Erfahrungsbericht zu Barclays von philippmb
Diese positive Bewertung zu Barclays wurde uns am 23.12.2015 vom Nutzer philippmb übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite von Barclayswww.barclays.de

„Mein Tagesgeldkonto war schnell eröffnet, das Banking ist selbsterklärend und der Service war bei Fragen hilfreich“

Positive Bewertung von Barclays

Ich habe im März 2014 das Barclays Tagesgeldkonto eröffnet. Die online bestellten Eröffnungsunterlagen kamen zwei Tage später an. Nach dem Ausfüllen des Formulars musste ich mich per Postident identifizieren lassen. Anschließend ging die Eröffnung inkl. Zusendung der Zugangsdaten innerhalb von ca. 10 Tagen über die Bühne. Dabei fielen keine Kosten an.

Die Kontoeröffnung war sehr einfach. Neben dem Referenz-Girokonto muss man nur persönliche Daten angeben. Freibeträge können später online eingegeben werden, außer man veranlagt gemeinsam, dann muss alles schriftlich über ein Formular erfolgen, welches online erhältlich ist.

Die Funktionalität des Onlinebankings ist sehr übersichtlich. Man hat eigentlich nur die Möglichkeit, Geld auf sein Referenzkonto zu überweisen oder sich die Umsätze anzeigen zu lassen. Ich würde mir wünschen, noch ein zweites Referenzkonto angeben zu können. Zudem wäre eine Anbindung an Outbank wünschenswert.

Anfangs hatte ich nicht verstanden, dass man auch nur vom Referenzkonto aus auf das Tagesgeldkonto überweisen darf. Als ich dies von einem anderen Konto aus tat, wurde das Geld zurücküberwiesen und mein Account gesperrt. Ein Anruf beim Kundenservice hat aber genügt, um mich aufzuklären und meinen Account wieder zu entsperren.

Weitere Erfahrungsberichte zu Barclays