Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

Navigation anzeigen
 
Erfahrungen zur Ikano Bank
Erfahrungsberichte

Erfahrungen zur Ikano Bank

Negative Bewertung der Ikano Bank

Seit etwa einem halben Jahr (2016) bin ich Kunde der Ikano Bank mit einem Tagesgeldkonto. Die Kontoeröffnung verlief nicht reibungslos. Es dauerte Wochen, bis es mir möglich war, mich mit dem Passwort einzuloggen. Der Kundenservice hingegen war freundlich und kompetent.

Dennoch kann ich die Bank aus folgenden Gründen nicht empfehlen:

1.) Ich hatte beim Überweisen keine eigene Kontonummer, sondern war Teil eines großen Sammelkontos mit einer individuellen Vertragsnummer. In der Praxis überwiesen alle auf dasselbe Konto und durch die Vertragsnummer wurde der Betrag dann dem jeweiligen Kunden zugeordnet. Das fand ich nicht gut. Was mich auch nervte, war das Duzen beim Onlinebanking. Jeden Fremden nur mit seinem Vornamen und „Du“ anzusprechen, empfinde ich als respektlos.

2.) Wegen andauernder technischer Probleme (Ausfälle oder Wartungsarbeiten) war das Onlinebanking zu häufig für mich nicht verfügbar.

3.) Das Passwort des Onlinebankings wurde zu 80 % nicht erkannt, obwohl ich es richtig eingegeben hatte. Am Telefon hieß es dann in etwa: „Ja, wir haben technische Probleme.“ Als ich ein neues Passwort anforderte, wollte man mir pro Zusendung 5 € berechnen. Das fand ich unverschämt. Als ich mich weigerte, wurde mir der Betrag erlassen. Meiner Meinung nach geht sowas geht gar nicht, weil ich ja nicht schuld war, dass das System sich mein Passwort nicht merken konnte.

4.) Die Bank informierte mich überhaupt nicht über bankinterne Vorgänge wie z. B. Zinsänderungen. Dadurch senkte sie ohne Benachrichtigung die Zinsen für das Tagesgeld. Das fand ich nicht zulässig.

Alles in allem kann ich meinem Vorbewerter nur zustimmen: Die Kompetenz der Bank reicht meines Erachtens nicht aus, um ihr gefahrlos Geld anzuvertrauen. Die nicht funktionierende Technik des Onlinebankings finde ich zu unzuverlässig und ich kam wochenlang nicht an mein Geld.

Ich empfehle daher zu den niederländischen Direktbanken wie NIBC oder MoneYou zu wechseln. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese zuverlässig arbeiten.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:

Die besten Zinsen - Jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdfunding. Zudem erhalten Sie unsere Sicherheitsanalysen, Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Negative Bewertung der Ikano Bank

Die Bank ist aus meiner Sicht bei Problemen inkompetent. Zum Hintergrund: Wegen der guten Kundenerfahrungen und des interessanten Zinssatzes habe ich Anfang Februar 2016 online ein Tagesgeldkonto beantragt. Zunächst lief alles glatt, bis mir ein ungeschütztes Passwort per Post zugesandt wurde. Das Passwort war offen in fetten schwarzen Buchstaben auf die Abdeckfolie im Brief gedruckt, statt unsichtbar darunter. Daraufhin habe ich sofort online das Passwort geändert und die Bank über die Zusendung des ungeschützten Passwortes informiert.

Wohl als Folge meines Briefes wurde einige Tage später mein Online-Zugang gesperrt. Ich solle online ein neues Passwort anfordern, was ich auch tat. Nach 21 Tagen vergeblicher Wartezeit schickte ich einen weiteren Brief zur Erinnerung. Zwei Tage später rief ein Bankmitarbeiter an und teilte mir mit, dass nun ein neues Passwort gesendet werden würde. Tatsächlich traf es nach weiteren 11 Tagen endlich ein. Insgesamt war mein Online-Zugang so mehr als 35 Tage blockiert.

Anmerken möchte ich, dass, wie heutzutage im Kundenservice weithin üblich, von Seiten der Bank keinerlei Bedauern oder gar eine Entschuldigung geäußert wurde.

Ebenfalls negativ ist, dass die Zinsen nur am Jahresende berechnet und gutgeschrieben werden. Allerdings weiß man das im Vorhinein. Dafür ist der Zinssatz derzeit gut.

Positiv ist auch die Online-Plattfform, denn sie ist übersichtlich und leicht zu bedienen. Angesichts der anfänglichen Probleme gebe ich der Ikano Bank aber dennoch nur eine negative Bewertung.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Ikano Bank

Da die Neukundenzinsaktion meiner bisherigen Bank auslief, habe ich im Januar 2015 nach einem anderen Tagesgeldkonto gesucht. Letztlich bin ich über einen Tagesgeldvergleich auf die Ikano Bank, die mir damals völlig unbekannt war, aufmerksam geworden. Ausschlaggebend war dabei der attraktive Zinssatz von 1,25 %. Die (damalige) deutsche Einlagensicherung hat mich letztlich dazu ermutigt, ein Konto zu eröffnen und der Bank mein Geld anzuvertrauen.

Der Kontoeröffnungsprozess verlief ohne Probleme. Ich habe den Kontoeröffnungsantrag online ausgefüllt, samt Postident-Blatt ausgedruckt und mich kostenlos bei einer Postfiliale verifizieren lassen. Nach 3 Tagen habe ich eine Willkommens-E-Mail von der Ikano Bank erhalten. Ich wurde mit einem skandinavischen "hej!" begrüßt und mir wurde die Kontoeröffnung bestätigt.

Anbei hatte ich auch schon die Bankverbindung erhalten, unter der ich sofort Geld einzahlen konnte. Etwas ungewohnt war für mich, dass man hier Geld auf ein Konto der Ikano Bank GmbH unter Angabe seiner Vertragsnummer einzahlt. Bisher habe ich immer auf ein eigenes Konto mit eigener IBAN/Kontonummer Geld einzahlen können.

Einen Tag später habe ich schließlich mein Passwort zum Online-Zugang erhalten und weitere 2 Tage später meine persönliche SuperPIN, durch die ich das mTAN-Verfahren aktivieren konnte. Der Zugang und die Aktivierung war unproblematisch. Auch mein überwiesenes Geld war binnen eines Werktages auf dem Konto verbucht.

Nach einigen Monaten habe ich mich wieder in meinen Account eingeloggt. Mir ist sofort aufgefallen, dass der Zinssatz gesunken war. Dieser wird einem im Account angezeigt. Man wird allerdings nicht per E-Mail oder postalisch darüber informiert. Das finde ich weniger schön.

Die niedrigeren Zinsen haben mich letztlich auch dazu veranlasst, mein Konto wieder zu kündigen. Telefonisch habe ich nachgefragt, ob man auch mit Kündigung im E-Mail-Anhang kündigen kann. Dies wurde bejaht. Die Mitarbeiterin am Telefon war sofort zum Festnetztarif zu erreichen und schien mir kompetent zu sein.

Ich habe also das Kündigungsschreiben unterschrieben, eingescannt und per E-Mail an die Ikano Bank geschickt. Wenige Tage später bekam ich postalisch die Kündigungsbestätigung und mir wurden die bisher angefallenen Zinsen direkt auf mein Konto transferiert.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Ikano Bank

Aufgrund der überall sinkenden Zinsen sehe ich mich immer wieder nach neuen Banken mit guten Konditionen und sicheren Bedingungen um. Vergangene Woche (Juli 2015) hatte ich mich am Mittwoch-Abend per Postident bei der Ikano Bank angemeldet. Die Bestätigungs-E-Mail mit der Eröffnung und den Daten zum Überweisen erhielt ich am Freitag. Ich habe dann noch die Zusendung des Passwortes abgewartet, welches ich am folgenden Dienstag erhielt. Es dauerte also knapp eine Woche, bis ich das Ikano-Tagesgeldkonto komplett nutzen konnte.

Die Bank mit der offenen und sympathischen IKEA-Art bietet bis 100.000 EUR aktuell 0,81 % Zinsen, die jährlich gezahlt werden. Ich hoffe auf einen stabilen Zinsverlauf. Die Homepage macht einen sauberen und einfachen Eindruck und lässt sich leicht bedienen. Telefonischen Kontakt hatte ich bisher noch nicht.

Die Bank gehört zu den besten Verzinsern, aber halt nur bis zu einer Höchstgrenze der Einlage bis 100.000 EUR. Darüber hinaus gibt es keine Verzinsung, worauf aber deutlich hingewiesen wird.

Gerade bei Kritische-Anleger.de lässt sich sehr gut erkennen, wer faire Konditionen bietet, da man hier deutlich zwischen Lockzins für Neukunden und dem Zins für Bestandskunden unterscheidet. Dabei ist mir persönlich der Langzeitzins viel wichtiger als der begrenzte Lockzins.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Neutrale Bewertung der Ikano Bank

Ich habe aufgrund des attraktiven Zinssatzes im Oktober 2014 ein Tagesgeldkonto bei der Ikano Bank eröffnet. Die Kontoeröffnung war einwandfrei und innerhalb von 10 Tagen erledigt. Die PIN kam per SMS. Nachdem der erste Kontoauszug zum Jahresende anfiel und darauf der abgerechnete Zinssatz nicht vermerkt war, ist mir aufgefallen, dass dieser gesenkt wurde - und zwar ohne den Bestandskunden darüber per E-Mail oder das Postfach zu informieren. Zinserhöhungen hingegen stehen dick im Internet unter Presseinfos.

Nach meiner Beschwerde in dieser Sache kam umgehend eine nette Standard-Antwort per E-Mail, in der man sich für die Anregung bedankte: "Wir möchten uns zunächst für Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Interesse gegenüber der Ikano Bank GmbH bedanken. Sie haben Recht. Von einer gesonderten schriftlichen Benachrichtigung über die Zinssenkung haben wir abgesehen. Gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergibt sich der jeweils aktuelle Zinssatz aus dem gültigen Preisverzeichnis, welches auf der Internetseite der Ikano Bank (www.ikanobank.de) sowie im Onlineservice einsehbar ist. Ihre Anregung zum Thema „Kommunikation“ haben wir zum Anlass genommen den bestehenden Prozess zu hinterfragen, kritisch zu analysieren und ggf. Verbesserungen einzuleiten. Die Meinung und das Feedback unserer Kunden ist uns sehr wichtig, wofür wir uns nochmals herzlichst bedanken möchten."

Das Herzstück eines Tagesgeldkontos ist meiner Meinung nach der Zinssatz und daher würde ich gerne immer aktuell im Bilde sein, ohne täglich das Preisverzeichnis einsehen zu müssen. Die anderen Leistungen waren ansonsten nicht zu bemängeln.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Ikano Bank

Ende September 2014 eröffnete ich bei der Ikano Bank ein Tagesgeldkonto mit der Bezeichnung "Flex Horten". Den übersichtlichen Eröffnungsantrag füllte ich online auf der Webseite der Bank aus. Nach dem Ausdrucken der Unterlagen folgte das obligatorische Postident-Verfahren. Nach einer Woche erhielt ich per Post meine Kontounterlagen in einer klassischen Mappe.

Der Erstlogin klappte problemlos und das Onlinebanking der Ikano Bank finde ich sehr gut gestaltet. Es beschränkt sich auch auf das Wesentliche und ist dadurch sehr übersichtlich. Gewöhnungsbedürftig finde ich jedoch, dass Einzahlungen nicht direkt auf mein Konto, sondern auf ein Sammelkonto der Ikano Bank bei der Svenska Handelsbank erfolgen. Verbesserungswürdig finde ich zudem die Buchungsdauer, da es bei mir durchaus 2 Werktage dauern kann, bis der umgebuchte Betrag auf dem Referenzkonto erscheint.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Ikano Bank. Positiv ist auch die deutsche Einlagensicherung. Zum Kundenservice kann ich keine Aussage machen, da sich bisher noch keine zu klärenden Fragen ergaben.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Ikano Bank

Seit letztem Freitag bin ich Kunde der Ikano Bank. Allein am Namen des Tagesgeldkontos "Flex Horten" erkennt man schon die Verbindung zu IKEA, dessen Gründer Inhaber der Ikano Bank ist. Das Antragsformular habe ich online ausgefüllt und danach wurde es mir per Post in einer stabilen Mappe zugeschickt. Es muss dann nur noch das Datum und die Unterschrift ergänzt werden und es liegt bereits eine Kopie für den Kunden bei. Anschließend musste ich mich noch bei der Post identifizieren lassen.

Überzeugt hat mich außer der deutschen Einlagensicherung der hohe Zinssatz, der schon seit einiger Zeit bei stabilen 1,25 % liegt. Schade und beachtenswert ist die begrenzte Verzinsung auf Einlagen in Höhe von 100.000 Euro - darüber hinaus gibt es nichts. In anderen Foren wird häufig als Vorteil genannt, dass Einzahlungen nicht nur vom Referenzkonto, sondern von jedem beliebigen Girokonto vorgenommen werden können. Ich hatte bisher bei keiner Bank Probleme mit Überweisungen von beliebigen Konten auf ein Tagesgeldkonto. Daher ist das für mich nichts besonderes. Anders ist es beim Empfängerkonto: Da muss unter Angabe der Vertrags-/Kundennummer auf ein Sammelkonto überwiesen werden. Das sollte jedoch kein Problem sein und Überweisungsvorlagen sind hier sehr hilfreich.

Bisher kann ich als einziges Manko nur die jährliche Zinszahlung nennen. Dies ist zwar schade, aber trotzdem kann ich die Bank weiterempfehlen, denn der Zinssatz ist hoch und das bei deutscher Einlagensicherung.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Ikano Bank

Aufgrund des Angebotes der Roten MasterCard bin ich 2012 auf die Ikano Bank aufmerksam geworden. Die Eingabe der Daten und die Zusendung der MasterCard nebst Zugangsdaten lief zügig und reibungslos. Für die Identifikation wurde das übliche Postident-Verfahren angewandt. Die Überweisung auf mein neues MasterCard-Konto war zunächst ungewohnt, da man auf ein (Sammel-)Konto bei den Svenska Handelsbanken unter Angabe der Kreditkartennummer überweist. Eigene Verwendungszwecke dürften so nicht möglich sein. Da es sich um ein Kreditkarten-/Sparkonto handelt, stört mich das jedoch nicht weiter.

Die Online-Funktionen sind spartanisch, aber sehr übersichtlich und für mich ausreichend. Alle notwendigen Steuerunterlagen konnte ich bequem anfordern, sodass bisher kein Kontakt mit dem Support notwendig war. Die Verzinsung war immer fair und im oberen Bereich angesiedelt. Aktuell werden auf Guthaben der MasterCard allerdings nur noch 0,50 % gezahlt. Seit 2013 habe ich aber ein eigenständiges Tagesgeldkonto, das derzeit mit schon eher attraktiven 1,25 % verzinst wird. Auch hier lief die Einrichtung zügig und problemlos und wie bei der MasterCard läuft auch hier die Überweisung auf das Tagesgeldkonto mittels Zwischenkonto bei den Svenska Handelsbanken. Die Gutschrift erscheint etwas verzögert, aber stets mit der korrekten Wertstellung am folgenden Banktag. Mittels mTAN kann eine Rücküberweisung freigegeben werden.

Positiv festzustellen ist, dass die Ikano Bank durch ihre faire und moderate Zinsänderungspolitik „Zinshopping“ für mich überflüssig macht und damit den Verwaltungsaufwand für das Ersparte erheblich verringert. Ich bin bisher jedenfalls sehr zufrieden und würde die Bank daher auch weiterempfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Ikano Bank

Seit dem 01. Januar 2013 verfüge ich über ein Tagesgeldkonto und die rote MasterCard bei der Ikano Bank. Die Registrierung verlief völlig unproblematisch und bis zur Zusendung der Unterlagen hat es ungefähr 1 Woche gedauert. Bei einem Fehler meinerseits (ich hatte eine Kontonummer verwechselt), wurde ich umgehend auf den Fehler hingewiesen. Gelegentlicher Kontakt zum Kundenservice war immer kurzfristig möglich und die Mitarbeiter wirkten auf mich immer sehr freundlich. Es gibt hier nichts zu beanstanden. Das Onlinebanking finde ich sehr gut, u. a. auch weil es sich auf das Wesentliche beschränkt. Auch die Konditionen der Bank sind relativ gut und somit bewerte ich die Bank mit der Note 1 und als empfehlenswert.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Ikano Bank

Nach einer längeren Recherche im Internet bin ich auf die Ikano Bank gestoßen. Aufgrund des Zinssatzes und der deutschen Einlagensicherung habe ich mich zur Eröffnung eines Flex Horten Tagesgeldkontos entschieden. Am 11.01.2014 habe ich online alle Eingaben gemacht und mir die Eröffnungsunterlagen, die nach ein paar Tagen eintrafen, zuschicken lassen. Nach Erledigung des Postident-Verfahrens hat es nur 1 Woche gedauert, bis ich mein Konto nutzen konnte, wobei die Ersteinzahlung schon vorher möglich war. Als ich eine Frage zur Einzahlung hatte, kontaktierte ich den Kundenservice. Ich wurde direkt mit einem Mitarbeiter verbunden, der mir auch sofort antworten konnte. Gewöhnungsbedürftig ist, dass Einzahlungen nicht direkt auf mein Konto, sondern auf ein Sammelkonto bei der Ikano Bank bei Svenska Handelsbanken erfolgen. Trotzdem bin ich bisher sehr zufrieden und kann auch nur Positives über die Gestaltung der Webseite und das Onlinebanking sagen!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Ikano Bank

Seit drei Jahren bin ich nun schon bei der Ikano Bank. Zuerst mit der roten MasterCard plus Konto und nun seit Anfang 2013 auch mit dem Fleks Horten Tagesgeldkonto. Die Kontoeröffnung des Fleks Horten ging innerhalb von 10 Tagen über die Bühne, was nicht sonderlich schnell aber auch nicht überaus langsam ist. Einmal hatte ich eine telefonische Rückfrage bezüglich der Kontogebühren. Meine Frage wurde dabei sofort und zu meiner Zufriedenheit beantwortet. Das Online-Banking geht für mich völlig in Ordnung und lief bisher immer stabil und ohne Proboleme. Das fehlende Rating der Ikano Bank stört mich übrigens nicht wirklich. Auf die Bewertungen irgendwelcher US-Rating-Agenturen kann ich seit dem Immobilien- und Bankencrash, der ja letzlich durch gefälschte Ratings mitverursacht worden ist, gerne verzichten. Ich vertraue hier letztlich der Einlagensicherung der Ikano Bank, die über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) gewährleistet ist.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Ikano Bank

Auf dieses Angebot bin ich über eine Werbeanzeige auf einer Webseite gestossen. Mit 2,25 % liegt die Guthabenverzinsung derzeit im oberen Drittel. Ungewöhnlich ist, dass eine Kreditkarte mit Verzinsung beantragt wird. Ich habe die MasterCard auf Guthabenbasis ausgewählt, da ich die Kreditfunktion nicht nutzen möchte. Die Kontoeröffnung bis hin zur Möglichkeit der ersten Einzahlung geht recht schnell. Die PIN-Nummer folgt einige Tage später. Als Sicherheitsstandard für Transaktionsnummern wird das mTan-Verfahren (Tan per SMS) verwendet. Überweisungen dauern leider vergleichsweise lang bis sie auf dem Konto gebucht sind (z.T. mehr als zwei Tage), allerdings erfolgt die Wertstellung immer korrekt (bisher immer einen Tag später als das Buchungsdatum des Überweisungskontos). Die Webseite ist übersichtlich und einfach zu bedienen. Sollte der Zinssatz nicht mehr attraktiv sein, läßt sich die Kreditkarte sehr gut für Online-Einkäufe nutzen, was relativ sicher ist, da die Karte nur auf Guthabenbasis geführt wird.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Bewertung zur Ikano Bank abgeben
Erfahrungsbericht schreiben

Bewerten Sie die Ikano Bank

Über das folgende Formular können Sie uns Ihre Bewertung und den zugehörigen Erfahrungsbericht zur Ikano Bank zukommen lassen. Wir bitten um möglichst ehrliche und ausgewogene Erfahrungsberichte, da nur diese für andere Nutzer wirklich hilfreich sind. Idealerweise sollten sowohl positive als auch negative Aspekte angesprochen werden. Beleidigungen, Hass-Kommentare und Anschuldigungen ohne nachvollziehbare Begründungen können wir leider nicht veröffentlichen. Zudem gilt:

  • Wir lehnen in der Regel Berichte, ab, die sich rein auf (Zins-)Konditionen beziehen, da sich diese bei allen Anbietern regelmäßig ändern. Zudem akzeptieren wir nur Berichte, die einzigartig sind, also noch nirgendwo anders veröffentlicht wurden.
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Kontoeröffnung sowie eigene Praxiserfahrungen mit dem Konto, Anlageprodukt oder Anbieter sind in der Regel Voraussetzungen für eine Veröffentlichung Ihres Erfahrungsberichtes. Ausnahmen von dieser Regel sind möglich, sollten jedoch vorher bei uns angefragt werden (info@kritische-anleger.de).

1. Ihre Bewertung inkl. Erfahrungsbericht zur Ikano Bank

In Ihrem Erfahrungsbericht sollten Sie, wenn möglich, auf folgende Punkte eingehen:

Punkt 1: Kontoeröffnung
Punkt 2: Onlinebanking
Punkt 3: Kundenservice
Punkt 4: Sonstiges

2. Ihre Daten:

Bitte geben Sie abschließend noch Ihre Daten an. Wir nutzen diese ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen und für die Teilnahme an der monatlichen Verlosung des 25 € Amazon-Gutscheins. Bis auf den von Ihnen gewählten Benutzernamen und Ihren Bericht veröffentlichen wir keinerlei Daten von Ihnen und geben diese auch nicht an Dritte weiter.





Unser kostenloses Anleger-Update

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal mit unseren Testberichten, Analysen, Finanzartikeln und den aktuellen Konditionen zu Tages- und Festgeldkonten. Das Ganze ist für Sie völlig kostenlos. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdfunding die Risikohinweise.

Unsere Tipps
RaboDirect Tagesgeld mit 0,80 %*
RaboDirect Tagesgeld
Neukunden, die zwischen dem 06.04.2017 und dem 05.08.2017 ein Tagesgeldkonto bei der RaboDirect eröffnen, erhalten zusätzlich zum regulären Zinssatz von 0,40 % ein ZinsPlus von 0,40 % für 4 Monate bis zu 75.000 € garantiert.
*Hinweis: Für diese Anzeige erhalten wir von der RaboDirect eine Vergütung.
Suche
Wonach suchen Sie?
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

Gewinnen Sie jeden Monat einen 25 € Gutschein!

Unter allen neuen Erfahrungsberichten verlosen wir jeden Monat einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €! Einfach Ihre Bank bzw. Ihren Anbieter auswählen und bewerten!

Kritische-Anleger.de in den Sozialen Medien
Unsere Socia-Media-Kanäle
Kritische Anleger auf FacebookKritische Anleger auf TwitterKritische Anleger bei Google+
Marktplätze & Sonstige Anbieter
Marktplätze & Sonstige Anbieter
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von WeltSparen
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinspilot
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Savedo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsland
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Exporo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Ginmon
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von vaamo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von easyfolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lendico
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Cashboard
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von auxmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von wikifolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von greenXmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von LeihDeinerUmweltGeld
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von bettervest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Econeers
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der Euro Concept
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von BANX Broker
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Sparkassen Broker (S Broker)
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von UDI
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von brokerport
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von fintego
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von maxblue
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Bergfürst
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Immofunding
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsbaustein
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von iFunded
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von GreenVesting
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von dagobertinvest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von GeldzuGrün
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ReaCapital
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Home Rocket
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von growney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ecoligo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Reval
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von German Pellets
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der quirion
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von DEGIRO
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von CapTrader
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lynx
Bankenübersicht
Alle Banken im Überblick
Zu den Details & Anlageprodukten der MoneYou
Zu den Details & Anlageprodukten der ING-DiBa
Zu den Details & Anlageprodukten der Consorsbank (Cortal Consors)
Zu den Details & Anlageprodukten der GEFA Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der SWK Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Advanzia Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Renault Bank direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der comdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der Crédit Agricole
Zu den Details & Anlageprodukten der Varengold Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alior Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der FirstSave Euro
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Sistema
Zu den Details & Anlageprodukten der PSA Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Opel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der LeasePlan Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Allied Irish Banks (AIB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Austrian Anadi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Privado Atlântico Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Banka Kovanica
Zu den Details & Anlageprodukten der Bulgarian American Credit Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Podravska banka
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka Kroatien
Zu den Details & Anlageprodukten der FIMBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hypodirekt
Zu den Details & Anlageprodukten von flatex
Zu den Details & Anlageprodukten von Number26 (N26)
Zu den Details & Anlageprodukten der OnVista Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von ayondo
Zu den Details & Anlageprodukten der KentBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Poštová banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Close Brothers
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco BNI Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Nordax Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Handelsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Farmafactoring
Zu den Details & Anlageprodukten der Younited Credit
Zu den Details & Anlageprodukten der Greensill Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Euram Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der solarisBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Haitong Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BESV Groupe Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Addiko Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Zinsgold
Zu den Details & Anlageprodukten von Key Project (Banca Progetto)
Zu den Details & Anlageprodukten der BOS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Inbank
Zu den Details & Anlageprodukten der North Channel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alpha Bank Romania
Zu den Details & Anlageprodukten von Easisave
Zu den Details & Anlageprodukten der Rietumu Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Commerzbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ostsächsische Sparkasse Dresden
Zu den Details & Anlageprodukten der Expobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wyelands Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der CBL Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Isbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Oney Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Português de Gestão
Zu den Details & Anlageprodukten von Klarna
Zu den Details & Anlageprodukten der Grenke Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Degussa Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank of Scotland
Zu den Details & Anlageprodukten der VTB Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Postbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DenizBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Volkswagen Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ikano Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der HKB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der NIBC Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Amsterdam Trade Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Barclays
Zu den Details & Anlageprodukten der 1822direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Audi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BMW Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Fidor Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bigbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Akbank
Zu den Details & Anlageprodukten der IKB Deutsche Industriebank
Zu den Details & Anlageprodukten der SKG BANK
Zu den Details & Anlageprodukten der Credit Europe Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der DKB
Zu den Details & Anlageprodukten der RaboDirect (Rabobank)
Zu den Details & Anlageprodukten der HypoVereinsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der CreditPlus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wüstenrot direct
Zu den Details & Anlageprodukten der GarantiBank
Zu den Details & Anlageprodukten der AS PrivatBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11
Zu den Details & Anlageprodukten der Mercedes-Benz Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Consumer Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Triodos Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der GE Capital Direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der akf bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ziraat Bank International
Zu den Details & Anlageprodukten der Oyak Anker Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Targobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hanseatic Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der IWBank
Zu den Details & Anlageprodukten der DAB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Corealdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der CosmosDirekt
Zu den Details & Anlageprodukten der net-m privatbank 1891
Zu den Details & Anlageprodukten der abcbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Eurocity Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Valovis Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Yapi Kredi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der pbb direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der UmweltBank
Zu den Details & Anlageprodukten der netbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DHB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VakifBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Direkt Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Edekabank
Zu den Details & Anlageprodukten der Südtiroler Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der ICICI Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Norisbank
Zu den Details & Anlageprodukten der FFS Bank (FFS Group)
Zu den Details & Anlageprodukten der Oberbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Merkur Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der AutoBank
Zu den Details & Anlageprodukten der ProCredit Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VON ESSEN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bausparkasse Mainz
Zu den Details & Anlageprodukten der Fibank
Zu den Details & Anlageprodukten der EthikBank
Zu den Details & Anlageprodukten der GLS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Steyler Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Sberbank Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Zu den Details & Anlageprodukten von Das Direktbanking der Volksbank Mittweida
Zu den Details & Anlageprodukten der Meine Bank (PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz)
Zu den Details & Anlageprodukten der Piraeus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ferratum Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Cronbank