„Ich nutze das Konto aktiv und plane es auch weiterhin zu benutzen.“

Positive Bewertung der DKB

Kontoeröffnung

Ich habe ein Girokonto bei der DKB eröffnet, welches als gemeinsames Konto mit meiner Freundin, für gemeinsame Ausgaben genutzt wird. Eröffnet wurde das Konto im November 2020. Die DKB habe ich ausgewählt, da bisher gute Erfahrungen mit der Bank bestehen und das Anlegen eines Kontos sehr einfach ist. Meine Freundin hatte bereits ein bestehendes Girokonto bei der DKB und auch Kollegen haben mir das Anlegen eines Depots, aufgrund der niedrigen Gebühren, empfohlen. Die Kontoeröffnung erfolgte online und mittels Videoident. Nach 1‑2 Wochen sind auch alle notwendigen Dokumente und Karten bei mir eingetroffen. Besonders positiv ist das schnelle und unkomplizierte Anlegen des Kontos. Schon nach 2 Wochen konnte das Online-Banking genutzt werden.

Banking

Ich nutze das Online-Banking regelmäßig, um sowohl meine Ausgaben zu überwachen, als auch Überweisungen zu tätigen. Zur Verifizierung nutze ich die TAN-App der DKB. Alternativ wäre auch das smsTAN-Verfahren konfigurierbar.Besonders Hilfreich ist die Finanzübersicht, welche beispielsweise bei der Commerzbank nicht so zufriedenstellend ist. Telefonbanking nutze ich nicht.

Kundenservice

Direkten Kontakt zum Kundenservice hatte ich noch nicht. Als ich jedoch das Limit meiner Kreditkarte ändern wollte, ging dies schnell und problemlos über das Online-Portal. Die Wartezeit für diese Änderung betrug nur einen Tag. Bislang gab es keine Probleme mit der DKB. Positiv hervorzuheben ist vor allem, dass im Gegensatz zu anderen Banken das Abheben an den Bankautomaten von anderen Banken zumeist ohne Extra-Gebühren möglich ist.ch nutze das Konto aktiv und plane es auch weiterhin zu benutzen.

Erfahrungsbericht zur DKB von Breindood
Diese positive Bewertung zur DKB wurde uns am 22.04.2021 vom Nutzer Breindood übermittelt.
Zum Anbieter Zur KontoeröffnungAlle Erfahrungsberichte Alle BewertungenBewertung abgeben Bewertung abgeben