Erfahrungsbericht zur Bank11 von swei
Diese positive Bewertung zur Bank11 wurde uns am 27.06.2015 vom Nutzer swei übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der Bank11www.bank11.de

„Die Benutzeroberfläche des Onlinebankings ist übersichtlich und die für mich wesentlichen Anwendungsmöglichkeiten sind vorhanden“

Positive Bewertung der Bank11

Ich bin seit knapp einem Jahr Kunde der Bank11. Zwar habe ich meine Einlagen kürzlich abgezogen. Zufrieden bin ich aber dennoch. Ende Juni 2014 habe ich den Antrag zur Eröffnung eines Sparbriefkontos „TotalFlex-180“ (sechsmonatiges Kündigungsgeld) sowie eines obligatorischen Tagesgeldkontos ausgefüllt. Dies geschah nicht direkt online, sondern in einem zum Download zur Verfügung gestellten (inklusive Anhängen) siebenseitigen PDF-Formular. Die Identitätsprüfung erfolgte anschließend über das Postident-Verfahren. Nach eineinhalb Wochen erhielt ich ein Bestätigungsschreiben über die Aktivierung des Kontos. Dann war auch der Login möglich.

Die Benutzeroberfläche des Onlinebankings ist übersichtlich und die für mich wesentlichen Anwendungsmöglichkeiten sind vorhanden. Teilweise von anderen Usern geäußerte Kritik an fehlenden Funktionen (etwa, dass online kein Freistellungsauftrag möglich sei) hatten für mich keine Relevanz. Dass die Daten nur auf schriftlichem Weg übertragen werden, finde ich zwar ungewöhnlich, hatte für mich als Kunden aber keine erkennbaren Nachteile. Fünf mTANs pro Monat sind kostenlos. Danach kostet eine 10 Cent.

Da die Zinsen seit damals mehrfach gesenkt wurden, habe ich mich entschieden, mein Geld „zurückzuholen“. Ich möchte in diesem Zusammenhang betonen, dass ich die genannten Zinssenkungen nicht kritisiere, da die Bank11 lediglich auf die allgemeine Zinsentwicklung reagiert hat. Die Sonderkündigung aufgrund der im März 2015 für Mai angekündigten Zinssenkung wurde wenige Tage später schriftlich bestätigt und das Geld zum angegebenen Zeitpunkt auf das zugehörige Tagesgeldkonto umgebucht.

Probleme traten bisher keine auf, weshalb auch keine Kontaktaufnahme mit dem Service notwendig war. Ansonsten fällt mir nichts ein. In jedem Fall kann ich mir vorstellen, mein Konto in Zukunft, bei einem für mich interessanten Angebot, auch wieder aktiv zu nutzen.

Weitere Erfahrungsberichte zur Bank11