank auch über den Fehler informiert, sodass es durchaus sein kann, dass dieser bald abgestellt wird. Der TAN-Versand erfolgt per SMS (mobileTAN).

Ferner bietet die Bank leider kein Kundenwerbungsprogramm an. Ich hatte auch diesbezüglich bei der Bank angefragt. Nach Aussage einer Mitarbeiterin ist das wohl Firmenpolitik. Die Mitarbeiterin, die mich umgehend zurückrief, war übrigens sehr freundlich.

Zu beachten ist ferner, dass der Tagesgeldzins i. d. R. nur bis zu einem Betrag von 50.000 EUR gezahlt wird. Bei den Festgeldangeboten gibt es zudem eine Mindestanlagesumme von 5.000 EUR.

Fazit: Die Angebote der Bank sind aus meiner Sicht trotz der kleinen "Mängel" als uneingeschränkt empfehlenswert einzuschätzen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Also ich bin wirklich positiv überrascht! So schnell ging bis jetzt noch keine Kontoeröffnung. Am 18.12.2014 habe ich den Antrag für das Festgeldkonto online ausgefüllt und ausgedruckt. Die Sache mit dem Einmalpasswort, welches man sich gut merken soll, braucht man meiner Meinung nach nicht überbewerten. Alles in Allem ist es ein verständlicher und selbsterklärender Ablauf. Der Berufsstatus "Sonstige Privatpersonen" erschien im Antrag als Student(in), was etwas komisch war. Mittags erledigte ich dann das Postident-Verfahren.

Die Kontodaten kamen am 20.12. mit der Post. Dies ist beachtlich im Weihnachtsbriefverkehr. Ich sehe es positiv, dass alles am gleichen Tag eintrifft. Somit besteht keine Wartezeit auf die verschiedenen Informationen wie bei anderen Banken. Außerdem ist noch kein Geld geflossen und es gibt verschiedene Sicherheitsvorkehrungen, die man treffen kann. Ich empfehle, zu überprüfen, ob das Kuvert und das verpixelte Feld unbeschädigt sind. Zudem sollte nach der Erstanmeldung das Passwort und die Benutzerkennung geändert werden. Hier hatte ich allerdings das Problem, dass das System meine neue Kennung etwas modifizierte. Beim zweiten Versuch klappte es dann aber. Manchmal springt das Menü auf Englisch um und dann muss man oben rechts auf "Deutsch" klicken, was etwas stört, aber auch wiederum kein unlösbares Problem darstellt.

Was mir etwas Probleme bereitete war, dass ich zunächst keine Anzeige der IBAN fand. Es war nur die Kontonummer und die BLZ sichtbar. Zur Einrichtung von Überweisungsvorlagen kopiere ich aber gerne die IBAN. Mit dem Druck der Übersichtsseite kommt man aber zu einem PDF mit allen Daten. Zumindest beim Adobe Reader ist dann auch das Kopieren und Einfügen möglich. Fazit: Ich bin mit dem Ablauf sehr zufrieden und brauchte bisher keine Hilfe.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Das erste Mal habe ich über den Kritische-Anleger-Newsletter von der Varengold Bank gehört. Daraufhin eröffnete ich im April 2014 über die Website der Bank ein Tagesgeldkonto. Die Eingabe der Daten war sehr einfach und die Unterlagen erreichten mich bereits nach einer Woche per Post. Leider kamen alle Infos inkl. dem Passwort in nur einem Brief und nicht wie sonst üblich in separaten Briefen. Ich bewerte das Online-Kundenportal als positiv, da es übersichtlich ist und alles bietet, was man braucht. Negativ ist jedoch, dass man den vorgegebenen Benutzernamen nicht ändern kann. Nach Ablauf der 1,6 %-Zinsen gab es für mich ein lohnenswertes Folgeangebot von 1,4 %. Kontakt zum Kundenservice bestand bisher noch nicht. Ich bin insgesamt also zufrieden mit der Bank.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Durch den Hinweis im Newsletter von Kritische-Anleger wurde ich auf die Angebote der Varengold Bank aufmerksam. Aufgrund der im Vergleich zurzeit guten Konditionen, habe ich am 21. November 2014 online einen Kontoeröffnungsantrag und einen Freistellungsauftrag heruntergeladen und per Postident abgeschickt.

Bereits am 25.11. bekam ich die Kontoeröffnungsbestätigung mit allen erforderlichen Daten, um Geld auf dem Tagesgeldkonto zu 1,40 % mit Zinsgarantie bis 31.07.2015 (!) anzulegen, per Post und kann seitdem das Onlinebanking nutzen. So schnell habe ich das bei anderen Banken selten erlebt. Auch die Anlage wurde noch am Tag der Überweisung meinem Konto gutgeschrieben. Das Online-Portal selbst finde ich in Ordnung, aber nicht spektakulär. Zum Kundenservice kann ich noch nichts sagen, da ich ihn noch nicht beansprucht habe. Ich kann die Varengold Bank bisher weiterempfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Beim Varengold Tagesgeldkonto lohnt es sich, Bestandskunde zu sein. Nach dem anfänglich Hype von 1,6 % für das Tagesgeldkonto im März/April diesen Jahres und dem jähen Absturz auf 1 % mit einem einwöchigen Zwischenstopp auf 1,4 % für Nachzügler, war ich der Auffassung, es handelt sich um eine typische Eintagsfliege und dass ich nach Ablauf der Zinsgarantie für 6 Monate mein Konto wieder auflösen werde. Erfreulicherweise habe ich mich dieses Mal getäuscht. Vor einigen Tagen erhielt ich die Mitteilung, dass es für Bestandskunden eine Verlängerung der Aktion bis zum 30.06.2015 gibt. Ich erhalte bis dahin 1,4 %.

Mein Tagesgeldkonto habe ich mit den üblichen Formalitäten am 26. März beantragt. Bereits am 31. März erhielt ich die Eröffnungsunterlagen. Als ungewöhnlich empfand ich den Umstand, dass Kontoangaben sowie Benutzerkennung inkl. Passwort in einem Schreiben enthalten waren. Hier wäre bekanntlich sicher etwas mehr Bedacht geboten. Aber in der Kürze liegt bekanntlich die Würze, was auch in positiver Sicht für die Transaktionsausführungen gilt. So war es erfreulich, gelegentlich zu beobachten, dass Überweisungen, die am Morgen vom Referenzkontovorgenommen wurden, noch am gleichen Abend valutarisch als Eingang auf dem Tagesgeldkonto erfasst wurden. Die Oberfläche des Internetauftritts erscheint etwas bieder, aber ist als funktional und ausreichend zu bezeichnen. Zu begrüßen wäre lediglich noch, wenn eine Änderung des Freistellungsauftrages zukünftig nicht postalisch erfolgen müsste.

Ebenso ist aktuell für Bestandskunden ein in diesen Niedrigzinszeiten nicht zu verachtendes Festgeldangebot für 1 bzw. 2 Jahre in Höhe von 1,5 % bzw. 1,6 % im Portfolio. Ich empfinde die Kundenbindung als angenehm und hoffe, dass die Bank auch weiterhin so seriös und kundenfreundlich bleibt.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Am 20.04.2014 eröffnete ich online ein Tagesgeldkonto bei der mir bis dato unbekannten Varengold Bank zum damals vergleichsweisen hohen Zinssatz von 1,6 % bei monatlicher Zinsgutschrift und für 6 Monate garantiert. Nach dem Ausfüllen des ausgedruckten Antrags schickte ich diesen am nächsten Tag per Postident-Verfahren ab. Nur 3 Tage später erhielt ich die notwendigen Unterlagen zum Online-Zugang, den ich auch gleich einrichtete. Erstaunlicherweise befanden sich sämtliche Daten in einem Umschlag, was bei mir im Hinblick auf die Sicherheit nicht so gut ankam. Die ganze Abwicklung der Kontoeröffnung verlief aber insgesamt ohne Probleme.

Die Onlinepräsenz ist übersichtlich, ansprechbar und leicht bedienbar. Überweisungen, für die das kostenlose mTAN-Verfahren zur Anwendung kommt, wurden immer am nächsten Tag verbucht. Der Telefonservice wurde bisher nur ein einziges Mal von mir genutzt. Ich wurde sofort verbunden und meine Frage wurde freundlich und für mich verständlich beantwortet. Es gab bisher keinerlei Probleme mit dieser Bank, weshalb ich sie auch weiterempfehlen würde. Ein ungutes Gefühl beschleicht mich allerdings bei dem Gedanken, dass die Bank kein Mitglied im freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken ist. Dadurch sind Beträge über 100.000 € nicht abgesichert.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Angemeldet für ein Tagesgeldkonto der Varengold Bank habe ich mich Ende April 2014 aufgrund der 1,60 % Prozent für 6 Monate. Für diese Konditionen galt eine Mindestanlagesumme von 2.500 EUR, jedoch stellte ich beim Nachrechnen erfreut fest, dass auch ein geringerer Betrag bereits mit 1,60 % verzinst wurde. Die Kontoeröffnung erfolgte online und anschließend musste ein Postident durchgeführt werden. Danach wurden die Kontodaten postalisch innerhalb von 2 Tagen zugestellt. Negativ empfand ich hierbei, dass lediglich ein einziger Brief versendet wurde, welcher alle Informationen enthielt, das heißt: IBAN, BIC, Login und Erst-Passwort wurden alle gemeinsam versendet.

Beim Erst-Login muss ein neues Passwort vergeben werden. Die Benutzerkennung kann man neu wählen, sofern man mit der zugeteilten nicht zufrieden ist. Bei der Gestaltung der Oberfläche hat man sich auf das Wesentliche beschränkt. Der Freistellungsantrag kann nicht online, sondern nur postalisch beantragt bzw. verändert werden. Auch habe ich keine Möglichkeit gefunden, Geld vom Referenzkonto einzuziehen. Es kann lediglich auf dieses überwiesen werden. Buchungen wurden bei mir immer zum nächsten Werktag durchgeführt und hierbei kommt das mTAN-Verfahren kostenfrei zum Einsatz.

Beachten sollte man, dass eine Einlage bei der Varengold Bank lediglich über die deutsche gesetzliche Einlagensicherung mit 100.000 EUR abgesichert ist. Werbung oder ähnliches habe ich bisher keine erhalten. Zum Support kann ich leider keine Aussage machen, da ich diesen nicht in Anspruch genommen habe.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Anfang April 2014 eröffnete ich ein Tagesgeldkonto bei der Varengold Bank, die zu diesem Zeitpunkt ein neuer Anbieter von Tagesgeld war und bis dato den meisten wohl eher unbekannt war. Das Tagesgeldangebot war mit 1,6 % (garantiert für 6 Monate) im Vergleich zu anderen Anbietern sehr gut. Die Kontoeröffnung erfolgte schnell und einfach online mit dem üblichen und anschließend durchzuführenden Postident-Verfahren. Obwohl der Andrang aufgrund des guten Angebots vermutlich relativ groß gewesen sein muss, erhielt ich alle Unterlagen (Brief mit Benutzerkennung und Erstpasswort) bereits innerhalb weniger Werktage.

Für gegebenenfalls notwendigen Support gibt es ein Service-Center in Freising und eine Hamburger Telefonnummer. Allerdings gab es bei mir noch keinen Bedarf, den Service zu nutzen, da bei mir bisher alles reibungslos funktionierte. Überweisungen von und zum Referenzkonto waren bei meinen Überweisungen normalerweise bereits am nächsten Bankarbeitstag gutgeschrieben. Das Onlinebanking der Bank würde ich als nüchtern und modern beschreiben. Es ist alles funktional, aufgeräumt, ohne Spielereien, aber dennoch ansprechend gestaltet. Für Überweisungen wird das kostenlose mTAN-Verfahren verwendet.

Die Bank bietet nur die deutsche gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 EUR pro Kunde. Dies sollte man in jedem Fall bei der Geldanlage beachten. Aufgrund des vermuteten Schwerpunktes der Bank auf Online-Brokerage hatte ich eigentlich befürchtet, dass es sich beim Tagesgeldangebot vor allem um ein Lockangebot handelt, um Werbung für die anderen Produkte der Bank zu machen. Ich muss aber positiv hervorheben, dass ich diesbezüglich bisher keinerlei Angebote bzw. Werbung erhalten habe. Alles in allem gibt es daher eigentlich nichts zu meckern, bis auf den Umstand, dass der angebotene Zins auf das Tagesgeld relativ schnell abgesenkt wurde. Wenn die 6 Monate Zinsgarantie vorbei sind, muss man sich als Anleger sehr wahrscheinlich wieder nach besseren Angeboten umsehen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Am 08.04.2014 habe ich bei der Varengold Bank die Online-Kontoeröffnung veranlasst. Der Prozess war in weniger als 48 Stunden komplett erledigt. Zuerst habe ich online alles ausgefüllt und nachmittags dann das Postident durchgeführt. Am übernächsten Tag habe ich bereits die Zugangsdaten für das Onlinebanking per Post erhalten. Das Banking-Portal ist übersichtlich und für die Zwecke des Tagesgeldes ausreichend gut gestaltet. Was fehlt ist die Anzeige der aktuell aufgelaufenen Zinsen des Guthabens zum jeweiligen Datum. Vielleicht ist diese Funktion ja für die Zukunft geplant. Zum Kundenservice hatte ich spät am Abend hinsichtlich der Verzinsung eine Rückfrage per E-Maill gestellt. Am darauffolgenden Tag wurde ich zurückgerufen und die Frage wurde schnell und freundlich beantwortet. Bis jetzt kann ich nur Positives über die Varengold Bank berichten und ich daher werde ich weiterhin als Kunde bestehen bleiben.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Varengold Bank

Durch die Erwähnung in verschiedenen Portalen wurde ich Ende März auf die Varengold Bank und ihr neues Tagesgeld-Angebot aufmerksam. Am 1. April schickte ich daraufhin die Eröffnungsunterlagen inkl. dem Postident auf die Reise. Bereits zwei Tage später bekam ich die Zugangsunterlagen für das Onlinebanking. Etwas ungewöhnlich erschien mir der Versand von Benutzerkennung und Passwort in einem Umschlag. Der Zugang war auf der Homepage sofort möglich. Das mTAN-Verfahren zur Passwort-Änderung funktionierte ebenfalls einwandfrei. Das Portal bietet alle wichtigen Funktionen zum Tagesgeld-Banking ohne großen Schnickschnack. Bis jetzt lief die Seite zuverlässig und war jederzeit erreichbar. Die Valuta von verschiedenen Buchungen erfolgte in 2 - 3 Tagen. Für Leute, die sich für ein gutes Angebot für 6 Monate die Mühe einer Kontoeröffnung machen wollen, ist das Angebot der Varengold Bank auf jeden Fall zu empfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Bewertung zur Varengold Bank abgeben
Erfahrungsbericht schreiben

Bewerten Sie die Varengold Bank

Über das folgende Formular können Sie uns Ihre Bewertung und den zugehörigen Erfahrungsbericht zur Varengold Bank zukommen lassen. Wir bitten um möglichst ehrliche und ausgewogene Erfahrungsberichte, da nur diese für andere Nutzer wirklich hilfreich sind. Idealerweise sollten sowohl positive als auch negative Aspekte angesprochen werden. Beleidigungen, Hass-Kommentare und Anschuldigungen ohne nachvollziehbare Begründungen können wir leider nicht veröffentlichen. Zudem gilt:

  • Wir lehnen in der Regel Berichte, ab, die sich rein auf (Zins-)Konditionen beziehen, da sich diese bei allen Anbietern regelmäßig ändern. Zudem akzeptieren wir nur Berichte, die einzigartig sind, also noch nirgendwo anders veröffentlicht wurden.
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Kontoeröffnung sowie eigene Praxiserfahrungen mit dem Konto, Anlageprodukt oder Anbieter sind in der Regel Voraussetzungen für eine Veröffentlichung Ihres Erfahrungsberichtes. Ausnahmen von dieser Regel sind möglich, sollten jedoch vorher bei uns angefragt werden (info@kritische-anleger.de).
Aktueller Hinweis: Den Zeitraum der ursprünglich bis Ende Mai laufenden Gutschein-Aktion mussten wir aufgrund des hohen Andrangs durch die Veröffentlichtung auf mydealz.de leider auf den 21. Mai 2017 einschränken. Alle bis 21.05.2017 23:59 Uhr übermittelten Berichte werden wir für die 10 € Amazon-Gutschein-Aktion berücksichtigen. Alle darüber hinaus übermittelten Berichte nehmen nur an unserer regulären monatlichen Verlosung eines 25 € Amazon-Gutscheins teil. Beachten Sie auch, dass wir alle Bewertungen aufgrund der mydealz-Veröffentlichung besonders genau prüfen werden. Können wir die Authentizität Ihrer Bewertung nicht zuverlässig prüfen, kann leider keine Veröffentlichung erfolgen und damit auch kein Versand des 10 € Amazon-Gutscheins. Überlegen Sie sich daher bitte vor dem Schreiben, ob sich der Aufwand für das Schreiben wirklich lohnt, vor allem, wenn Sie ohnehin nicht vorhaben, echte Erfahrungen zu übermitteln oder gar nicht mehr im Besitz des Kontos sind.

1. Ihre Bewertung inkl. Erfahrungsbericht zur Varengold Bank

In Ihrem Erfahrungsbericht sollten Sie, wenn möglich, auf folgende Punkte eingehen:

Punkt 1: Kontoeröffnung
Punkt 2: Onlinebanking
Punkt 3: Kundenservice
Punkt 4: Sonstiges

2. Ihre Daten:

Bitte geben Sie abschließend noch Ihre Daten an. Wir nutzen diese ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen und für die Teilnahme an der monatlichen Verlosung des 25 € Amazon-Gutscheins. Bis auf den von Ihnen gewählten Benutzernamen und Ihren Bericht veröffentlichen wir keinerlei Daten von Ihnen und geben diese auch nicht an Dritte weiter.





Die besten Zinsen - Jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdfunding. Zudem erhalten Sie unsere Sicherheitsanalysen, Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Verwandte Testberichte, Artikel & Links
Varengold Bank Navigation
Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdfunding die Risikohinweise.

Unsere Tipps
RaboDirect Tagesgeld mit 0,80 %*
RaboDirect Tagesgeld
Neukunden, die zwischen dem 06.04.2017 und dem 05.08.2017 ein Tagesgeldkonto bei der RaboDirect eröffnen, erhalten zusätzlich zum regulären Zinssatz von 0,40 % ein ZinsPlus von 0,40 % für 4 Monate bis zu 75.000 € garantiert.
*Hinweis: Für diese Anzeige erhalten wir von der RaboDirect eine Vergütung.
Suche
Wonach suchen Sie?
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

Gewinnen Sie jeden Monat einen 25 € Gutschein!

Unter allen neuen Erfahrungsberichten verlosen wir jeden Monat einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €! Einfach Ihre Bank bzw. Ihren Anbieter auswählen und bewerten!

Kritische-Anleger.de in den Sozialen Medien
Unsere Socia-Media-Kanäle
Kritische Anleger auf FacebookKritische Anleger auf TwitterKritische Anleger bei Google+
Marktplätze & Sonstige Anbieter
Marktplätze & Sonstige Anbieter
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von WeltSparen
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinspilot
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Savedo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsland
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Exporo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Ginmon
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von vaamo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von easyfolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lendico
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Cashboard
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von auxmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von wikifolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von greenXmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von LeihDeinerUmweltGeld
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von bettervest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Econeers
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der Euro Concept
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von BANX Broker
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Sparkassen Broker (S Broker)
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von UDI
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von brokerport
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von fintego
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von maxblue
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Bergfürst
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Immofunding
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsbaustein
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von iFunded
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von GreenVesting
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von dagobertinvest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von GeldzuGrün
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ReaCapital
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Home Rocket
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von growney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ecoligo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Reval
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Rendity
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von German Pellets
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der quirion
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von DEGIRO
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von CapTrader
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lynx
Bankenübersicht
Alle Banken im Überblick
Zu den Details & Anlageprodukten der Moneyou
Zu den Details & Anlageprodukten der ING-DiBa
Zu den Details & Anlageprodukten der Consorsbank (Cortal Consors)
Zu den Details & Anlageprodukten der GEFA Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der SWK Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Advanzia Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Renault Bank direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der comdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der Crédit Agricole
Zu den Details & Anlageprodukten der Varengold Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alior Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der FirstSave Euro
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Sistema
Zu den Details & Anlageprodukten der PSA Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Opel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der LeasePlan Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Allied Irish Banks (AIB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Austrian Anadi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Privado Atlântico Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Banka Kovanica
Zu den Details & Anlageprodukten der Bulgarian American Credit Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Podravska banka
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka Kroatien
Zu den Details & Anlageprodukten der FIMBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hypodirekt
Zu den Details & Anlageprodukten von flatex
Zu den Details & Anlageprodukten von Number26 (N26)
Zu den Details & Anlageprodukten der OnVista Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von ayondo
Zu den Details & Anlageprodukten der KentBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Poštová banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Close Brothers
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco BNI Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Nordax Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Handelsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Farmafactoring
Zu den Details & Anlageprodukten der Younited Credit
Zu den Details & Anlageprodukten der Greensill Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Euram Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der solarisBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Haitong Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BESV Groupe Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Addiko Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Zinsgold
Zu den Details & Anlageprodukten von Key Project (Banca Progetto)
Zu den Details & Anlageprodukten der BOS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Inbank
Zu den Details & Anlageprodukten der North Channel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alpha Bank Romania
Zu den Details & Anlageprodukten von Easisave
Zu den Details & Anlageprodukten der Rietumu Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Commerzbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ostsächsische Sparkasse Dresden
Zu den Details & Anlageprodukten der Expobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wyelands Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der CBL Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Isbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Oney Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Português de Gestão
Zu den Details & Anlageprodukten der Versobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Libra Internet Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wirecard Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der East West Direkt
Zu den Details & Anlageprodukten von Klarna
Zu den Details & Anlageprodukten der Grenke Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Degussa Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank of Scotland
Zu den Details & Anlageprodukten der VTB Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Postbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DenizBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Volkswagen Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ikano Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der HKB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der NIBC Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Amsterdam Trade Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Barclays
Zu den Details & Anlageprodukten der 1822direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Audi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BMW Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Fidor Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bigbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Akbank
Zu den Details & Anlageprodukten der IKB Deutsche Industriebank
Zu den Details & Anlageprodukten der SKG BANK
Zu den Details & Anlageprodukten der Credit Europe Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der DKB
Zu den Details & Anlageprodukten der RaboDirect (Rabobank)
Zu den Details & Anlageprodukten der HypoVereinsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der CreditPlus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wüstenrot direct
Zu den Details & Anlageprodukten der GarantiBank
Zu den Details & Anlageprodukten der AS PrivatBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11
Zu den Details & Anlageprodukten der Mercedes-Benz Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Consumer Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Triodos Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der GE Capital Direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der akf bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ziraat Bank International
Zu den Details & Anlageprodukten der Oyak Anker Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Targobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hanseatic Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der IWBank
Zu den Details & Anlageprodukten der DAB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Corealdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der CosmosDirekt
Zu den Details & Anlageprodukten der net-m privatbank 1891
Zu den Details & Anlageprodukten der abcbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Eurocity Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Valovis Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Yapi Kredi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der pbb direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der UmweltBank
Zu den Details & Anlageprodukten der netbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DHB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VakifBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Direkt Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Edekabank
Zu den Details & Anlageprodukten der Südtiroler Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der ICICI Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Norisbank
Zu den Details & Anlageprodukten der FFS Bank (FFS Group)
Zu den Details & Anlageprodukten der Oberbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Merkur Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der AutoBank
Zu den Details & Anlageprodukten der ProCredit Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VON ESSEN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bausparkasse Mainz
Zu den Details & Anlageprodukten der Fibank
Zu den Details & Anlageprodukten der EthikBank
Zu den Details & Anlageprodukten der GLS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Steyler Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Sberbank Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Zu den Details & Anlageprodukten von Das Direktbanking der Volksbank Mittweida
Zu den Details & Anlageprodukten der Meine Bank (PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz)
Zu den Details & Anlageprodukten der Piraeus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ferratum Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Cronbank