Diese positive Bewertung zur CosmosDirekt wurde uns am 03.11.2018 vom Nutzer MarioD übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der CosmosDirektwww.cosmosdirekt.de

CosmosDirekt Erfahrungsbericht #2von MarioD

Positive Bewertung der CosmosDirekt

Am 01.02.2013 schloss ich online ein Konto bei der CosmosDirekt ab, welches als „Flexibler VorsorgePlan“ bezeichnet wird. Ca. 4 Tage nach dem Postident hatte ich alle notwendigen Unterlagen sowie Zugang zum Onlinebanking.

Es handelt sich dabei um einen Sparplan, der später in einen Rentensparplan umgewandelt werden kann. Es gibt hierbei eine Zinsstaffel über 3 Jahre hinweg. Nach diesen 3 Jahren wird die Zinszahlung angepasst. Den Vorteil sah ich darin, dass der Sparplan im Prinzip wie ein Tagesgeldkonto genutzt werden kann, da Auszahlungen jederzeit möglich sind. Erhöhungen der monatlichen Raten werden als neue Sparrate bezinst, aber zum alten bzw. bestehenden Vertrag zusammen eingezahlt. 

Die Nachteile dabei sind aber, dass die Zinsen erst am Auszahlungstag versteuert werden. Hier sollte man seinen Sparerfreibetrag beachten. Weiter geht es mit der Zinstreppe; beispielsweise wird die 1. Zinsstufe, die nach 1 Jahr erklommen wird, nur auf die Einzahlungen aus dem ersten Vertragsjahr angewandt. Die Einzahlungen, die innerhalb des 2. Jahres erfolgen, landen erst einmal auf der 1. Stufe. Das Gleiche gilt analog dazu auch für das 3. Vertragsjahr, in dem dann die Einzahlungen aus dem 2. Jahr auf der 2. Stufe landen und die für das 3. Jahr auf der 1. Stufe. Alle 3 Stufen können somit nur die Einzahlungen aus dem 1. Vertragsjahr erklimmen.

Dennoch ist die Gesamtverzinsung meiner Meinung nach attraktiv im Vergleich zu deutschen Tages- und Festgeldern.

Onlinebanking

Das Onlinebanking nutze ich mehrmals monatlich. Ich finde es übersichtlich gestaltet und finde ich mich gut zurecht. Informationen, die ich abrufen kann, sind bspw. Kontobewegungen, Zinsen und die Entwicklung des Produktes. Auch alle wichtigen und relevanten Vertragsinformationen, wie Zinsstaffeln, Zinszahlungen und Einzahlungen, sind übersichtlich und tabellenartig abrufbar.

Zudem kann ich die Sparbeiträge anpassen, Raten aussetzen und meinen Freistellungsauftrag ändern. Ein TAN-Verfahren steht mir nicht zur Verfügung. Transaktionen wie bspw. eine Teilauszahlung funktionieren ohne TAN, eine Legitimation per Login reicht aus.

Die App nutze ich lediglich, um meinen Kontostand abzurufen. Weitere Funktionen habe ich noch nicht genutzt.

Kundenservice

Bei meiner letzten Anfrage per E-Mail am 11.10.2018 ging es bspw. um die Kontoführung. Ich hatte eine Erhöhung der monatlichen Zahlung im Onlineportal beantragt. Wie der Betrag auf den bestehenden Vertrag angerechnet wurde, ging hier jedoch nicht hervor. Direkt nach Absenden erhielt ich zuerst eine automatische Eingangsbestätigung und innerhalb von 24 Stunden eine kompetente Antwort.

Bisher habe ich nur wenige telefonische Anfragen gestellt. Diese verliefen aber immer zu meiner vollen Zufriedenheit. Prinzipiell habe ich nur Positives seit 2013 bis heute bzgl. der Erreichbarkeit, der schnellen Rückmeldung und kompetenten Beratung zu sagen.

Natürlich bekomme ich auch ab und an Werbung per Post. Das ist für mich aber völlig in Ordnung und zudem hätte ich die Möglichkeit, diese abzustellen. Telefonische Werbeanrufe bekomme ich nicht.